• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Kaufberatung

Daniel196

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Hallo Liebe GSV´ler

Ich bin der Daniel und lese hier schon eine Weile im Forum rum.
Ich habe bis jetzt nur einen normalen direkten Grill von Thüros.
Ich würde aber auch gern mal andere sachen probieren wie Bacon Bombs oder Pulled Pork! Und dazu meine Frage welches Grillgerät würdet ihr mir empfehlen ? Es sollte nicht das teuerste sein da es ja zum probieren ist ob das was für mich ist, und das größte muss es auch nicht sein da ich hier mit meiner Lebensgefährtin allein bin und falls mal Besuch kommt sage ich mal reicht es wenn man was für sechs Personen machen kann! Ich danke euch schon mal für eure Tipps!

MfG Daniel
 

Coppertop

Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo und herzlich wilkommen im tollsten Verein der Welt!!

:gs-rulez:

ich denke mal das ist schwierig zu beantworten... Das kommt ganz stark auf deine Vorlieben an: Was du da beschreibst (Bacon Bomb, PP, etc.) kannst du nur auf einem geschlossenen Grillsystem (also mit Deckel) zaubern.

Da hier jeder unterschiedlich antworten wird (und glaub mir das wird der Fall sein :angel:) möchte ich dir noch einen Tip geben: Versuch erst mit dir selbst darauf einig zu werden welche Art der Befeuerung dir persönlich am ehesten zusagt. Wenn du eher der Typ bist der nicht so lange warten möchte und auch mal spontan gerne grillen will, dann rate ich dir einen Gasgrill. Da schmeißt du die Brenner an, wartest bist du auf Temperatur bist und legst auf. Das wars... keine Asche entfernen und entsorgen usw.

Wenn du eher der archaische Typ bist und auf die "Zeremonie" des Feuermachens nicht verzichten kannst dann empfehle ich dir einen Holzkohlegrill. Du schreibst ja selbst das du einen Thüros besitzt. Wenn du den Geschmack von, über Holzkohle gegartem Fleisch, nicht missen möchtest und dir die "Arbeit" des Holzkohle kaufens, lagerns und anschließend aus dem Grill entfernens nicht zu blöd ist dann liegst du hier genau richtig.

Einen Elektrogrill lass ich an dieser Stelle mal weg... Da gibts zwar mittlerweile schon geschlossene Systeme aber ich trau den Dingern irgendwie noch nicht wirklich über den Weg... (und schon bekommst du die erste eigene Meinung :lol:)

Und zu guter letzt kommts dann noch drauf an was du ausgeben möchtest...

Ergo: Überleg dir welchen Brennstoff du gerne benutzen möchtest und wieviel du ausgeben möchtest. Wenn du das dann weißt würde ich das dementsprechende Unterforum besuchen und mich dort weiter beraten lassen. Ansonsten erhältst du hier so viele unterschiedliche Kauftips das dir die Ohren überquellen werden... :santamad:

Da du ja schon einen Thüros Flachgrill besitzt... eventuell lohnt sich ja ein Blick in den Fachbereich Smoker? Kommt wie gesagt drauf an wieviel du ausgeben möchtest!!

Viel Spaß beim austoben im Forum und allzeit gut Glut

Grüße
Coppertop
 
OP
OP
Daniel196

Daniel196

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Hallo Coppertop

Danke für die Tipps ! Eigentlich kommt für mich nur eins in Frage das hatte ich vergessen zu schreiben! Also es soll was schönes werden wo man Feuerchen machen muss ! Elektro is nich hab keinen Bock mir ein Kabel quer durch den Garten zu legen und Gas ist auch nicht meins!
Kann mir da wer Tipps geben was kein Schrott ist aber trotzdem gut und günstig?

MfG Daniel
 

Camper

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Hallo Daniel,

da du ja schon einen Thüros hast, wie wäre es mit einer passenden Haube dazu? PP kannst du damit allerdings fast vergessen, für den Minionring brauchst du Platz. Ich grille auf einer 10 Euro Baumarktkugel, das geht, stößt aber doch gerne mal an seine (Platz-)Grenzen, daher gibts bald was größeres.

Langfristig ist eine 57er Kugel das sinnvollste und universellste und dabei ist es fast egal, ob die von Weber, Dancook, Napoleon, Outdoorchef oder sonstwem ist. Wir haben auf dem OT am Samstag beim Brezz einen Großteil der Speisen auf einem einzigen 57er Weber OTP:weber-gold: gemacht und damit 16 Leute satt bekommen.

meint der Camper
 
OP
OP
Daniel196

Daniel196

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Hallo GSVler

Gebt mir mal nen Tipp in was für Feuergeräten man die meisten unterschiedlichen Speisen zubereiten kann!?

Danke und MfG Daniel
 

StarOneSmoker

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Die 57er nehmen sich nicht viel da das Zubehör untereinander kompatibel ist!
Der Hersteller ist hierbei Geschmackssache, kochen alle nur mit Wasser!
 
OP
OP
Daniel196

Daniel196

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Kann man mit nem Smoker mehr machen als mit ner Kugel? Der Metallbauer gerade rüber hat so nen großen Gastank liegen ! Könnte man da drauß was bauen oder muss ein smoket immer rund sein ?Ich frage wegen dem großen Radius !?
 

dika

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
Auch von mit der Tipp, Nimm zum Start eine 57 er Kugel.
 

Alufolie

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Als Einstieg in das indirekte Grillen kommst du mit 200 -250 € mit einer 57cm Holzkohlekugel (Weber mit Ascheschale, Dancook 1400, Outdoorchef oder Napoleon - 60er Rößle) sehr weit und kannst wahrscheinlich 90% aus dem hier im Forum gezeigten Sachen nachgrillen. Das Zubehör ist wie zuvor schon erwähnt meist kompatibel oder es findet sich bei sonstigen Marken passende Sachen. Wie Du an meiner Signatur erkennst, habe ich mich für den Dancook entschieden.

Die vernünftigen Gasgrills fangen dann bei etwa 500 € an. Da kannst du bei Weber, Napoleaon, Broilking mal gucken. Da gibt es dann noch div. Extras wie Seitenkocher oder Sizzlezone für scharfes anbraten von Steaks.

Ab ca. 1000€ kommen dann die Kamados (Keramikeier). Ich habe selber noch keins in Aktion gesehen. Sind aber in allen Bereichen den Kugelgrills ein Stückchen vorraus. Die werden heißer, wenn gwollt und sind temperaturstabiler. Da gibt es u.a. Primo, Big Green Egg (BGE), Monolith, etc.

Smoker sind in etwa inder Preiskategorie der Kamados anzusiedeln. Diese werden mit Holz befeuert, aber da findest du hier genug im Forum.

Noch teuerer gehts natürlich auch, ab 100.000 € wirds dann langsam überschaubar. ;-)

PS: Ich kann Dir definitiv von einem Landmann Lavasteingasgrill abraten. Den Fehler haben hier neben mir schon diverse andere gemacht.
 
OP
OP
Daniel196

Daniel196

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Hi ihr GsV´ler

aber meint ihr nicht das wenn beim Metallbauer Material rum liegt man da gleich was drauß bauen kann ? Oder meint ihr ich soll lieber zwei mal Geld ausgeben? ich frag nur weil ich gern mal Pulled Pork essen würde das sieht so lecker aus!
Die Frage wäre ja dann auch ob man aus dem Gastank was bauen könnte er hat den ja schon etwas zerschnitten die beiden Seiten ab und Feuerschalen drauß gemacht und das Rohr hat er geviertelt ! Also der Tank hatte einen Durchmesser von 120 cm und die Viertel sind jetzt 180 cm lang ! Kann man da nicht ein Viertel nehmen und das noch mal längs teilen und in nem anderen Winkel wieder zusammen schweißen das man dann aus insgesamt vier Teilen wieder was einigermaßen rundes hinbekommt? Oder muss ein Smoker immer richtig rund sein? Was meint ihr, ich bin auf eure Posts gespannt!?
 

Grillunator

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Serwutz,
warum solls denn gleich nen Smoker werden??

Kauf dir 57er :weber-gold:,du glaubst nicht was man damit lecker PP machen kann.::essen!:
 

Gruschi

Medizinmann
5+ Jahre im GSV
Hi ihr GsV´ler

aber meint ihr nicht das wenn beim Metallbauer Material rum liegt man da gleich was drauß bauen kann ? Oder meint ihr ich soll lieber zwei mal Geld ausgeben? ich frag nur weil ich gern mal Pulled Pork essen würde das sieht so lecker aus!
Die Frage wäre ja dann auch ob man aus dem Gastank was bauen könnte er hat den ja schon etwas zerschnitten die beiden Seiten ab und Feuerschalen drauß gemacht und das Rohr hat er geviertelt ! Also der Tank hatte einen Durchmesser von 120 cm und die Viertel sind jetzt 180 cm lang ! Kann man da nicht ein Viertel nehmen und das noch mal längs teilen und in nem anderen Winkel wieder zusammen schweißen das man dann aus insgesamt vier Teilen wieder was einigermaßen rundes hinbekommt? Oder muss ein Smoker immer richtig rund sein? Was meint ihr, ich bin auf eure Posts gespannt!?

Du kannst natürlich gern alle gut gemeinten Ratschläge von uns ignorieren,
wir wollten ja nur helfen.

Lass Dir nen Smoker bauen,mach gleich als erstes PP und
heize wie ein Weltmeister mit frischem Holz ein
und mecker uns dann an das es nicht geschmeckt hat!:evil:


Gute Grillerfolge wünscht Dir der Gruschi :prost:
 
OP
OP
Daniel196

Daniel196

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Keine Angst Jungs ich nehme mir die Ratschläge schon zu Herzen ! Und das erste soll auch kein PP werden wenn ich das hier richtig mitbekommen habe ist das wohl auch nicht so einfach !
Aber wenn ihr sagt da geht auch das meiste mit den Kugeln dann werd ich mir die noch mal genau anschauen! Was sollte so ne Kugel denn am besten alles als Ausstattung haben außer so nen Aschekübel unten dran?

MfG Daniel
 

Grillbeobachter

Schlachthofbesitzer
5+ Jahre im GSV
Aus eigener leidlicher Erfahrung kann ich Dir nur raten, gib ein wenig mehr Euronen aus und kauf Dir was anständiges.
Ob Weber oder andere sei dahin gestellt. Und wenn Du richtig Blut geleckt hast wirst Du merken welcher Grill die beste Ausstattung hat.

Meine beiden Chinabüchsen müssen noch ein wenig durchhalten. Aber dann gibts einen guten, wohl einen Weber.

:weber-gold:
 
OP
OP
Daniel196

Daniel196

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Hallo liebe GSVler

Heute früh hab ich zugeschlagen und mir nen Weber Master Touch 57 cm in grau geholt dazu noch ne Abdeckhaube und den großen Anzündkamin !

ImageUploadedByTapatalk1361798365.722138.jpg


Danke für eure Hilfe

MfG Daniel
 

Anhänge

rascalfrank

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Gute Wahl.
Coole Farbe.
 
Oben Unten