• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Kingstone - Angebot von Bekannten....

Lanfear

Veganer
15+ Jahre im GSV
Hallo,

ein Bekannter bietet mir einen Grill der Marke Kingstone an. Leider kann ich auf meinem Balkon nur mit Gas grillen, daher bin ich auf der Suche nach Ersatz.

Ich möchte von Kurz über Lang eigentlich alles grillen.

Was denkt ihr über die Sache? Was ist der Grill wert bzw. wieviel sollte ich max. bezahlten?
Oder sollte ich besser die Finger weg lassen?

IMG_20160206_142213704.jpg
IMG_20160206_142228689.jpg
IMG_20160206_142232794.jpg
IMG_20160206_142258919.jpg


Vielen Dank für eure Mühen!


WO wird gegrillt?:
Balkon, Kohle nicht erlaubt.
WO steht der Grill?:
steht der Grill im Freien
MIT WELCHEN Brennmittel soll gegrillt werden?:
Gas
WIE OFT wird gegrillt?:
ca. 1-2x die Woche
Wie Soll Gegrillt Werden:
50/50 Direkt / Low`n Slow
WAS soll gegrillt werden?:
Meißten Fleisch Schwein/Rind/Geflügel, aber evtl auch zb. Pizza, Braten, Spare Ribs usw.
WIEVIELE Personen sollen begrillt werden?:
1-5
Wie hoch ist dein BUDGET?:
sehr gering, leider :/
 

Anhänge

  • IMG_20160206_142213704.jpg
    IMG_20160206_142213704.jpg
    105,7 KB · Aufrufe: 1.569
  • IMG_20160206_142228689.jpg
    IMG_20160206_142228689.jpg
    125,5 KB · Aufrufe: 1.770
  • IMG_20160206_142232794.jpg
    IMG_20160206_142232794.jpg
    97,8 KB · Aufrufe: 1.298
  • IMG_20160206_142258919.jpg
    IMG_20160206_142258919.jpg
    91,3 KB · Aufrufe: 1.301

Hot

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Welches Budget hast du?
 

snowgrill

Bundesgrillminister
Moin,

Zum Preis/ Marke kann ich dir leider nichts sagen.

Aber mir kommt die Grillfläche etwas klein vor, gerade wenn du indirekt grillen möchtest. Ja, ich weiß es geht....mehr Platz ist aber bequemer. ;) Aber wenn er insgesamt von der Größe her auf deinen Balkon passt.

Da es ja der Grill von deinem Bekannten ist, wie wäre es dann mit einem Probegrillen? Könnte man sich ja zusammen einen schönen Abend machen und gleich mal das Sportgerät kennen lernen..... :kugel:

Gruß

Ramona
 

Pedder

Vegetarier
Mit 2 Brennern indirekt was reissen ist schwer denk ich. Zumal man auch keine wirklichen daten zu dem Grill hat weiss ich nicht ob ich ihn kaufen würde.
Alter?
max Temparatur?
Neupreis?
wrum geben die Bekannten ihn ab?

usw

*edit
hab grad über google einen Kingstone mit 4 Brennern für 349€ gesehen. Scheint auch nicht der beste Edelstahl zu sein.
Gab schon mal was hier im Forum dazu http://www.grillsportverein.de/forum/threads/kennt-jemand-die-marke-kingstone.96598/
 
OP
OP
L

Lanfear

Veganer
15+ Jahre im GSV
Der Bekannte hat angeblich 700EUR bezahlt, der Grill ist komplett aus Edelstahl. Der Grill war wohl nur ein paar mal in Gebrauch, dann hat er sich eine große Bratpfanne aus Gußeisen gemacht (er ist Schlossermeister), seit dem ist diese in Benutzung und der Grill steht eingelagert rum (mehrere Jahre). Auch die Reinigung war ihm wohl zu aufwendig, die Pfanne wird einfach ausgerieben.

Daten wie max. Temperatur sind alle unbekannt.
 

Pedder

Vegetarier
Ich persönlich würde sparen und mir was anderes neues/gebrauchtes holen. Gebraucht aber auch nur wenn es ein "Markengerät" ist. Da gibt's weniger Stress mit Ersatzteilen, Bedienungsanleitungen etc...
Ist aber nur meine persönliche Meinung. Ich will dir nichts schlecht reden. Bzw deinem bekannten irgendwas nachsagen.
 

Greg

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Dafür würde ICH kein Geld ausgeben.
Lieber sparen oder auf ein gutes Angebot für ein gebrauchtes Markensportgerät warten...
 

snowgrill

Bundesgrillminister
Also 700 euronen.... Echt? Für einen 2 flammigen "Baumarktgrill"? Selbst wenn er jetzt nur die Hälfte haben will, das wäre selbst nich zu teuer. Dafür bekommt man auch schon neue "Baumarktgrills". Also entweder sparen für einen guten gebrauchten Markengrill oder einen günstigen Grill neukaufen. So hab ich das auch gemacht. Erstmal ein günstiger zum schauen ob Gas was für mich ist und dann einen gebrauchten Markengrill ergattert. Ich bereue diesen Weg nicht.

Letztlich ist es aber deine Entscheidung.....
 

Cookaneer

Hans Dampf in allen Gassen
5+ Jahre im GSV
Das ist ein Kingstone Rock 200.
Preis €350-450,-

€700,-?
Nie und nimmer ...
 

BigTaste

Grillkönig
15+ Jahre im GSV
Der Bekannte hat angeblich 700EUR bezahlt, der Grill ist komplett aus Edelstahl.

Bist Du sicher, dass das ein Bekannter ist? 700 € halte ich für ein Märchen. Egal was er dafür will, lass die Finger von dem Ding!
 

chili666

Veganer
5+ Jahre im GSV
Das ist halt der Unterschied zwischen Bekannten und Freunden. Ich schließe mich aber dem "Finger weg" an,
 

Garbagecat

Veganer
5+ Jahre im GSV
...die Reinigung war ihm wohl zu aufwendig...
Aus eigener Erfahrung: hast Du genügend Platz auf dem Balkon um auch an die Fettauffangwanne zu kommen ?
Bei meinem Ex-Gasi ging die nach hinten raus - man brauchte also richtig viel Platz.
Dies vielleicht bei der Sportgeräte-Wahl auch bedenken.
 
OP
OP
L

Lanfear

Veganer
15+ Jahre im GSV
Da ich nicht denke, in nächster Zeit ein Angebot für ein "gutes" Modell zu bekommen, habe ich den Grill gekauft. Ich habe auch schon gedacht, das es der Rock 200 sein könnte, daher habe ich mich mit ihm auf 150EUR geeinigt. Ich denke, das ist .... vertretbar.
 

fragei

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Hallo, auch wenn ich persönlich vielleicht anders entschieden hätte, wünsche ich dir viel Spaß mit dem neuen Sportgerät!!:thumb2: Lass uns an den Ergebnissen teilhaben.

LG Frank:prost:
 
Oben Unten