• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

kleine Vorstellung, Bilder und Fragen

Jan131

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
Hallo, bin jetzt erst 17 Jahre alt und komme aus Niederösterreich.
Ich habe mich vor ein paar Wochen registiert um endlich mal ein perfektes Steak hinzubekommen. Das Funktionierte GottseiDank schnell mit den vielen Anleitungen und einer Gusseisenen Pfanne.
Dann bin ich auf den UDS gestoßen welchen ich nachbauen wollte. Da wir aber nirgends ein geeignetes Fass daherbekammen verwarf ich diese Idee.
Somit sollte ein Smoker um 100€ von ThomasPhilipps her. Bevor wir den aber kaufen meine mein Dad ich soll zuerst mal den Smoker von einem Bekannten ausprobieren.
Der hat den selbst zusammengeschweißt und ihn mir jetzt für die nächsten 3 wochen ungefähr geliehen. Gestern gleich mal anständig eingeheizt mit Buchenholz. Das Teil bereitete mir ziemlich viel Freude(meiner Mutter aber nicht weil es öfters ziemlich rauchte:rotfll:) obwohl es ein paar Maken hat.

Leider ist der Übergang von der SFB zur Garkammer viel zu groß somit kommt bei einem Holzfeuer/glut zu viel Hitze hinüber. Ich habe mir jetzt ein rundes Blech ausgeschnitten das ich einfach einsetzen kann dann ist die öffnung kleiner. Auf den Fotos sieht man das Teil dann genauer. Wenn man nur mit Kohle einheizt braucht man das blech nicht

2. Man kann den Schornstein nicht ganz zuschließen das gar nix mehr rausgeht. Es bleibt immer ein spalt von 1cm frei. das gute ist bei der SFB kann ich komplett die Luft abdrehen.

3. Problem: Meine Mum ist ziemlich generft wenn ich mit Holz einheize da dieses ziemlich raucht(mMn raucht es eh wenig nur sie riecht wirlich alles:blinky:)
Ich würde hald immer gerne mit etwas Holz vorheizen da der Smoker glaube ich 6mm dick ist, ich messe dann mal nach wenn ich die Bilder mache)
Wenn der Smoker kalt ist kann ich glaube ich nicht mit der MinionMethode anfangen da der Smoker nicht warm wird. (ich habe es aber erst einmal probiert mit dem Blech und das Blech hat ziemlich viel Wärme zurückgehalten, vll ist das der Grund)

Bis jetzt habe ich nur gestern fertig marinierte Ribs vom Hofer/Aldi gemacht. Waren butterweich aber durchs "kochen in Jehova mit Apfelsaft" (in Phase 2) wurden sie innen etwas zu unwürzig. Da hätte ich ein paar Gewürze zum Apfelsaft dazugeben sollen.
Aber ich habe dan mit dem Apfelsaft aus dem Jehova eine Soße zum glacen gemacht die hat herrlich geschmeckt.

Naja das nächste was ich angehen werde ist das ich mal weiterexperimentierte wie ich mit Kohle anheize und die Temperatur stabil für längere Zeit halte.
Wenn ich das kann werde ich einen Schopfbraten/Schweinenacken reinlegen und hoffenlich mein erstes PP erhalten:woot:

Bilder kommen innerhalb der nächsten Stunde....

DSC06641.JPG


DSC06642.JPG


DSC06643.JPG


DSC06644.JPG


DSC06645.JPG


DSC06646.JPG
 
Zuletzt bearbeitet:

utakurt

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Der Smoker ist einfach nur endsgeil (ein bisserl Farbe könnte der aber vertragen und für die Größe des Garraumes hat er echt einen ziemlich großen "Einlaß") - leider kann ich Dir zum Smoken nicht sowviel ratschläge geben - evtl kannste mit Brekkies den Rauch ein wenig zurückdrängen, aber Frauen haben ein sehr feines Riechorgan!

Evtl kann Dir der Christoph (Waldviertler) besser helfen - der arbietet massiv mit dem Smoker und wenn der damit grillt, rauchts gerade mal so, wie von 1 Zigarre - sonst nix!


Aber gerade beim Anheizen ist schon mit ein wenig Rauchentwicklung zu rechnen!
:AufDich:


BTW: von wo aus NÖ bist Du denn her?
 
Zuletzt bearbeitet:

wachaustrassler

Hobbygriller
10+ Jahre im GSV
Hallo

es freut mich dass sich wieder ein Nieder:nusser:er hier einfindet

da dies ja ein ausgeborgter Smoker ist, wirst du ja wahrscheinlich keine beständigen Umbaumaßnahmen durchführen können.

der übergang zw.SFB und Garraum sollte im unteren drittel sein
würde dir deshalb raten dir ein Baffle bzw. auch TuningPlates einzubauen, dann hast du sicher weniger Probleme mit der Hitze.


Du musst bedenken je mehr du dem Feuer die Luftzufuhr drosselst bzw. Rauchfang schliesst desto mehr wird es zu Rauchen beginnen.

Solltest den Smoker immer vorher mit Holz ordentlich auf Temperatur bringen und dann kannst du bei einem schönem Glutstock mit wenig Holz smoken bzw auch mit der MinionMethode arbeiten.

wünsche dir noch ein schönes Experementieren
 

pascal

Dauergriller
Hallo,


viel spaß beim üben mit dem shiken teil!

beim ersten anschüren rauchts immer ein wenig ( ist aber beim grillanschüren nicht anders!!) dauert aber ja nur kurz!

wenn du beim smoken immer mal wieder ein scheit nachlegst kannst du die rauchentwicklung stark reduzieren wenn du die kleinen scheite immer vorher auf die feuerbox legst und sie richtig heis werden lässt, dadurch brennen sie superschnell an und es raucht fast garnicht! am optimalsten smokt man wenn aus dem "auspuff" fast garkein rauch kommt, nur eine aromatische heise luft, dafür braucht man aber eine sehr saubere verbrennung, mit etwas übung bekommst du das sicherlich hin!

viele grüße
pascal
 
OP
OP
J

Jan131

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
Ich bin aus dem Bez. Mistelbach.
Aja falls man das am vorletzen foto nicht erkennen kann was das ist, das ist die Klappe was den Rauchfang zumacht. Ich weiß auch nicht warum er nicht das nicht ganz geschlossen gebaut hat. Naja wird aber so auch gehen.

Das mit den Holzscheitern auf die SFB tun ist eine gute Idee, werde ich ausprobieren.

Ja das Baffle quasi zum reinstellen habe ich eh aber da werd ich noch experimentieren ob ich es benötige wenn ich nur mit Kohlen heize.


AJA wichtige frage noch: Wie ist das jetzt mit der Gesundheitsschädlichkeit von Braunkohlebriketts. Ich habe zuhause noch einen großen Sack Webber Briketts.
Wie "gefährdent" sind die wenn ich so kalte Kohlen auf heiße kohlen gebe?
 

Dominique

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Lass den Kamin ruhig offen. Wenn du den Kamin schließt, rauchts nur noch mehr, da der Kamin nicht mehr voll zieht. Ausserdem musst willst du ja nicht räuchern sondern smoken :devil:

Der Rauch der entsteht wenn du ein Stück Holz nachlegst, reicht in der Regel vollkommen aus.
 
OP
OP
J

Jan131

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
Morgen werde ich mal mit Kohle heizen und nur leicht mit buchnholz smoken.
3-2-1 Ribs mit Magic dust werde ich machen.

bitte vergesst die frage nicht:
Wie ist das jetzt mit der Gesundheitsschädlichkeit von Braunkohlebriketts. Ich habe zuhause noch einen großen Sack Webber Briketts.
Wie "gefährdent" sind die wenn ich so kalte Kohlen auf heiße kohlen gebe?
 

Rain

Dauergriller
Das muss natürlich nichts heissen, aber ich habe weder in diesem Forum noch irgendwo anders jemals davon gehört, dass Braunkohle schädlich sein soll. Afaik ist sie eher aufgrund ihrer Brenneigenschaften unbeliebt.
 
OP
OP
J

Jan131

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
Heute gabs endlich 3-2-1 Ribs. Mit Magic Dust gerubbt. Und mit der Soße gemobbt:
BBQ Pit Boys
spareribsmob
1/2 cup ketchup
1 1/2 cups Apple Juice
1/4 cup Apple Cider Vinegar
1/4 cup Brown Sugar
4 tbls. Worcestershire Sauce
1 tsp. Garlic Powder
Chopped Onion
Your favorite Hot Pepper Sauce to taste

Die Mopsoße war aber ziemlich Schlecht vom Geschmack her. Viel zu viel Ketchuplastig... Deswegen habe ich in der letzen stunde auch nur 1 mal gemobt. Nach den 2 Stunden in Jehova war das Fleisch schon ziemlich gut und man hätte es schon essen können.

Naja kann mit jemand eine Mopsoße für Ribs empfehlen die er selber schon ausprobiert hat? Sollte süß/würzig/scharf sein...

Magic Dust habe ich so gemixt, passt zwar schon zu Sparibs aber mMn eher für Nackensteaks zum Einlegen bzw PP geeignet.:

4 TL Paprikapulver
2 TL feines Salz
3 TL Puderzucker
2 TL Senfpulver
1 TL Kreuzkümmel
2 TL schwarzer Pfeffer
3 TL Knoblauchpulver
2 TL Zwiebelpulver
1 TL Cayenne
etwas gemalenen Thymian und Rosmarin.

Kann mir da vll auch noch jemand was spezielleres für Ribs empfehlen?
 

Rain

Dauergriller
Ich finde MD schon ganz gut für Ribs. Dazu habe ich letztes Mal eine Glace auf Colabasis genommen und mit Gewürzen frei Schnauze gemixt. Kannst ja mal schauen ob du eine gute Colasoße findest und damit dann das nächste Mal experimentieren.
 
OP
OP
J

Jan131

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
Habe gestern im Smoker BBC gemacht und JAAAAAAA ES IST DAS BESTE HENDEL meines Lebens gewesen. Bilder gibts beim nächsten Mal --> PP
Zeitpunkt ist noch unbekannt aber hoffenlich nächste woche.
 

atro

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Heute gabs endlich 3-2-1 Ribs. Mit Magic Dust gerubbt. Und mit der Soße gemobbt:
BBQ Pit Boys
spareribsmob
1/2 cup ketchup
1 1/2 cups Apple Juice
1/4 cup Apple Cider Vinegar
1/4 cup Brown Sugar
4 tbls. Worcestershire Sauce
1 tsp. Garlic Powder
Chopped Onion
Your favorite Hot Pepper Sauce to taste

Die Mopsoße war aber ziemlich Schlecht vom Geschmack her. Viel zu viel Ketchuplastig... Deswegen habe ich in der letzen stunde auch nur 1 mal gemobt. Nach den 2 Stunden in Jehova war das Fleisch schon ziemlich gut und man hätte es schon essen können.

Naja kann mit jemand eine Mopsoße für Ribs empfehlen die er selber schon ausprobiert hat? Sollte süß/würzig/scharf sein...

Magic Dust habe ich so gemixt, passt zwar schon zu Sparibs aber mMn eher für Nackensteaks zum Einlegen bzw PP geeignet.:

4 TL Paprikapulver
2 TL feines Salz
3 TL Puderzucker
2 TL Senfpulver
1 TL Kreuzkümmel
2 TL schwarzer Pfeffer
3 TL Knoblauchpulver
2 TL Zwiebelpulver
1 TL Cayenne
etwas gemalenen Thymian und Rosmarin.

Kann mir da vll auch noch jemand was spezielleres für Ribs empfehlen?
:bilder:
 
Oben Unten