• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Kleines Lebenszeichen mit Krusti

OP
OP
Doc_Cleaner

Doc_Cleaner

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Vielen Dank für die netten Kommentare!
Ich hoffe mit der Routine die sich grade einstellt komme ich auch wieder öfter zur Teilnahme.:pray:

Den Link zu einem Crock Pot Kochbuch hat u_h_richter mal ins Forum gestellt

Die Neue Art zu Kochen - Slowcooking - Crockpot kochen

Oha, eine Ausrede weniger, die mich vom Kauf abhält. Die Stimmen werden lauter. :cry:
(Aber danke für den Tipp!)
:hmmmm: Der nächste Themensonntag ist glaube ich Eintopf, da könnte man ja als Gruß aus der Kochecke...

Wenn du ne Sau poppen willst, dann mach BBOP. [...]

Zum Poppen:
Meiner höchstpersönlichen Erfahrung nach geht das nur, wenn der Braten nicht mehr im Saft liegt. Die Feuchtigkeit verhindert ein erfolgreiches Poppen.
Das Ding muss raus aus der feuchten Umgebung, Kruste nach oben, max. 220 Grad indirekt und dann geht's ... oder auch nicht :D

Danke euch für die Tipps. Ich gebe nicht auf. Muss doch gehen. :helm:

Ich dachte grillen ist wie Fahrradfahren, das verlernt man nie!:rotfll:
Krusti konnte ich auch vorher nicht. :pfeif:

Mach doch ein kleinen Rauchabzug an der Seite raus, oder sind da auch Häuser nebenan?
Darauf wirds raus laufen. Nur die Details hängen noch in der Luft. Dadurch, dass es ja nicht mein Eigentum ist, muss es zerstörungsfrei entfernbar sein.

Die Kruste zu poppen schaffe ich auch nur mit Hilfsmitteln, ob gut gesalzen und fein rautiert oder grob rautiert und häufiges Übergießen, ohne Heißluftpistole mach ich sowas nicht mehr.
Dafür genier ich mich noch zu viel. :oops:
Aber drüber nachgedacht habe ich auch schon...
 
Oben Unten