• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Kleines Lebenszeichen mit Krusti

Doc_Cleaner

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hallo zusammen!

Ich war seit Beginn des Jahres durch Arbeit, Umzug usw. zu eingespannt um hier noch mitlesen oder schreiben zu können. Gegrillt wurde natürlich trotzdem, wenn auch nur Kleinigkeiten und ohne Fotos.
Da ich momentan 4 opulente Urlaubstage genieße, dachte ich mir aber ich schreib mal wieder was.

Am Montag hatte ich mal meine Familie zur Einweihung meiner Wohnung eingeladen. (Auch dazu bin ich seit Monaten nicht gekommen.)
Da ich unmittelbar vorher beruflich in Nürnberg war, wollte ich dabei auf etwas mitgebrachtes zurück greifen.

Es gab also einen Rotbierkrusti. Wer Infos zum Nürnberger Rotbier braucht mag sich hier einlesen: Klick mich.

Zur Sache! Der Braten wurde etwas über 24h eingelegt in eine Brine aus Rotbier, Salz, Zucker und etwas Magic Dust:
Krusti01.jpg


Hier durfte das gute Stück dann mal Probe liegen:
Krusti02.jpg


Und so sah die Schale grillfertig aus. Der Start erfolgte mit Schwarte nach unten in etwas Brine und Wasser mit einem Bund Suppengemüse, einer großen Zwiebel und zwei Knoblauchzehen.
Krusti03.jpg


Und hier das ganze auf dem Sportgerät:
Krusti04.jpg


Ich habe übrigens mittlerweile eine für mich ideale Lösung für das alte "Weber oder ODC"-Problem gefunden:
Krusti06.jpg


Mal ein kleiner Eindruck von meiner Wirkungsstätte. 30m² überdachter Balkon sind schon recht praktisch. Ich muss mir nur noch was für die Abluft überlegen. Wenns ordentlich qualmt ziehts nicht gut ab.
Krusti07.jpg


Die Temperatur wurde auf ca 150°C eingeregelt und der Braten wurde bei ca 60°C KT gewendet. In den letzten 30 Minuten habe ich dann auf ~250°C hochgedreht in der Hoffnung meine erste gepoppte Kruste zu erhalten. Wie immer Fehlanzeige, aber sehr selbst:
Krusti09.jpg


Krusti10.jpg


Krusti11.jpg


Krusti12.jpg


Krusti13.jpg


Egal, essbar war es trotzdem. Leider war der "dünnere" Teil auch leicht trocken geworden, aber das Stück war auch sehr ungleich geschnitten.
Krusti14.jpg


Tellerbild. Die Soße stammt aus der Schüssel und wurde mit etwas Sahne aufgekocht und anschließend mit Stärke angedickt. Zu trinken gab es dann noch etwas Rotbier.
Krusti15.jpg


Wie bereits erwähnt: Ich bekomme bei den Teilen nie die Schwarte hin. Some things never change. :oops:

So, und jetzt stöber ich mal weiter nach Crockpot-Rezepten. Ich trage mich da mit seltsamen Kaufgelüsten... :cool:
 

Anhänge

  • Krusti01.jpg
    Krusti01.jpg
    330,8 KB · Aufrufe: 699
  • Krusti02.jpg
    Krusti02.jpg
    274,1 KB · Aufrufe: 696
  • Krusti03.jpg
    Krusti03.jpg
    335,6 KB · Aufrufe: 687
  • Krusti04.jpg
    Krusti04.jpg
    356,3 KB · Aufrufe: 691
  • Krusti06.jpg
    Krusti06.jpg
    352,4 KB · Aufrufe: 693
  • Krusti07.jpg
    Krusti07.jpg
    389,3 KB · Aufrufe: 689
  • Krusti09.jpg
    Krusti09.jpg
    365,5 KB · Aufrufe: 683
  • Krusti10.jpg
    Krusti10.jpg
    394,2 KB · Aufrufe: 691
  • Krusti11.jpg
    Krusti11.jpg
    355,2 KB · Aufrufe: 688
  • Krusti12.jpg
    Krusti12.jpg
    304,9 KB · Aufrufe: 682
  • Krusti13.jpg
    Krusti13.jpg
    345,5 KB · Aufrufe: 683
  • Krusti14.jpg
    Krusti14.jpg
    385,5 KB · Aufrufe: 678
  • Krusti15.jpg
    Krusti15.jpg
    368,6 KB · Aufrufe: 677

M.B

Hotelgriller & Dutch-Oven-Cowboy
5+ Jahre im GSV
Willkommen zurück :mprost:

Schwarte - auch das wird klappen irgendwann :D
 

GSXRTheo

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Schön, daß Du wieder da bist :sonne:


Netter Braten, auch ohne die perfekte Kruste
 

Papa Mausbär

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Hey Sven,

gibts dich auch noch.
Wenn du ne Sau poppen willst, dann mach BBOP.
Einfach mit Pökelsalz bestreuen und nen Tag später 1 Std. wässern.
Dann mit der Schwartenseite nach unten in eine
Schwedenschale legen und 1 Std. bei 160° indirekt grillen.
Dann umdrehen und bis zur KT von 75° weiter grillen.
Die Kruste sollte dann schön poppen und der Bauch hat nen
tollen Geschmack.
Ich wurde angefixt durch unseren Dodgi. :happa:
 

Mr.chipotle

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Moin Moin!

Ich dachte grillen ist wie Fahrradfahren, das verlernt man nie!:rotfll:

Schönes Lebenszeichen von Dir!

So einen Teller voll ,nehme ich auch gerne!:happa:
 

Chris

WeberSchnäppchenKönig
10+ Jahre im GSV
Der Sven ist wieder da :sun:

freut mich :wahoo:

der Krusti sieht sehr gelungen aus und das Rotbier ist ja echt interessant :10:

:trinkbrüder:
 

Arminth

Meister Lampe & WLANThermo Papa
10+ Jahre im GSV
Hey Sven,

das ist ja mal was am frühen Abend! Dachte schon, in Engers geht nix mehr!

Lass wieder mehr von dir hören (wenn es geht) - ich fänd das gut!

Grüßle und Tschöh!

Armin
 

bierwurst-Franken

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Sers Sven,

Umzug schlaucht - merke ich auch seit Wochen...

Die Kruste zu poppen schaffe ich auch nur mit Hilfsmitteln, ob gut gesalzen und fein rautiert oder grob rautiert und häufiges Übergießen, ohne Heißluftpistole mach ich sowas nicht mehr.
 

benn

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Hallo Sven,

ist ja richtig lecker, wenn ich das sehe. Mann hast Du eine tolle Location, davon kann man nur träumen(ich).

Mach doch ein kleinen Rauchabzug an der Seite raus, oder sind da auch Häuser nebenan?

Gruß

Wolfgang
 

weschnitzbube

GSV-Shakespeare
10+ Jahre im GSV
Willkommen zurück :)

Ich hab ja auch die ein oder andere schöpferische Pause hinter mir. Wichtig ist doch nur, dass Du den Weg hierher immer wieder findest.

Zum Poppen:
Meiner höchstpersönlichen Erfahrung nach geht das nur, wenn der Braten nicht mehr im Saft liegt. Die Feuchtigkeit verhindert ein erfolgreiches Poppen.
Das Ding muss raus aus der feuchten Umgebung, Kruste nach oben, max. 220 Grad indirekt und dann geht's ... oder auch nicht :D
Jedenfalls schmeckt das Fleisch ja auch ungepoppt.

:)
 

Mrhog

Multipostbeauftragter
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Endlich bist Du wieder hier

:prost:
 

Gruschi

Medizinmann
5+ Jahre im GSV
Hallo Sven,

schön wieder einmal was von Dir zu lesen!:thumb1:

Ich hab auch schon einiges versucht um ne ordentliche Kruste zu bekommen.
Auch nachgeholfen hab ich schon.:gotcha:
Am besten klappts aber auf der Roti.:woot:

:prost::prost:,gruß Jens
 

Festus

Rippenschminker
Hallo Sven,

na endlich...hab schon gedacht, von dir hört man gar nix mehr. Die Kruste ist bei mir auch immer Glücksache....aber ansonsten sieht doch alles sehr lecker aus...vor allem das Bier :grün:

Hoffentlich hört / liest man jetzt wieder öfter was von dir.

Gruß
Christian
 
Oben Unten