• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

[Kloß-WE] Pfälzer Leberknödel

fjm

Oldschool Grillrost Griller
10+ Jahre im GSV
Supporter
Pfälzer Leberknödel mit geschmortem Sauerkraut, Kartoffeln und Zwiebelsoße

Eigentlich sollte es "Saarländische Leberknödel" nach dem Rezept meiner Oma geben, die von da stammte - aber dazu hätte ich einen Wolf benötigt. Leider war ein Wolf verendet und der andere nicht aufzufinden ... war bestimmt mit Rotkäppchen auf Tour.

Naja, was solls - wurden es eben Pfälzer Leberknödel, weil a) die Pfalz ja nicht wirklich weit von Saarbrücken - dem Heimatort meiner Oma und meiner Mutter - entfernt ist und b) die Zutaten fast gleich oder zumindest ähnlich sind. Die Knödelmasse konnte dann in der Küchenmaschine zubereitet werden. Rezepte kann ich auf Wunsch gerne nachreichen ...

Los geht's:

Als erstes die Gewürze und die kleingeschnibbelten Zwiebeln und die Petersilie bereitstellen.
IMG_9693.jpeg



Dann die Aushilfsköchin dazu holen ....
IMG_9694.jpeg



Eingeweichte Brötchen auspressen und kleinzupfen.
IMG_9695.jpeg



Rinderleber in kleine Stücke schneiden, damit die Küchenmaschine das auch schafft.
IMG_9697.jpeg


IMG_9699.jpeg



Hackfleisch
IMG_9700.jpeg


Leber zerkleinern, dann alle Zutaten miteinander vermengen-
IMG_9701.jpeg


... ein Probekloß - schauen, ob der hält oder zerfällt ...
IMG_9707.jpeg



Alles gut - jetzt mit zwei Löffeln Nocken formen und in die Brühe - Rinderfond und Gemüsebrühe gemischt - gleiten lassen.
IMG_9710.jpeg


IMG_9711.jpeg



Nicht kochen, sondern in der Brühe ziehen lassen. Wenn sie oben schwimmen, dann sind sie fertig.
IMG_9716.jpeg



Die erste Ladung ist fertig und wird warmgestellt. Zweite Ladung in den Topf...
IMG_9717.jpeg



Die Zwiebelsoße...
IMG_9718.jpeg



Küchengehilfin gegen Essensbegleitung ausgetauscht.
IMG_9720.jpeg


IMG_9721.jpeg



Und alles auf dem Teller.
IMG_9725.jpeg


IMG_9729.jpeg


IMG_9734.jpeg



Die Knödel sind fest, aber trotzdem leicht und "fluffig" ... so muss das ...
IMG_9735.jpeg



Der Abschluss-Digestif ....
IMG_9737.jpeg


Fazit: lange nicht mehr gemacht, bzw. gegessen. das letzte Mal ist schon einige Jahre her. Damals haben meine Eltern, bzw. mein Vater die gemacht, aber durch das Themen-WE bin ich inspiriert worden und habe mich da rangetraut. War ein voller Erfolg! Sehr, sehr, lecker ... die gibt es demnächst mit Sicherheit noch öfter.

Btw.: ist noch genug für ein weiteres Essen übrig. Aus der Brühe wird eine Suppe mit Knödel-Einlage gemacht und für zwei weitere Portionen reicht es auch noch ..

Danke für's reinschauen
lg EffJott
 

devito666

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Sehr lecker! Wir haben die noch nie selbst gemacht, sondern immer beim MdV gekauft. Auch lecker, aber selbst gemacht ist selbst gemacht. Die Zwiebelsauce interessiert mich. Bestimmt kein kompliziertes Rezept, aber auch da gibt es Unterschiede...

Und das Abschlußbild erinnert mich daran, dass ich heute einen leckeren Single Malt genießen werde!

Danke für deine Inspiration!
 

Schweinegriller

Dr. Plateau
10+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Sehr gut schaut‘s aus!! Leberknödel habe ich schon lange nicht mehr gegessen. Sollte ich schnellstens ändern... :thumb2:
 

Lopo

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Supporter
Die will ich heute auch machen, schau mer mal ob's so lecker wird wie bei dir :thumb2:
 

TirolGrill

Haxn-Rotateur und Krustinchen
5+ Jahre im GSV
Wo muss ich hin?
Bei uns gibt es die auch meistens als Suppeneinlage muss ich auch unbedingt wieder einmal machen :essen!:
 

Baconator

Grillkönig
Hm lecker ich liebe Leberknödel :thumb1:
 

Pizzaschneider

learning by burning
10+ Jahre im GSV
Supporter
Foto des Monats
★ GSV-Award ★
Schönes Gericht, nur der Calvados, keine so gute erinnerung in die Normandie
 

Selbergriller

Keramik-Seelsorger mit Soßen-Fetisch
5+ Jahre im GSV
Top verknödelt! Das sieht sehr lögga aus. :thumb1:
 

Darkroom71

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Sieht super aus. Hat meine Oma damals immer gemacht! Muss ich mal nachmachen!
 

Cladonia

Fata della Pasta & Foto-Gräfin
5+ Jahre im GSV
Supporter
★ GSV-Award ★
Sehr fein, habe ich gerade bei @Lopo gekostet ;-)
 

Luse

Grillgott
5+ Jahre im GSV
Die sehen lecker aus.:thumb2:
Fast wie saarländische.... :D

Was ist denn da der Unterschied?
Habe ich noch nie gemacht, ich glaube bei Muttern kömmt durchgedrehter Schweinebauch rein.
 
OP
OP
fjm

fjm

Oldschool Grillrost Griller
10+ Jahre im GSV
Supporter
ich glaube bei Muttern kömmt durchgedrehter Schweinebauch rein
Jepp - genau das ist der Unterschied ... deshalb auch "sehr ähnlich" ... und ist ja auch geografisch keine wirkliche Entfernung ...
 
Oben Unten