• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Kochkäse auf hessische Art

weschnitzbube

GSV-Shakespeare
10+ Jahre im GSV
Hallo Leute,

hier aufgrund der Nachfrage das Rezept für den Kochkäse (hessische Spezialität).
Das Ganze isst man zu Bratwurst oder Schnitzel, eigentlich und ursprünglich zu Bauernbrot. Dazu gibts Musik (in Essig/Öl eingelegte Zwiebel) und wenn man will Kümmel (kommt auf den Kochkäse).

Wir bringen das aufs OT zu D7 mit, da kann mans probieren.

Für 6-8 Personen, wenn Kochkäse und Brot gegessen werden soll:

Zutaten:
250 gr Butter
2 Rollen Harzer Käse
500 gr Quark
2 Becher Schlagsahne

Zubereitung:

Harzer Käse kleinwürfeln, Kümmelreste rauspopeln, zusammen mit der Butter im Wasserbad schmelzen. Gelegentlich umrühren und dabei Geduld haben. Es muss sich zu einer homogenen Masse verbinden, dass dauert...
Wenn das passiert ist, die Sahne vorsichtig mit dem Handrührgerät einrühren.
Dann die Masse durch ein Haarsieb (verhindert Klümpchen) in eine große Schüssel geben. Jetzt den Quark gründlich mit dem Mixer unterrühren.
Am besten in mehrere kleinere Schälchen abfüllen und kalt stellen.

Der Kochkäse schmeckt am besten, wenn er einen Tag vor dem Verzehr zubereitet wird.

Guuuude!

Gruß
Natalie und Thomas
 

Serial Griller

Fauler Sack
10+ Jahre im GSV
Schade, daß ich nicht dabei sein kann, aber ich find es toll, daß Du ein hessisches Hauptgericht präsentierst :lol:

:hmmmm: Ich dachte Du kannst nicht aufs OT oder hab ich da Mr. T´s Fred nicht zu Ende gelesen. :cool:

:prost:
 
OP
OP
weschnitzbube

weschnitzbube

GSV-Shakespeare
10+ Jahre im GSV
Serial Griller schrieb:
:hmmmm: Ich dachte Du kannst nicht aufs OT oder hab ich da Mr. T´s Fred nicht zu Ende gelesen. :cool:

:prost:
Sah halt die ganze Zeit so aus, als wäre an diesem WoE die Taufe von PaKi. Dem ist jetzt aber nicht so, insofern werde ich dort sein :D :D :D
 

mams

Grillkaiser
moin,
kann es sein, dass das sowas ähnliches wie glundener is ???? nur halt noch mit schlagsahne und quark ?? den glundenen gibt’s ja auch in seehr weich und schnittfest.
hmm .. das muss ich mal probieren .. nutzt nix..

danke dir vielmals :lol:

:weizen:
 
OP
OP
weschnitzbube

weschnitzbube

GSV-Shakespeare
10+ Jahre im GSV
mams schrieb:
moin,
kann es sein, dass das sowas ähnliches wie glundener is ????
:-? Kenn isch net!
Wenn Du damit die Vorstufe aus Butter und Harzer meinst kann ich nur dazu sagen, dass meine GöGa mir immer auf die Finger haut, weil ich beim Kochkäsemachen immer mit Brot in der Hand neben dran stehe und das da rein tunke :lol:
 

Airbagschorsche

Verleihnix
10+ Jahre im GSV
:sabber:

ich glaub mit nem steak dazu würd ich das auch runter bekommen! :D
wird sich aufm OT zeigen!
nö im ernst hört sich lecker an!

:prost:

gruß
tom
 

007 Licence to Grill

Hobbygriller
10+ Jahre im GSV
weschnitzbube schrieb:
Das Ganze isst man zu Bratwurst oder Schnitzel,
:-? Wird der Kochkäse dann als Dip für die Bratwurst oder das Schnitzel genutzt oder auf Brot dazugegessen?

BTW danke fürs Rezept! Muss ich dann doch mal selber basteln, da ich beim OT leider nicht probieren kann. :cry:
 
OP
OP
weschnitzbube

weschnitzbube

GSV-Shakespeare
10+ Jahre im GSV
007 Licence to Grill schrieb:
weschnitzbube schrieb:
Das Ganze isst man zu Bratwurst oder Schnitzel,
:-? Wird der Kochkäse dann als Dip für die Bratwurst oder das Schnitzel genutzt oder auf Brot dazugegessen?

BTW danke fürs Rezept! Muss ich dann doch mal selber basteln, da ich beim OT leider nicht probieren kann. :cry:
Man isst den Kochkäse zu dem Fleisch dazu.
Mit Brot kann man ihn aber auch essen.
Auf der Bratwurst drauf nennt sich das dann "gesattelt", mit nem Schnitzel isses einfach ein Kochkässchnitzel :D

BTW: schade, dass Du nicht kommst!
 

bratcaspar

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
Lecker hört sichs an.
Wird auch nachgebaut,aber mit schön Kümmel.
Kann man den schon in die fertige Masse machen oder sollte der erst später drauf ?
 
OP
OP
weschnitzbube

weschnitzbube

GSV-Shakespeare
10+ Jahre im GSV
bratcaspar schrieb:
Lecker hört sichs an.
Wird auch nachgebaut,aber mit schön Kümmel.
Kann man den schon in die fertige Masse machen oder sollte der erst später drauf ?
Den kannste gleich mit reinhauen, aber dann schmeckts vllt. außer Dir keinem.
Bei uns wird der immer dazu gereicht.
 
OP
OP
weschnitzbube

weschnitzbube

GSV-Shakespeare
10+ Jahre im GSV
Habs mal in der Rezeptdatenbank gepostet :D

Gruß
Thomas
 

Hitschi

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Danke für das Rezept :) :) :)
Gerade zubereitet ..... lecker lecker lecker :roll:
Aber ich glaube das macht einen schön dicken Hintern ;)
Wie lange hält sich der Käse im Kühlschrank ???

Gruß Hitschi :prost: :prost: :prost:
 

Natural Born Griller

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Durfte das Zeug auf dem OT probieren. Klasse auf Brötchen mit grobem Pfeffer drüber.
 

mrshog

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
..war auch auf Brötchen pur echt klasse!!
 

Mrhog

Multipostbeauftragter
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Natural Born Griller schrieb:
Durfte das Zeug auf dem OT probieren. Klasse auf Brötchen mit grobem Pfeffer drüber.

Jou, so war er super!

:prost:
 
OP
OP
weschnitzbube

weschnitzbube

GSV-Shakespeare
10+ Jahre im GSV
Hitschi schrieb:
Danke für das Rezept :) :) :)
Gerade zubereitet ..... lecker lecker lecker :roll:
Aber ich glaube das macht einen schön dicken Hintern ;)
Wie lange hält sich der Käse im Kühlschrank ???

Gruß Hitschi :prost: :prost: :prost:
:D Freu mich, wenns Dir schmeckt.
Hält bei uns immer nur 2 Tage, dann isser alle ...
Nee, sollte schon so 5-7 Tage haltbar sein.
 
OP
OP
weschnitzbube

weschnitzbube

GSV-Shakespeare
10+ Jahre im GSV
:love: Danke an alle für die Blumen, GöGa hat sich sehr gefreut, dass Euch ihr Kochkäse so gut geschmeckt hat. :D
 

de Tina

Ms.Do-little
5+ Jahre im GSV
Hallo Leute,

hier aufgrund der Nachfrage das Rezept für den Kochkäse (hessische Spezialität).
Das Ganze isst man zu Bratwurst oder Schnitzel, eigentlich und ursprünglich zu Bauernbrot. Dazu gibts Musik (in Essig/Öl eingelegte Zwiebel) und wenn man will Kümmel (kommt auf den Kochkäse).
Hallo Thomas und Natalie,

haben heute mal Euren hessischen Kochkäse getestet. Hat super-legga :sabber: geschmeckt, fast wie bei meiner Oma, wo es immer die bayerisch-österreichische Variante gegeben hat.

Gruas
de Tina, da Tom und Lukas :sonne:
 
Oben Unten