• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Kopie oder Original? Egal - Weihnachtsputenparallelgrillen

Arminth

Meister Lampe & WLANThermo Papa
10+ Jahre im GSV
Hallo Freunde,

heute gab es im Lampenladen die Familienpute. Mein Vater sowie Schwester und Schwager aus Fronkraisch waren die Gäste.

Pute an Weihnachten ist ja nicht wirklich ein Alleinstellungsmerkmal doch als ich dann den Vogel heute morgen um hatte 7:00 in den UDS gepackt hatte und einen flüchtigen Blick in FB gewagt hatte, stellte sich heraus, dass ich ein Putenparallelgrillen initiert hatte! Michel hatte aber eine Stunde Vorsprung bei gleichem Kampfgewicht (also die Pute, nicht der Michel! :D). So konnte man schön die Entwicklung und die Unterschiede zwischen UDS und Gasi verfolgen. Fakt ist, Michel hat gewonnen - er war früher fertig! (Schon wieder Erster!) :lach:

Aber jetzt mal alles zurück auf Anfang. Ich habe ja schließlich ALLES dokumentiert und will euch nicht verschonen! :woot:

Ich habe mich diesmal wieder für brinen entschieden.

Die Zutaten:

IMG_4460.JPG


Alles kommt in diese neu erworbene Brinkiste.

IMG_4461.JPG


Schöne Farben

IMG_4462.JPG


Der Kandidat für die Badewanne - 8,1kg!!

IMG_4463.JPG


Nochmal ausgepackt mit Größenvergleich

IMG_4464.JPG


Auf Tauchstation

IMG_4465.JPG


und dann für zwei Tage unter garantierter Überschreitung der zulässigen Höchstlast für die Glaseinlegeböden in den Kühli.

IMG_4466.JPG


Nach zwei Tagen habe ich den Vogel aus der Brine befreit und nochmal einen Tag trocknen lassen im Kühli. Dann ging es gestern weiter mit dem Füllen.

IMG_4516.JPG


Füllen gebraten: Zwiebeln, Äpfel, gehackte Mandeln, Rosinen, Hähnchenleber (Vogel war leer) und gewürfeltes, geröstetes Toastbrot. Gewürzt mit frischem Thymian, Koriander, Zimt und P&S.

IMG_4517.JPG


Zufällig genau die richtige Menge Füllung erwischt!

IMG_4518.JPG


Zugenäht und gut verschnürt ging es dann noch eine Nacht in den Kühli.

IMG_4519.JPG


Damit ich heute morgen nicht so viel zu tun habe, habe ich gleich noch den UDS vorbereitet: ca. 6kg Grillis und Kirschholz.

IMG_4521.JPG


6:30 heute morgen (Michel war schon lange auf!) habe ich die Pute noch eingeölt und mit P&S außen gewürzt. Dann verkabelt - fertig!

IMG_4522.JPG


Draußen etwas Feuerwerk gezaubert

IMG_4523.JPG


und um Punkt 7 war der Vogel in der Tonne.

IMG_4524.JPG


Deckel drauf und OMMMMMMM!

IMG_4525.JPG


Meine Ausgangslage

IMG_4526.JPG


Michel hatte schon einen Zwischenstand nach zwei Stunden gepostet! Da muss ich nachlegen:

IMG_4527.JPG


Nimmt ja gut Fahrt auf - dachte ich....

IMG_4528.JPG


Nach 4 Stunden (überflüssig zu sagen, wer mir wieder eine Nasenspitze voraus war)

IMG_4530.JPG


Ein Blick auf meine 50° sagt mir: Gas geben, Temperatur hoch! Und dann erzählt mir der Michel auch noch was von seinen über 65° KT! Immer diese Knebeldreher - Pöh!

IMG_4531.JPG


Nach 5 Stunden mit flüssiger Butter gepinselt. Immerhin hatte meine die schönere Farbe! :tongue:

IMG_4534.JPG


Knödelteig vorbereitet. Habe eine Packung Fertigteig genommen und 4 dicke frisch gerieben Kartoffeln dazu gepackt. Dann noch Majoran und Salz zur Masse. Fertig.

IMG_4535.JPG


15 von Inschenöhrshand gerollte Klöße!

IMG_4536.JPG


Ok, 13:00Uhr. Die Gäste sind seit 15 Minuten da, Michel ist schon am futtern und ich muss Zeit schinden. Also Vorspeisen gezaubert mit allem, was die heimische Räucherei hergibt.

IMG_4537.JPG


Fettpfanne aus der Tonne geholt und eingekocht.

IMG_4538.JPG


Vorspeise: 3erlei Selbstgeräuchertes mit Meerrettichcreme

IMG_4539.JPG


Etwas Sahne und Crème fraîche an die Sauce und etwas Pfeffer - nicht mehr! Geniales Sößchen.

IMG_4541.JPG


Die Klöße tauchen auf - ein gutes Zeichen!

IMG_4542.JPG


Bei 78° wollte ich sie raus nehmen. Da wollen wir jetzt aber nicht päpstlicher sein als seine Heiligkeit persönlich! Außerdem begann man im Esszimmer bereits die Tischplatte anzunagen....

IMG_4543.JPG


Das sieht schonmal guuut aus.

IMG_4544.JPG


Dieses Bild ist von HEUTE! Nicht aus dem Sommer, isch schwööa ey!

IMG_4546.JPG


Da liegt es, das Kiiiindlein, auf äääääähm dem GSV-Brett!

IMG_4547.JPG


Tranchiert. Das Fleisch war wunderbar saftig!

IMG_4548.JPG


Die Füllung kommt in ein extra Töpfchen.

IMG_4549.JPG


Tellerbild! (Michel lag bestimmt schon auf der Couch!)

IMG_4550.JPG


Frau Lampe hat noch ein Tiramisu gezaubert und dazu noch ein paar Reste von Heilig Abend.

IMG_4553.JPG


Darauf eine Medizin!!

IMG_4558.JPG



Weihnachten vorbei - Schluss, aus, Mickey Maus!

Grüßle und Tschöh!

Armin


P.S.: Ich glaube, das Michel bestimmt genauso viel übrig hat wie ich. Vielleicht sollten wir noch ein Parallelleerfressen machen! :lach:
 

Anhänge

boehmy

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Haaaaaaamer das schaut mehr als gelungen aus. Glaubst ich bekomm so einen Riesen auch in einen 16" Smoker?
 
OP
OP
Arminth

Arminth

Meister Lampe & WLANThermo Papa
10+ Jahre im GSV
Sollte gehen. Im Zweifelsfall das Grillrost raus nehmen und die Pute auf dem Einsatz der Großen Koncis etwas tiefergelegt einsetzen.

Grüßle und Tschöh!

Armin
 

boehmy

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ok auf meiner liste. Mal sehen wann ich viele Gäste im Häusle habe.
 

Michel

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
H So konnte man schön die Entwicklung und die Unterschiede zwischen UDS und Gasi verfolgen. Fakt ist, Michel hat gewonnen - er war früher fertig! (Schon wieder Erster!) :lach:
Hey hast du mit Göga gesprochen ...:eeek:

P.S.: Ich glaube, das Michel bestimmt genauso viel übrig hat wie ich. Vielleicht sollten wir noch ein Parallelleerfressen machen! :lach:

Bestimmt, also meine Gäste haben sich für eine 8 Kg Pute nicht bewährt und werden nächstes Jahr gegen andere ausgetauscht.

Armith, sag mal wie war die Haut? Die Farbe ist echt der Hammer... :respekt:
 

Mrhog

Multipostbeauftragter
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Saubere Arbeit.

Das sieht hervorragende aus.

Das (ungwollte) Fernduell hat auch was.

:prost:
 

r2d2

Grillgott & Marktschreier
5+ Jahre im GSV
also der Vogel sieht schon absolut klasse aus.

Dein Menu fetzt. Nur das Zeitmanagement ist bei so nem Vogel immer schwierig und da beißen die Gäste eben manchmal in der Tisch vor Hunger.

aber egal - zum Schluss sind meist alle glücklich ........... und satt
 

Erzgebirger

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Hi Armin,
die Pute sieht sehr gut aus, und die Inschenörklöße erst ::ausgezeichnet_th::

Zur Resteverwertung: ich hatte ja bereits am 2. Advent meine Pute im UDS (ebenfalls mit der Brine) danach gab es eine Woche lang Nudeleintopf :hunger_th:



::Gr_th::
 

chili-sten

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Moin Armin,

schöne Weihnachtspute :thumb2:

:prost:
 

Steffi.L

Metzgermeister
Hey Armin,

waaaahnsinn, was Du da gezaubert hast!!! Sieht echt gelungen aus!!!!


Und das Sommer-Foto ist wirklich von Weihnachten und nicht von den Probeläufen??

Deine Gäste waren bestimmt begeistert (und satt)!?!
Da habt Ihr ja genauso viel Völlerei betrieben wie wir an diesem Weihnachtsfest...!!
Perfekt!!!! Das war´s wert... ;)
 

Mag

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Saugeile Story!

P.S: Frag mal in ner Schlosserei nach einem passenden Alu-Blech für den Kühlschrank.
Habe ich bei mir im Außenkühlschrank auch 5/8 Riffelblech - da biegt nix durch
 
Oben Unten