• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Krustenbraten (Training fürs Wochenende)

15.8

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
So, am Wochenende soll es Krustenbraten geben.
Da ich so etwas noch nicht gemacht habe, habe ich erstmal eine Proberunde gedreht.
Ich habe mir ein kleines Stück besorgt (so um die 1000gr.).
Die Hautseite eingeschnitten und mit groben Salz gesalzen.
Der Rest wurde mit Paprika, Salz, Pfeffer und Zwiebelgranulat gewürzt.

DO auf den Hockerkocher und das Fleisch scharf angebraten. Mit in den DO
kamen noch Zwiebeln und Mören.

Nach dem Anbraten wurde mit Brühe abgelöscht.

8 unten und 16 oben. 50 Minuten köcheln lassen. KT 76°

In Summe war mir das Fleisch zu fett. Aber lecker wars trotzdem.


DSCI0243.jpg


DSCI0244.jpg


DSCI0245.jpg


DSCI0246.jpg
 

Anhänge

Erzgebirger

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Hi,
ja, der Anschnitt hat schon viel Fett, aber die Kruste sieht gut aus :thumb_th:



::Gr_th::
 

refrase

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Das Fett liegt an deinem Ausgangsmaterial, aber der Braten und die Schwarte sieht sau lecker aus!:gratuliere:

LG vom Tauberkreis
 

derMosi

derMosi
5+ Jahre im GSV
Das wollte ich auch noch machen, schwebt mir schon ne ganze Zeit im Kopf rum.
Na dann schau ich mir nochmal das vom WE an und dann geht es los.

Ich wollte es auf einen kleinen Rost stellen, so das das Fette abtropft.

Achja ich würde es so auch essen :angel:
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten