• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Krustenbraten und Flanksteak einmal anders ...

Kurti71

Fleischzerleger
Rhein Sieg Kreis gestern, Minus 3 Grad, 10 cm Neuschnee
= perfektes Grillwetter!!! :snowman:


Wie gut, dass der Kühlschrank einen 3,8 KG Krustenbraten und ein 4 Wochen gereiftes Flanksteak konnte :metal:

Vorspeise: Flanksteak gefüllt mit Paprika, Fetakäse, Basilikum, Möhren
Beilage: Coleslaw und bunter Salat

Hauptspeise: 3,8 KG Krustenbraten mit einer Bier-Zwiebelsoße
Beilage: Thymiankartoffeln und 2 x ganzer Kohlkopf

Aber genug geschrieben, hier die Bilder!!

Fl1.JPG

Flank2.JPG

Flank3.JPG

Flank4.JPG

Flank5.JPG

Flank6.JPG

Flank8.JPG

Flank9.JPG


Tellerbild!!!!
TB1.JPG


Nun die Hauptspeise :-)

KB1.JPG

KB2.JPG

KB3.JPG

KB4.JPG

KB5.JPG

Kohl8_KB_Grill.JPG


Ein echter Hingucker ... die Beilage!!! Ganzer Kohlkopf gegrillt!!

Kohl1.JPG


ein kleines Stühlchen gebastelt

Kohl2.JPG


Knoblauch und Zwiebeln angebraten und eine legere Tomatensoße für die Füllung gebastelt

Kohl3.JPG

Kohl4.JPG

Kohl5.JPG

Kohl7.JPG


Tadaaaa .... Tellerbild!!! Leider etwas überladen ... waren auch echte Nimmersatt dabei :-)

TB2.JPG


Nachtisch viel aus ... waren alle SATT!!!

:gratuliere:
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Odenwälder Wintergrillerin

Aal-Expertin
5+ Jahre im GSV
Sieht lecker aus.
Wie lange und bei welcher Temperatur war der Kohlkopf auf dem Grill? Und waren die Blätter genügend gewürzt? Da scheinbar nur die Tomatensauce innen gewürzt war.
 

boehmy

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Den krusti nehm ich gerne mit allen Beilagen. Das flank für mich aber bitte klassisch Rosa ;)
 
OP
OP
Kurti71

Kurti71

Fleischzerleger
Der ganze Kohlkopf benötigt gut 1,5 Stunden bei indirekter mittlerer Hitze. Beim nächsten mal werde ich den Kohlkopf mit Olivenöl von außen einreiben und auch von außen mit Salz und Pfeffer würzen.
 
Oben Unten