• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Kurze Kaufberatung. Weber ex6 oder Sheriff

humaxd

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo zusammen,

ich bin schon länger auf der Suche nach einen passenden Pelletsmoker. Letztendlich habe ich mich fast für den Sheriff entschieden, allerdings ist mir heute ein interresantes Angebot für einen Smoke Fire unterbreitet EX6 worden. Dieser wäre auch sofort verfügbar, leider ist das bei dem Sheriff nicht so.
Preislich wäre ich sogar unter dem Moesta.

Kann man die 2 Geräte miteinander vergleichen? Wie sind die Langzeiterfahrungen mit dem Ex6? Die Berichte zum Moesta lesen sich durchaus positiv.

LG aus Düsseldorf
 

BBQfertig

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Beide Geräte sind etwa gleich jung. Der Ex6 hatte am Anfang erhebliche Kinderkrankheiten, die Weber aber kundenorientiert gelöst hat. Der Moesta verbraucht weniger Pellets und der Ex6 kommt auf Sear-Temperatur.

Mein Tip ist ein Traeger mit D2-Steuerung.
 

Grillofax

Grillkönig
Habe den Sheriff und hatte vorher den 575 pro von Traeger mit d2. Ich würde niemals zurückwechseln wollen, der Sheriff ist wirklich tip-top. :)

Vom Weber hört man viele durchwachsene Berichte. :/
 
OP
OP
H

humaxd

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hab von Problemen von der ersten Serie gehört ... diese sollen allerdings ausgemerzt sein. Bin wirklich komplett unschlüssig .... der Weber würde mich quasi nichts kosten .... der Sheriff hat Lieferzeit ....
Wie ist denn die Verarbeitung des Webers? Vom Sheriff hört man nur gutes
 

FPS22

Fleischesser
Der Weber ist halt ein Klappergestell... bin ich zwar von Weber sonst nicht gewohnt, aber der Smokefire ist schon sehr klapprig. Abgesehen davon, sind viele Kinderkrankheiten leider nicht gelöst, wenn man den Berichten in diversen Foren und FB-Gruppen glauben schenken kann.
 

BBQ_FAN_01

Chili Hobbyist & Holzfeuer Aficionado
Supporter
OP
OP
H

humaxd

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Danke für die vielen Rückmeldungen....

jetzt stehen 4 Modelle zur Auswahl:

–Traeger Ironwood
–Sheriff
–pro D2
–Weber ex6

wobei ich nirgendwo die Hauptunterschiede zwischen dem D2 und dem Ironwood rausfinden konnte
 

Grillofax

Grillkönig
Der D2 ist der Controller/Motor des Trägers ab dem 575 Pro. Der ist auch im Ironwood, allerdings mit dem Zusatz des Supersmokes, welches der 575 als Einstiegsgerät der Serie nicht hat.
 

baui4711

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Ich schließe mich @Grillofax an. Ich habe ebenfalls den Sheriff und würde ihn nicht mehr hergeben. Habe vorher auch viel gelesen und verglichen. Die Wahl ist dann auf den Sheriff gefallen. Die Wartezeit (bei mir 2 1/2 Monate habe ich gerne in Kauf genommen. Top Gerät 👍🏼
 
OP
OP
H

humaxd

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Sooo Freunde der Sonne ...... danke für die Tipps und Anregungen !

Es ist der Ironwood 650 geworden....hab den für 1400€ erhalten. Denke das ist ein fairer Preis.

Jetzt freue ich mich schon auf das verbinden mit dem WLAN.
 

BBQfertig

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Jemand noch einen Tipp für die Abdeckhaube ?
Nimm die originale Abdeckung von Traeger. Die für meinen Timberline 850 ist sehr wertig, passt perfekt und ist leicht auf/ab zu bekommen.
 
Oben Unten