• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Labneh

jcom

Veganer
10+ Jahre im GSV
Servus :)

Ich möchte euch hier mal Labneh vorstellen. Das Rezept habe ich von Kollegen aus Israel, das ganze ist sehr einfach und schmeckt klasse. Die Varianten sind eigentlich unbegrenzt, rein kann was schmeckt.

Die einzige Grundzutat: 1l Joghurt (ganz normaler, ohne Geschmack, allerdings sollte es kein "Light" Produkt sein^^).

1. Schritt: Den Joghurt in eine Schüssel, je nach Geschmack ein bisschen Salz und Pfeffer rein. Für meine Variante habe ich noch diverse Kräuter mit rein. Frische und selber gehackt ist natürlich besser als aus der Dose. Weiterhin hab ich noch einen Schuß Zitronensaft mit rein. Das ganze dann schön verrühren.
labneh1.jpg



2) Die Mixtur in ein Käsetuch (Baumwolle, Musselin?) geben und zu einem Bündel verknoten.
labneh2.jpg


3) Das Ganze dann über einer Schüssel zum Abtropfen aufhängen, sollte nicht zu warm sein.
labneh3.jpg


4) Nach ca. 4 Tagen wenn die komplette Flüssigkeit abgetropft ist (bei einem Liter Jogurt waren das so ca. 300-350ml) zu kleinen Kugeln formen, wer will kann die dann nochmal ein bisschen in Kräutern rollen.
labneh4.jpg


5) Die Kugeln in ein Glas geben und mit Öl auffüllen. Ich habe selbstgemachtes Chilli-Öl verwendet und heute früh probiert, klasse :)
labneh5.jpg


Geeignet als Brotaufstrich oder was auch immer Ihr sonst so mit Frischkäse zaubert.

So long!
 

Anhänge

Muehlviertla

Landesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Hi jcom,

danke für den Tipp. Ist auf meiner Todo-Liste zum Nachbauen.
 

holledauerin

Fernsehköchin
5+ Jahre im GSV
Schöne Idee. Kannte ich so noch gar nicht. Wäre mal ein Versuch wert.
 
OP
OP
J

jcom

Veganer
10+ Jahre im GSV
Falls ihr noch gute Ideen für Mischzutaten habt, immer her damit :)
Der Kollege hat mir eben noch Za'atar (für wesentlich mehr Info mal den englischen Artikel dazu lesen) vorbei gebracht, das ganze kann man dann auf den Labneh streuen wenns auf dem Brot ist.

[edit] Das nächste mal werde ich den zum Abtropfen in meinen Räucherschrank hängen und mal ne Runde drüberräuchern.
 
Zuletzt bearbeitet:

HaxenKarl

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Servus jcom

Danke für das Rezept!
Probiere ich auch.
Werde drei verschiedene versuchen. Einmal Dein Grundrezept, einmal mit Paprika und einmal mit Knofi.
Gruß
Karl
 

Jost

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Sehr schöner Beitrag. :respekt:

Das wird in den kommenden Tagen nachgebaut.
 
Oben Unten