• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums mit vielen anderen Unterforen!!!

Lachs auf Zedernholzplanke zusätzlich mit Kirsche geräuchert

GON

RAL 9005 Griller & Mr.GoKel-Dealer
5+ Jahre im GSV
Supporter
★ GSV-Award ★
Ich habe gerade etwas Zeit. Geplante Essenszeit ist 15.00 Uhr. Da kommt meine Angebete aus der Arbeit.
Also dacht ich mir ich schick schonmal ein paar Bilder der Vorbereitungen heute morgen.

Eigenltich wollte ich diesesn Sonntag meinen neuen Dutch Ofen testen, warscheinlich hat er wegen dem Poststreik seinen Weg noch nicht ganz zu mir gefunden.

Also dacht ich mir - Machste mal wieder was alt-bewährtes:

Also hab ich mir gestern drei hübsche Lachsfilets besorgt. Den Rest hatte ich da:

Also Erster Schritt - Brett vorbereiten. Ich wässer bzw. beweine das Brettchen über mehrere Stunden mit nem Weißwein:

IMG_0016.JPG


Normal nehm ich gekaufte Räucherchips - aber dieses We wollte ich ja mal meine Selbst gesägten - etwas stärken ausprobien. Weil sie schon ein bischen größer sind als die gekauften dachte ich wässer die auch gleich .... Und schon der Geruch beim Wässern hat mich positiv überrascht. Riechen viel viel intensiver nach Kirsche als die gekauften.
IMG_0023.JPG


Dann hab ich den Fisch bearbeitet: Was ich wichtig finde ist das er beidseitig keine Haut mehr hat. Also musste ich die runterschneiden. Mit nem Scharfen Küchenmesser macht sowas sogar Spass.

IMG_0020.JPG

IMG_0021.JPG

Die so vorbereiteten Filets werden in einer Marinade aus diesen Zutaten eingelegt: (Die Cohibas kommen nicht mit rein :-) )
IMG_0018.JPG

IMG_0022.JPG

... Das Bild mag ich - ist gleichzeitig gerührt und Fotografiert.....


Soweit sogut. Jetzt gehts erstmal zu den chilis in Garten - die bekommen heute das erste Dünger-Doping.
IMG_0025.JPG


Euch allen einen schönen Sonntag.

Ich hoff ich schaffs Tellerbilder und Grillbilder zu machen .... ich vergess sowas gern im Eifer des gefechts.
 

Anhänge

  • IMG_0016.JPG
    IMG_0016.JPG
    216,5 KB · Aufrufe: 870
  • IMG_0023.JPG
    IMG_0023.JPG
    129,6 KB · Aufrufe: 856
  • IMG_0020.JPG
    IMG_0020.JPG
    171,1 KB · Aufrufe: 867
  • IMG_0021.JPG
    IMG_0021.JPG
    128,8 KB · Aufrufe: 840
  • IMG_0018.JPG
    IMG_0018.JPG
    144,1 KB · Aufrufe: 854
  • IMG_0025.JPG
    IMG_0025.JPG
    196,2 KB · Aufrufe: 829
  • IMG_0022.JPG
    IMG_0022.JPG
    134,1 KB · Aufrufe: 850
Hey das sieht ja jetzt schon super aus. Vergiss ja nicht die Bilder.

Was hast du denn für chillis, die auf dem Balkon gedeihen?
 
Lachs gab's gestern bei uns auch, ich lasse die Haut immer dran und leg ihn mit der Hautseite nach unten aufs Holz. Finde es so besser.
Gewässert wird mittlerweile nix mehr.
Guten Appetit!
 
Das sind im Moment noch 32 verschiedene Sorten Chilis und Paprikas. Mal sehen ob alle was werden. Sind 1 oder 2 Sorgenkinder dabei.
Diverse Sorten Jalas, Habaneros, Thais, ..... ich schreib mal alle Sorten auf wenn ich mehr Zeit hab.
 
Hey danke für die schnelle Antwort. Hab mich noch nie so intensiv damit beschäftigt. Wenn ich ehrlich bin, könnte sich dafür sogar ein eigener Thread im Gewürze-Unterforum lohnen. Ich würde auf jeden Fall mitlesen.
 
Die gibts. Genau da Tümmeln sich viele Chili-Züchter.
 
Hab mal kurz mitm Handy einige Schilder abgetippt:

Tepin - lemon - Thai hot - Pimento najero - chocolate habanero - jala gelb - ancho - rocoto aji largo - 7 pot red - jala grün - Sweet banana - Peter Pepper (penis Chili) 4 Sorten - bishops crown - scotch bonnet 3 Sorten - haba mustard - numex twilight - golden Cayenne - Cayenne rot - tabasco - Royal Black - satans Kiss - joes Long Pepper - paper lantern - bonsai chili ......

Und noch ca. 10 Sorten verschiedene Paprikas
 
Again what learned

Wie Lothar Matthäus sagen würde. Danke, da schau ich mal rein
 
Sieht klasse aus. Tolle Vorbereitung.

Bin schon auf das Ergebnis gespannt.
 
Also hier die Bilder vom Grillen und Essen.
IMG_0027.JPG
IMG_0029.JPG
IMG_0030.JPG
IMG_0035.JPG
IMG_0037.JPG
IMG_0038.JPG
IMG_0040.JPG
IMG_0041.JPG
IMG_0042.JPG
IMG_0043.JPG
 

Anhänge

  • IMG_0027.JPG
    IMG_0027.JPG
    219,5 KB · Aufrufe: 778
  • IMG_0029.JPG
    IMG_0029.JPG
    172,2 KB · Aufrufe: 789
  • IMG_0030.JPG
    IMG_0030.JPG
    166,7 KB · Aufrufe: 792
  • IMG_0035.JPG
    IMG_0035.JPG
    166,9 KB · Aufrufe: 784
  • IMG_0037.JPG
    IMG_0037.JPG
    277,3 KB · Aufrufe: 788
  • IMG_0038.JPG
    IMG_0038.JPG
    159,7 KB · Aufrufe: 782
  • IMG_0040.JPG
    IMG_0040.JPG
    213,7 KB · Aufrufe: 849
  • IMG_0041.JPG
    IMG_0041.JPG
    259,1 KB · Aufrufe: 785
  • IMG_0042.JPG
    IMG_0042.JPG
    274,3 KB · Aufrufe: 784
  • IMG_0043.JPG
    IMG_0043.JPG
    238,2 KB · Aufrufe: 766
Ich glaube ich muss auch mal so etwas zaubern.Sieht ja Super aus. Glückwunsch zu dieser Vergrillung. :thumb1::thumb1:
 
Ich Bekomm richtig Hunger. Sieht genial aus.

Ich nehm gerne das letzte Stück. Sollte ja noch ein letztes da sein, waren ja 3 Stück und nur 2 Teller :D
 
Da hast du richtig mitgezählt :gratuliere:

Das letzte Stück war für meine Mom. Die hab ich am Samstag besucht und beiläufig erzählt das ich am Sonntag mal wieder nen Lachs auf den Grill lege.

Sie hat sich einen davon bei mir 2go bestellt.
Also keine Angst - es ist nichts schlecht geworden.

Grüße
 
Dann bin ich aber beruhigt, das nichts verkommen is. :ola:
 
Schön daß du dir Sorgen um die Fische gemacht hast :rolleyes:
 
Alles total geil! Sowohl der Lachs, als auch die Bilder und vor allem die Chilis! Ich war dieses Jahr leider zu spät mit Keimen lassen (Ende März) meine Pflänzchen sind gerademal 5cm hoch :( Denke nicht dass die noch was werden. Nächstes Jahr werden sie früher eingesetzt.
 
Wg. den Chilis -> einfach mal warten und wachsen lassen. Es kommen ja noch hoffentlich etliche Sonnentage und Nächte über 20 °. Der Sommer ist noch Jung.

Totgesagte leben länger :-)
 
Wirklich klasse! Sieht sehr geil aus, wenn nicht sogar Endstufe :-)
 
Zurück
Oben Unten