• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Lachs im Smoker Fragen

Yello

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Hi,
möchte morgen (ja, recht spontan) einen Lachs im Smoker machen.
Wollen ihn kalt am 26. zum Brunch essen.
Hab auch schon einiges gelesen, bin mir aber noch nicht ganz sicher ob ichs richtig mache.

Also lachs ist gekauft( vom Aldi 1,5 kg) und taut schon mal lanhsam auf.
Wenn er heut mittag aufgetaut ist einreiben mit zitronen pfeffer und einziehen lassen bis morgen früh.
Morgenfrüh abwaschen und abtrocknen.

Smoken bei 100-120° ca 1,5h ??

danach 1h rächern bei ca 50° ?? kleinbes feuer und eineweicht buchenchips? oder brauch ich zwingend räuchermehl?

Klappt das so?

Danke schonmal für euer feedback und allen ein schönes Weihnachtsfest

Liebe grüße Yello
 

smoker100

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
hi Patric,

also wenn du den 1,5 Stunden bei 120 Grad smokest dann dürfte der schon gar sein! Und dann willst du ihn räuchern und abkühlen lassen und am 26. kalt essen!
hab ich das Richtig verstanden?
Also das wird glaube ich eine trockene Angelegenheit!
 
OP
OP
Yello

Yello

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Ja, hatte ich mir so gedacht. Hab noch keinen Fiosch im Smoker gemacht.
Eher wenirer Temperatur? oder kürzere Garzeit?
Aber gegart muss er schon sein?
 

smoker100

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
also ich würde einen "Graved Lachs" daraus machen!
Ich nehme immer:
40g Meersalz pro Kg
40g Zucker pro Kg
Gewürze nach deinem Gusto

Damit reibst du ihn ein von allen Seiten, einvakuumieren wenn du kannst, ansonsten gut in Frischhaltefolie wickeln!
Nach 48 Std ist er dann gegart durch die Salzzuckermischung !
Dann würde ich ihn Kalträuchern!
 

smoker100

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
nicht unbedingt, ich weiss nicht was du für einen Smoker hast, aber wenn ich bei meinem nur ein paar Brikets durchglühe, und die eingeweichten chips drauflege, entwickelt das nicht die Mega Hitze, 1 Stunde Rauch reicht eigentlich auch! bei den Aussentemperaturen sollte das schon gehen.
 
OP
OP
Yello

Yello

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
ok. Cool werd ich probieren. hab nen 24" Eigenbau Smoker.

Brekkies vorglühen und dann eingweichte Späne in Alufolie drauf? oder direkt?

Danke für die Tips :gratuliere:
 

smoker100

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
also bei 24" sollte das kein Problem sein, ich habe so ein Räucherkorb,aber Alufolie tut`s auch!
Aber egal wie du es machst, vergiss nicht :bilder:sehen!

So ich muss jetzt weg, viel Erfolg und frohe Weihnachten!

Grüsse Thomas
 

smoker100

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
ach nochwas, da du den Smoker ja nicht aufheizen kannst, würde ich einen Karton über den Lachs stellen, so dass kein Kondensat auf den Fisch tropft!

So viel Erfolg
 

Tranabo_bjoern

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hallo,

es ist alles kurzfristig aber da geht noch was.


  1. Kalträuchern - dann musst Du aber anfangen
    Geht sehr knapp noch. Da musst Du einen Tag den Lache beizen und dann 2 x 10-12 Stunden räuchern. Das heisst bei maximal 20 Grad plus mit Buchenrauch.
  2. Heissräuchern - mittelfristig
    Hier auch den Lachs beizen und dann so eine Stunde, wie vorgeschlagen. Eine Nacht beizen, dann räuchern. Am Besten am Morgen des Brunchen und noch warm servieren. Wird eine Überraschung.
  3. Plankenlachs - sehr kurzfristig vor dem Brunch
    Auf der Zedernplanke zum Brunch on-line serviert als Warmgericht. Rezepte gibts hier zu genüge mit SuFu. Nur eine Idee: Salz, Pfeffer drauf. Zitrone und dann 20 Minuten auf die heisse Planke. Die eine Stunde wässern.
Gutes Gelingen. :metal:
 
OP
OP
Yello

Yello

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
beizen und dann 2 x 10-12 Stunden räucher
oha dafür ist keine Zeit da ich kein räuchermehl hab.

werd dann doch heißräuchern..

alles nicht so einfach -- wenn mans doppelt nimmt :hmmmm:
 

smoker100

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
Und wie war's??

:bilder: sehen!! ;-)
 
OP
OP
Yello

Yello

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
ja will ich euch nicht vorenthalten..
Lachs war gut, nicht trocken. 1,5 kg Lachs über Nacht mit Zitronenpfeffer eingerieben und am nächsten Morgen (7 Uhr) ( PS mache an Weihnachten kein Lachs für Brunch mehr :sleepy:) für ca. 1h20 in den Smoker bei 100°.
Holz für Feuer hab ich Eiche genommen. Hatte noch eingeweichte Buchenchips
in Jehoova dazugetan aber irgendwie gab das nicht viel Rauch :confused: ?.
Aber das Holz war auch nicht komplett trocken, (ca. halbes Jahr alt) also geraucht hats schon ;)



Sry es ist Winter im Garten siehts etwas strange aus ;)
20121226_081404.jpg

20121226_084623.jpg

20121226_100509.jpg

hab derweilen mein Weihnachtsgeschenk eingebrannt.
20121226_084604.jpg


Danke nochmal für die schnellen tips und einen guten Rutsch ins neue (Grill)Jahr !!
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten