• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Lachs von der Zedernplanke

Rapidfire123

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
Lachsfilet mit Haut einen Tag vorher mit Meersalz, weißem Pfeffer, Zitronenpfeffer, etwas Dill, frischem Zitronenthymian, frischem Basilikum und frischem Majoran gewürzt und im Kühli ziehen lassen.

Dann die gewässerte Zedernholzplanke vorgeheizt.

20150605_182047.jpg

20150605_182057.jpg


Den Lachs aufgelegt und bei ca. 140 Grad bis zu einer Kerntemperatur von 59 Grad gegrillt.

20150605_182319.jpg

20150605_182327.jpg


Dann der Anschnitt...

20150605_190453.jpg

20150605_190459.jpg


...war der Wahnsinn. Super saftig und sehr lecker. Die Kräuter haben wunderbar gepasst. Wird definitiv wiederholt.
 

Anhänge

ossigriller

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hast Du das Brett gewässert? Das Ergebnis ist der Hammer, sieht sehr gut aus :respekt:
 
OP
OP
Rapidfire123

Rapidfire123

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
Ja. Ich habe die Planke, für etwas über eine Stunde, gewässert.
 

Siggi

Forums-Sonnenschein
10+ Jahre im GSV
warum drehst du das Zedernholz und legst den Lachs auf die verkohlte Seite?


.
 

Schneitzel

Dauergriller
Lachs von der Planke ist super! Hatte ich vorgestern auch, vom Porto. Einfach mit Olivenöl, Fleur de Sel, Zitronensaft und Zitronenthymian mariniert. Dann bei Brenner auf 1/3 so lange, bis sich die Lamellen teilen lassen. Hab ihn etwas zu lange noch ziehen lassen (bis der Tisch gedeckt war) und dann ist etwas Eiweiß ausgetreten. War aber super saftig und lecker. Die Planke hab ich nur kurz unters Wasser gehalten. Sonst räuchert sie mir zu spät.
IMG_1800.JPG

Ach ja, und gebackene Aubergine mit Tomate, einem südtiroler Käse und Sapore die Maremma gabs auch.
 

Anhänge

schmock

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Klasse! Geplankter Lachs ist tatsächlich was sehr feines. Und Deiner sieht spitze aus, auf den Punkt, kein Eiweißaustritt. Perfekt. Da möcht man gerade zugreifen.

VG, Patrick
 
OP
OP
Rapidfire123

Rapidfire123

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
warum drehst du das Zedernholz und legst den Lachs auf die verkohlte Seite?


.
Gute Frage. Hatte ich irgendwo so gelesen. Bin mir nicht sicher, aber ich glaube das steht auch so als Anleitung auf den Weberplanken.
 

Siggi

Forums-Sonnenschein
10+ Jahre im GSV
Gute Frage. Hatte ich irgendwo so gelesen. Bin mir nicht sicher, aber ich glaube das steht auch so als Anleitung auf den Weberplanken.
Nicht alles was manche so von sich geben muß richtig sein.


Wenn die Planke dann einmal älter ist hast du ständig Asche oder Kohlenabrieb auf dem Essen.


Gruß
Siggi
 

Grillasch1

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Schöner :fisch:
Gruß
Stephan
 

schmock

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Wenn die Planke dann einmal älter ist hast du ständig Asche oder Kohlenabrieb auf dem Essen.
Ich benutze meine auch jeher einseitig und der Fisch war jedes mal sehr gut, leicht rauchig.
 

ossigriller

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Meine Planken sind unten schon ganz brüchig. Oben aber noch fast wie neu. Das Drehen ist mir gar nicht so aufgefallen. Würde ich aber auch nicht machen!
 
OP
OP
Rapidfire123

Rapidfire123

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
Wenn die Planke dann einmal älter ist hast du ständig Asche oder Kohlenabrieb auf dem Essen.
Also diese nutze ich nur für Fisch und da esse ich die Haut normalerweise nicht mit.

Ich werde es mit der zweiten Planke dann aber mal ohne wenden versuchen.
 

Talbock

Veganer
Nicht alles was manche so von sich geben muß richtig sein.


Wenn die Planke dann einmal älter ist hast du ständig Asche oder Kohlenabrieb auf dem Essen.


Gruß
Siggi
Hmm ich habe das auch öfters gelesen. Und da der Lachs ja auf der Haut gegrillt wird, sehe ich da hinsichtlich Kohle keine Probleme.
Bzw: sieht lecker aus!
 
OP
OP
Rapidfire123

Rapidfire123

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
Habe es jetzt auch in der Fire&Food 01/2015 auf Seite 31 ganz unten wieder gelesen. Soll ein stärkeres Aroma an das Gargut abgeben.
 

Schneemann

Wanderprediger
5+ Jahre im GSV
In Weber's Grillbibel steht es auch. Aber man muss es ja nicht machen. Ich habe es auch nicht gemacht.

Dein Ergebnis sieht sehr gut aus. Allerdings bin ich ein wenig überrascht über das Anschnittfoto. Das sieht so gegen die Faser aus. Ich kenne das eigentlich anders, dass man eher mit der Faser schneidet. Hast du so brauchbare Stücke abschneiden können, oder ist es eher pulled Lachs geworden?
 
OP
OP
Rapidfire123

Rapidfire123

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
Also der Lachs wurde genau in der Richtung geschnitten, wie er auch im Laden in Filet-Stücke oder Lachssteaks geschnitten wird.
Habe Lachs oder anderen Fisch auch noch nie anders geschnitten als so. Also vertikal zum Fisch.

Es ging ganz gut, er war aber sehr weich, Messer wäre auch von allein durchgegangen wenn man es aufgelegt hätte.
 

Schneemann

Wanderprediger
5+ Jahre im GSV
Eben daher wundert mich das Anschnittfoto. ich schneide ihn auch immer so.
 
Oben Unten