• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Lachsfilet vom Räucherbrett mit Chilibutter

Flügel

Prof. Olsberg
5+ Jahre im GSV
Zutaten:
1 Lachsfilet mit Haut, ca 800 g
80 g Butter
1 Chilischote, entkernt und fein gehackt
2 cm Ingwer, geschält und fein gehackt
4 g Salz
1/2 Knoblauchzehe, ungeschält und angedrückt
Pfeffer Salz
1 Zedernholzbrett (mindestens 1 Stunde gewässert)

Zubereitung:
Alle Zutaten - bis auf den Lachs - in 2 EL heißer Butter 3-4 Minuten andünsten. Dann die restliche Butter dazugeben und zerlassen.

Das Zedernholzbrett bei direkter, hoher Hitze (200 - 220°C) vorheizen - bis es knistert und riecht.

Den Lachs auf der Haut vorportionieren, mit Pfeffer und Salz würzen und auf das vorgeheizte Räucherbrett legen.

Mit der Chilibutter einstreichen und bei ca. 180°C etwa 20 Minuten indirekt grillen. Dabei ab und zu erneut mit Chilibutter einstreichen.

Den vorportionierten Lachs direkt vom Brett servieren.

IMG_5160.JPG


IMG_5161.JPG


IMG_5165.JPG
 

Anhänge

  • IMG_5160.JPG
    IMG_5160.JPG
    473,3 KB · Aufrufe: 400
  • IMG_5161.JPG
    IMG_5161.JPG
    519,1 KB · Aufrufe: 375
  • IMG_5165.JPG
    IMG_5165.JPG
    553,8 KB · Aufrufe: 371

Torsten61

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Sau-lecker!!!
 

OWLer

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Sieht super aus.
 

Lotharius

Grillkaiser
Sieht extrem lecker aus!
Habe Lachs schon auf verschiedene Arten gemacht, aber noch nie 'auf dem Brett '.
Muss ich unbedingt mal machen.
 

Peter

.
10+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
der Lachs sieht absolut appetitanregend aus :messer:
 
Oben Unten