• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Lachsforellenfilets - Kalt oder Heiss?

Fleischwölfchen

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hallo Räuchergemeinde.

Hab mir heute am wöchentlichen Bauernmarkt ein paar Forellen im ganzen und Lachsforellenfilet besorgt.
Bei den Forellen werde ich mal eine neue Variante versuchen, bei der man den Fisch nur 1-2 Stunden würzt, dann wäscht, trocknet und schon räuchern kann.
Vorteil - man spart sich das Einlaken über Nacht. Obs Geschmacklich auch so gut wird, wird sich zeigen.

Aber zu meiner Frage: eigentlich wollte ich das Lachsforellenfilet gleich mit den Forellen heiss miträuchern, doch jetzt bin ich mir nicht sicher, ob ich es nicht doch lieber kalt, wie Lachs räuchern sollte? Kann man das Filet heiss räuchern, oder wird es dann trocken? Wie würdet ihr das machen?
 

masi

Kistenguru
10+ Jahre im GSV
Hallo Räuchergemeinde.

Hab mir heute am wöchentlichen Bauernmarkt ein paar Forellen im ganzen und Lachsforellenfilet besorgt.
Bei den Forellen werde ich mal eine neue Variante versuchen, bei der man den Fisch nur 1-2 Stunden würzt, dann wäscht, trocknet und schon räuchern kann.
Vorteil - man spart sich das Einlaken über Nacht. Obs Geschmacklich auch so gut wird, wird sich zeigen.

Aber zu meiner Frage: eigentlich wollte ich das Lachsforellenfilet gleich mit den Forellen heiss miträuchern, doch jetzt bin ich mir nicht sicher, ob ich es nicht doch lieber kalt, wie Lachs räuchern sollte? Kann man das Filet heiss räuchern, oder wird es dann trocken? Wie würdet ihr das machen?

Servus!!
Schau dir mal meine Beiträge durch...denke da siehst was ich alles mit Fisch mache...kalt warm heiß geräuchert ...
https://www.grillsportverein.de/forum/search/17326771/

aber zu deiner Frage.... wenn das Filet schön groß ist - würde ich kalträuchern :)
ansonst gehts auch warm geräuchert .. wenn du unter KT 65 ° bleibst , flockt das Eiweis nicht aus... ist optisch schöner... bist drüber, tritt es dann aus... tut aber geschmacklich keinen abbruch...

oder du machst Plankenlachs ähm Plankenlachsforelle draus....;)
kommt auf das selbe raus ;)


lg Martin
 
OP
OP
Fleischwölfchen

Fleischwölfchen

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Danke!
Ich hab das Filet wie geplant gleich mit den Forellen heiss mitgeräuchert.
Nach 40 Minuten bei etwa 100 Grad war es perfekt. Schön saftig und lecker.
Aber in Zukunft werd ich Fische wieder einlaken. Schmeckt mir irgendwie mehr. Die Lake durchzieht den Fisch besser, als nur 2 Stunden zu würzen.
Aber zur Not wenn nicht mehr Zeit ist, ist's ok.
 
Oben Unten