• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Lammkarree Provencale

Ben Lkm

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
zum Muttertag hab ich Lammkarree gemacht.

Seit gestern lag das gute neuseeländische Lamm in Olivenöl, Rosmarin, Thymian, Knoblauch, P&S
Wurde dann kräftig angegrillt und bei 100° auf 60° Kerntemperatur gezogen
Dazu grüner Spargel und getrüffelter Püree

Sehr lecker gewesen, wird wiederholt

image.jpg
 

Anhänge

J.M.F.

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Gründer Spargel - Lecker und optisch gut gelungen!

Lamm mit Olivenöl, Rosmarin, Thymian, Knoblauch - mmh - so muss das ein!

Was ist denn ein "getrüffelter Püree"?

Tolle Vergrillung!!
 
OP
OP
Ben Lkm

Ben Lkm

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Danke.
Den Pürree mach ich in letzter Zeit gerne zu einem etwas besseren Stück Fleisch. Ich nutze Trüffelsalz (nicht der Rede wert, einfach nur weil ich es geschenkt bekommen habe) und statt Butter kommt in den Pürree Trüffel-Olivenöl. Ich habe da ein sehr gutes, in dem ein paar scheiben Trüffel schwimmen, abgefahren intensives Aroma. gibt dem Pürree ne tolle Note

ansonsten wie immer, Kartoffeln kochen, abschütten, ausdampfen lassen, stampfen oder pressen, Heiße Milch und reichlich Fett (in diesem Fall das Trüffelöl) hinzu und schön luftig aufschlagen.
 

Brat-wurst

Grillkaiser
Da ich mir heute aus der Metro auch mal Lammkarrees mitgebracht habe, schaue ich gerade nach Rezepten.

Sind die 60 ° KT ausreichend? Sieht mir noch bisserl arg blutig aus.
Gibt's da noch andere Schnitte, meine würd ich sagen sehn kleiner aus.
 
Oben Unten