• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Lammkeule Kapstadter Art

rascalfrank

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Heute gab es Lammkeule Kapstadter Art nach Steven Raichlen.
6 Knoblauchzehen in Scheiben schneiden und damit die Keule spicken.
Dann eine Würzsauce mit Worcester, Soja, braunen Zucker, Senf... aufkochen.
Die abkühlen lassen und das Fleisch damit bestreichen und 4-8 Stunden Marinieren lassen.
Dann hab ich die Keule bei 180-200 Grad auf den Grill gegeben und bis zu einer KT von 73 Grad draufgelassen. Mittendrin hab ich das Stück nochmal mit der Sauce bestrichen.
Als die Zieltemp. erreicht war hab ich die Keule runter genommen und ca 15 min ruhen lassen und dann angeschnitten.
War weniger rosa als erwartet, aber saftig und megalecker.


DSC_0267.jpg


DSC_0268.jpg


DSC_0269.jpg


DSC_0271.jpg


DSC_0272.jpg


DSC_0276.jpg


DSC_0277.jpg


DSC_0278.jpg


DSC_0279.jpg
 

Anhänge

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Sieht gut aus!!!

:prost:
 

Tranabo_bjoern

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
AW: Lammkeule Kapstadter Art

Sehr lecker :)
 

bicmac

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Sieht gut aus.
Wie schwer war denn die Keule und wie lange hat es inetwa gedauert?

:prost:

bicmac
 
G

Gast-JUhGDW

Guest
Sieht sehr lecker aus.
73 Grad KT für eine Keule ohne Knochen ist auch schon recht hoch.
Mit Knochen ist es auch recht schwierig den optimalen Gargrad zu finden, da oftmals an den Knochen sich doch noch sehr rosa Fleisch findet...

Aber ohne würde ich bestimmt 3 Grad runter gehen.
 

ddm

Metzger
5+ Jahre im GSV
Sieht sehr lecker aus.
73 Grad KT für eine Keule ohne Knochen ist auch schon recht hoch.
Mit Knochen ist es auch recht schwierig den optimalen Gargrad zu finden, da oftmals an den Knochen sich doch noch sehr rosa Fleisch findet...

Aber ohne würde ich bestimmt 3 Grad runter gehen.
Öh ich glaube sehr wohl das da noch die Kugel drin war, sieht zumindest so aus...
 
OP
OP
rascalfrank

rascalfrank

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Der Knochen war noch drin!

Die Keule hatte 1,5 KG (mit Knochen) und war ca 1:45 in der Kugel bei 180-200 Grad.

Beim nächsten mal werde ich auf 70/ 71 Grat KT gehen. So (mit 73 Grad) war es aber definitiv auch super und nicht trocken.

Da ich die Keule nicht komplett aufbekommen habe, hatte ich noch zwei Scheiben für Montag auf dem Brötchen: Das war auch Top.
 

bicmac

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Hab grad auch zwei Keulen bestellt die es wohl Ostersonntag geben wird.
Die haben mir max 65° KT empfolhen eher noch 2 Grad drunter.
Mhhh, nun ist guter Rat teuer.
Hab kleider die grillbibel nicht. Kann mir jemand evtl das rezept zukommen lassen?
Oder einfach einscannen?

:prost:

bicmac
 

bicmac

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Danke :-)
 

Baron X

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Kommt auf alle Fälle in die engere Auswahl für unsere Keule :v:
 
Oben Unten