• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Lammkeule m. Knochen SousVide?

Stricki

Militanter Veganer
Hallo,

hat jemand Erfahrung mit der Zubereitung einer Lammkeule mit Knochen ca.3 kg.... sous vide gegart... Garzeit,Temperatur usw.

Danke Stricki
 

ske1406

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Servus,

Hab da leider keine Erfahrung und ich glaub auch nicht dass es Sinn macht eine ganze Keule nur zu baden.
( bzw. Glaube auch nicht, dass es hier schon viele gemacht haben )

Wieso nicht einfach klassisch mit Wurzelgemüse und Rotwein in einem Bräter ?

Dann hast eine Sauce auch noch ;-)

Liebe Grüße Thomas
 
OP
OP
Stricki

Stricki

Militanter Veganer
Weil ich Wurzelgemüse Rotwein und Bräter schon zig mal gemacht habe., und wegen dem Gewichtsverlust.



Soße hab ich schon gezogen..... sind meine eigenen Lämmer.....da gibts die Soße aus den Knochen, Kopf und so.
 

ske1406

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Okay, das ist dann was anderes..
Bin gespannt, ob es hier Alternative Zubereitungsmethoden zu lesen gibt.

Ich liebe Lammkeule, habe es auch schon auf verschiedenste Arten zubereitet.

Klassisch im Bräter, als Pulled Lamm ( 14-16 Std bei ca 100 Grad) , dann wieder rosa..

Vielleicht kommen ja Anregungen.

Liebe Grüße Thomas
 

holledauerin

Fernsehköchin
5+ Jahre im GSV
Hallo, im Buch von Kornmayer ist ein Rezept drin - für eine Milchlammkeule - es steht leider nicht dabei, ob die entbeint ist. Bei einem Gewicht von 2- 2,4 kg gibt der Rezeptgeber eine Dauer von 36 Std. bei 59 Grad an. Auch steht nix drin, wie es nach dem Bad weitergeht. Das Rezept lässt in der Beschreibung etwas zu wünschen übrig. Aber vielleicht hilft dir wenigstens die Zeit und Temperatur etwas weiter.
 
OP
OP
Stricki

Stricki

Militanter Veganer
Danke.... Jens.

War das Fleisch rosa oder durch??

Ich wollte die Keule nach dem baden.,auf dem Gasgrill rösten... wie hast Du das gemacht???????
 

asphalt

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
das war rosa, hab es im Kombidämpfer -Heissluft- gebacken kurz und bei ca 250°
wird auf dem Grill sicher auch.
die Keulen lagen aber eher bei 2 Kilo, vielleicht bei 3 Kilo auf 32 h gehen
 
Oben Unten