• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Landmann 31342 Kugelgrill Black Pearl Grill

Paso

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Hallo,

ich weiß, es gibt nur 2 gute Firmen für Kugelgrills 8-), trotzdem schaue ich mich vorm Kauf etwas um.

Kennt jemand diesen Grill "Landmann 31342 Kugelgrill Black Pearl Grill" ? Auf dem Papier und den Bildern macht er einen guten Eindruck und von Billigware kann man bei dem Preis auch nicht sprechen.

Grüße
Jan
 

Mrhog

Multipostbeauftragter
Teammitglied
15+ Jahre im GSV

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Hmmmmm,

bei 223,00 Euronen (im Mittel) erreicht Landmann die Preisregion von Weber und ODC. Sieht futuristisch aus, für Desing-Freaks sicherlich ansprechend.

http://www.idealo.de/preisvergleich...black-pearl-comfort-31342-landmann-peiga.html


Versteh mich nicht falsch, aber ob diese Landmannqualität an die von Weber oder ODC hinkommt wird sich zeigen.

Bei dem Preis greife ich zu Weber.
Da weiss Mann was Mann hat, schönen guten Abend.
 

BBQ-Starter

Fleischzerleger
10+ Jahre im GSV
hab den/die black pearl gestern beim Bahr gesehen......:puke:

nichts gegen die Marke Landmann, sie hat ihre Preisbereich. Die Schnitt- und Biegekanten allesamt scharf. :eek:
Der Deckel muß fast Lotrecht aufgesetzt werden, damit er richtig sitzt und schließt.
Der Grillrost ist nicht zum klappen und besteht auch nicht aus Edelstahl....
Aussehen ist "leider":rotfl: nicht alles. Macht auch nen ziemlich wackeligen Eindruck. Kann sein, dass die Schrauben nicht fest genug angezogen waren.

Wie gesagt, dies sind meine Eindrücke gewesen. Hatte mich zwar nicht interessiert(der Grill), aber schauen darf man ja. Mach Dir selber nen Eindruck und entscheide Dich für nen anderen:DS:
 
OP
OP
P

Paso

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Danke,

habe ich mir fast gedacht das es "Landmannqualität" ist, aber bevor ich mir einen anderen kaufe wollte ich lieber mal nachfragen. Bei dem Preis hätte es ja ein Ausrutscher in bessere Qualitäten sein können.

Grüße
Jan
 

honza

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Ich hab mir den Black Pearl letztes Jahr auch angeschaut. Den it dem Wagen und den beiden Tischchen links und rechts. Die Qualität der Kugel und der Emailierung ist schon um längen besser als die früheren Landmänner. Der Rest ist aber unter aller Kanone.
Ich hab mich dann für nen Cadac Charcoal Pro entschieden. Bessere Qualität (kommt meiner Meinung fast an ODC und Weber ran) für knapp 130€. Einfach das bessere Preis/Leistungsverhältnis.
 

Delingo

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Ich hab mich dann für nen Cadac Charcoal Pro entschieden. Bessere Qualität (kommt meiner Meinung fast an ODC und Weber ran) für knapp 130€. Einfach das bessere Preis/Leistungsverhältnis.

100% Zustimmung, bin mit meinem Cadac Charcoal Pro auch sehr zufrieden. Also wenn billiger dann Cadac. Aber in der Preisklasse Deines Landmanns würde ich ODC oder Weber kaufen.
Am besten legst Du noch ein bißchen drauf und holst dir einen OTG 67...
fck.. wie heißt der eigentlich in 2010 :-?

Gruß
Peter
 

jellobiafra

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Hallo,

ich weiß, es gibt nur 2 gute Firmen für Kugelgrills 8-), trotzdem schaue ich mich vorm Kauf etwas um.

Kennt jemand diesen Grill "Landmann 31342 Kugelgrill Black Pearl Grill" ? Auf dem Papier und den Bildern macht er einen guten Eindruck und von Billigware kann man bei dem Preis auch nicht sprechen.

Grüße
Jan



Na dann!?!
 

mazo

Metzger
10+ Jahre im GSV
Hallo,

die Landis sind auch nicht wirklich qualitativ das was es sein könnte.

Ich verstehe aber immer nicht so ganz, warum keiner mal

DANCOOK 1400

erwähnt. Auch ein spaciges Ding, qualitativ sicher nicht schlechter als Weber und sehr robust und standhaft.
 

meisterhein

Fleischesser
Dancook wird leider immer totgeschwiegen, weil die wenigsten den jemals in Betrieb gesehen haben. Bei mir stehen dafür gleich 3 Stück. 1x 1900 1x 1600 und 1x 1300.

Wer Google mit den richtigen Begriffen quält findet den neuen 31342 schon für 187,11 Eur. mit der Ausstattung kommt man bei bekannteren Kandidaten auf den doppelten wenn nicht sogar noch höheren Preis.

Was mir am Landmann schon mal gefällt, ist das ein zusätzlicher Ring zwischen Deckel und Kessel angebracht ist (Edelstahl). Da alle und wirklich alle Kugeln nicht genügend Platz für stehendes BBC bieten scheint mir das ein wichtiger Schritt in die richtige Richtung zu sein. Praktisch ein Signal für andere Hersteller das jahrelang gepflegte Design und Größen endlich durch vernünftiges und erschwingliches Zubehör zu ergänzen. Bzw. den Grill gleich vernünftig auszuliefern.

Landmann scheint diverse Kugelgrilltests aufmerksam studiert zu haben und etliches innerhalb kürzester Zeit umgesetzt zu haben. Den 31319 halte ich noch für einen Schnellschuß um dem Weber ähnlich zu werden.

Der 31342 ist zwar gespickt mit guten Ideen der Konkurenz, aber einen höhenverstellbaren Rost sucht man vergebens in einer Kugel-Grundaustattung. So auch der Kaminzug, den man noch auf Funktionalität prüfen müsste. Hier hat Landmann selbst nachgedacht und Kundenwünsche bzw. Gepflogenheiten und Vorlieben der Grilszene berücksichtigt und umgesetzt.

In Baumärkten werden Ausstellungsstücke meist vom Personal montiert, ich zweifle mal die Hingabe zum Produkt an und somit auch eine ordnungsgemäße Montage aller Schrauben. Zumal ein Grill nicht für Kundenverkehr ausgelegt ist, in Märkten aber leider jedem Kunden der mal rumprobieren will ausgeliefert ist. Wie sowas nach nur einer Stunde aussehen kann weiß jeder mit Verkaufserfahrung und Kundenverkehr.

Wer noch nie auf einem Landmann gegrillt hat, werfe den ersten Stein. :grin:
 
Zuletzt bearbeitet:

Ebbel

Grillgott
10+ Jahre im GSV
...
Wer noch nie auf einem Landmann gegrillt hat, werfe den ersten Stein. :grin:

Stein hattest du ja schon, also:
:pie:

Zumindest habe ich nicht bewusst auf Landmann gegrillt. Ich hab' seit fast 20 Jahren einen OTS oder wie auch immer der früher hiess.

Aber prinzipiell hast Du natürlich recht, es gibt nicht nur Weber/Outdoorchef. Andere Mütter können auch schöne Töchter haben. Sozusagen.
 

honza

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Wer noch nie auf einem Landmann gegrillt hat, werfe den ersten Stein. :grin:

me too :stone:



In Baumärkten werden Ausstellungsstücke meist vom Personal montiert, ich zweifle mal die Hingabe zum Produkt an und somit auch eine ordnungsgemäße Montage aller Schrauben. Zumal ein Grill nicht für Kundenverkehr ausgelegt ist, in Märkten aber leider jedem Kunden der mal rumprobieren will ausgeliefert ist. Wie sowas nach nur einer Stunde aussehen kann weiß jeder mit Verkaufserfahrung und Kundenverkehr.

Jaja die bösen Kunden und das unfähige Personal. Schrauben einfach billig aussehende spillerige Teile an diese tollen Grills und feilen dann noch scharfe Kanten in das Blech.

Die Verarbeitung der Kugel selber sieht aber wirklich nicht schlecht aus. Das die Grills besser werden kann man Landmann nicht absprechen.
 
Oben Unten