• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums mit vielen anderen Unterforen!!!

Lummerrollbraten, die erste

Xergos

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Nach meinem missglückten "Spießbraten" aka der geräucherte Nussschinken wollte ich es heute mit dem neuen Spieß wissen. Daher ein schönes Stück Silberlummer (ca. 2Kg) vom MdV geholt und ab gings. Leider habe ich erst spät die Kamera gezückt bzw. auch häufig zwischendurch vergessen. Ich hoffe ihr seht es mir nach.

Zunächst habe ich ein paar Zwiebeln und etwas Schinken angedünstet und kalt werden lassen.

20160331_171915.jpg


Anschließend den Lummer aufgeschnitten und mit Senf bestrichen. Einen Schuss BBQ-Rub hinzu (hauptsächlich Salz, Paprika, Koriander und Chili) und die Zwiebel/Schinken-Masse drauf verteilt. Das ganze zu einem handlichen Päckchen verschnürrt (und hier liegt glaube ich mein größtes Potential) und das ganze in Folie für 36 Std in die Kühlung bei 3°C.
IMG-20160331-WA0002.jpeg


Heute morgen 9 Uhr dann ausgewickelt und noch von außen mit ein wenig des Rub`s gewürzt und ab damit auf den Spieß.
20160402_091317.jpg


Nach einer Stunde bei 170°C (nur die beiden äußeren Brenner) und einer Schwendenschale voll Wasser:
20160402_110255.jpg

Zwischendurch das ganze mit Honig/Rum gemopped.

Nach ca. 2,5 Std hatte ich dann eine KT von 70° und das ganze Schwein wanderte dann noch für 10 Minuten in Jehova. Leider ging alles danach so schnell, dass ich so grade noch ein Bild gemacht habe:

20160402_123446.jpg


Für den ersten Lummer war er super. Ich würde aber das nächste mal bei 68° KT aufhören, damit er noch ein wenig saftiger wird.
 

Anhänge

  • 20160331_171915.jpg
    20160331_171915.jpg
    151,2 KB · Aufrufe: 559
  • 20160402_091317.jpg
    20160402_091317.jpg
    92,1 KB · Aufrufe: 498
  • 20160402_110255.jpg
    20160402_110255.jpg
    143,9 KB · Aufrufe: 548
  • 20160402_123446.jpg
    20160402_123446.jpg
    122,9 KB · Aufrufe: 555
  • IMG-20160331-WA0002.jpeg
    IMG-20160331-WA0002.jpeg
    120,2 KB · Aufrufe: 559
Sozusagen, mmhh, es sieht lecker aus.

Vorschlag:
Schinken scharf anrösten, rausnehmen oder zur Seite in der Pfanne schieben,
Zwiebeln anrösten, im Fett dämpfen, also erweichen,
dann erst zusammen mit dem Schinken mit den Zwiebeln zusammen nochmal erhitzen
und dann erst kalt werden lassen.

Und weiter:
Die Kruste sieht Lecker aus.
Nur warum ein Elektromesser?
Ein scharfes Messer und eine Schere genügt doch.

Und weiter:
Gut Gewickelt. !

Gruß
Peter


PS:
kleiner Witz:
fuss.jpg


Jan, Klasse Grillschuhe. :)
 

Anhänge

  • fuss.jpg
    fuss.jpg
    51,6 KB · Aufrufe: 462
Schönen Dank!
Hatte ich auch schon dran gedacht. Werde das nächste mal auch Schinkenspeck nehmen.

Elektromesser hätte im nachhinein nicht sein müssen, aber hey...es war halt grade da :)
 
Zurück
Oben Unten