• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Mal wieder sucht ein Newbie einen Smoker - aber welchen ??

Ein Gnot in Not

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo,

ich habe dieses geniale Forum eben endeckt.
Möchte mich ganz kurz vorstellen.

Bin 29 Jahre und wohne im schönen Waldeck (Nordhessen). Ich bin wirklcih leidenschaftlicher Griller, nach dem wir letztes Jahr unser Eigenheim fertig gebaut haben, habe ich mir ersteinmal einen "Provisorischen" Grill gekauft.
Aber dieses Jahr steht bekanntlich die WM an und da will man mal etwas besonderes präsentieren, also dachte ich mir, gönnst Du dir nen neuen Grill.

Von einem Smoker habe ich zum ersten mal von einem Bekannten vor 2 Jahren gehört, (seine schwärmerei usw.) aber noch nie live erlebt.

Ich liebe grillen, also möchte ich auch einen Smoker, ein Gasgrill gefällt mir nicht, da fehlt mir irgendwie das Grillfeeling. Wie dem auch sei, letzte Woche mal im Baumarkt gewesen (Herkules) dort stand ein Smoker. Aber der kam mir dann noch sehr wacklig vor.

Das Problem liegt einfach darin, ich kann es mir nicht leisten 900 Euro für einen Smoker auszugeben, 200 Euro wären so meine Grenze. Gut, wenn ich ein tolles angebot bekäme würde ich auch 250 Euro ausgeben.

Ich bin aber leider bisher noch ein wirklicher Newbie. Habe mich jetzt nur die letzten Tage hier durch´s Forum gelesen. Viele haben einen der kostet 900 Euro und mehr.

Daher komme ich nun endlich zu meiner ersten Frage,

kann mir jemand einen Smoker im preislichen Rahmen von 200 Euro empfehlen ??

Wäre super wenn ihr mir weiterhelfen könnt.
Vielen dank schonmal, Gruß Dennis
 

Dodge

Pitmaster
10+ Jahre im GSV
.....ehrliche Meinung ?

Nein ! Für 200 € bekommst Du nur Dünnblechschrott ! Nicht mal gut gebraucht bekommst da was gescheites....

Aber für 250 € bekommst DU schon ne anständige Kugel von Weber oder ODC........

Und....bedenke.....smoken ist net Jedermann's Sache.....das braucht Zeit und Erfahrung/Übung.......

Gruss Dodge
 
OP
OP
E

Ein Gnot in Not

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
.....ehrliche Meinung ?

Nein ! Für 200 € bekommst Du nur Dünnblechschrott ! Nicht mal gut gebraucht bekommst da was gescheites....

Aber für 250 € bekommst DU schon ne anständige Kugel von Weber oder ODC........

Und....bedenke.....smoken ist net Jedermann's Sache.....das braucht Zeit und Erfahrung/Übung.......

Gruss Dodge
OK, habe jetzt nur mal bei ebay durchgeschaut, da sind einige die angeboten werden, im 200er Bereich.
Nur ein Beispiel, ok auch gleich etwas teurer, aber die taugen auch nichts ???

XXL BBQ Smoker Grill Holzkohlegrill Barbecue Grillkamin bei eBay.de: Geräte (endet 02.05.10 14:01:05 MESZ)

Hatte hier einen Beitrag mit Bildern gesehen dort hat auch jemand einen für etwas mehr als 220 Euro gekauft, finde aber ums verrecken nicht mehr den Beitrag.

Und die Erfahrung bekomm ich schon durch´s ausprobieren, allerdings werd ich einfach nicht 500 Euro bzw. 1000 Euro für nen Grill ausgeben können !!
 

Dodge

Pitmaster
10+ Jahre im GSV
Was willst Du ?

....ich hab Dir lediglich meine Meinung geschrieben ! Wenn Du es nicht glauben willst sammle Deine Erfahrungen selber und frage net im Forum......

Wer billig kauft bekommt billig !

Sicher kann man damit "smoken".......aber wie halt....


Mach Deinen Weg, viel Glück 8-)

:prost: Dodge

PS: Das mit dem Kugelgrill ist ein gut gemeinter Rat.....
 
Zuletzt bearbeitet:
OP
OP
E

Ein Gnot in Not

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Sorry, das solltest Du jetzt nicht falsch verstehen. Ist halt so ne Sache wenn man das so schreibt, dann kann man es anders verstehen.
Ich meine nur, dass ich gern die Erfahrungen sammeln würde und das schon hinbekomme.

Wollte dir doch auch gar nicht reinreden. Ihr seit die Profis nicht ich, hatte aber mit ner anderen Antwort gehofft und bin jetzt ein wenig enttäuscht.
Wie schon geschrieben, einen so teuren Grill werd ich mir leider nicht leisten können.

Würdest du mir nur noch kurz schildern, was an den billigen Schrott ist ?
Wandstärke zu dünn und ich kann die Temperatur nicht halten ??
 

Dodge

Pitmaster
10+ Jahre im GSV
:hmmmm:

Du hast die Problematik der Billigsmoker schon gut erkannt.....dazu kommt noch die fehlende bzw mangelnde Dichtigkeit dieser Teile......von der Verarbeitungsqualität ganz zu schweigen.
Pulverbeschichtungen sind nie hitzebeständig....usw usw

Wenn Du nen Smoker zum Testen willst nimm das billigste was Du bekommen kannst......99 € oder so, da gab's mal sowas beim Praktiker....taugt nix aber zum üben wohl ok....
 

bullrich

Youtube-Bot
Aber dieses Jahr steht bekanntlich die WM an und da will man mal etwas besonderes präsentieren, also dachte ich mir, gönnst Du dir nen neuen Grill.

und warum spart Ihr immer an einem Grill ? ( Hauptsache der neu BENZ / BMW / VW steht vor der Garage ? )

Wie schon geschrieben, einen so teuren Grill werd ich mir leider nicht leisten können.
dann bist Du leider falsch hier, Kollege !

überdenke das mal

:prost:
 
OP
OP
E

Ein Gnot in Not

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV

cookacrisis

Bundesgrillminister
Was erwartest du?
Wir sind hier nicht bei Geiz ist Geil sondern im Forum vom Grillsportverein.

dogdeman und Bulli haben dir schon erklärt dass du für dein Budget einen sehr guten Kugelgrill haben kannst. Einen echten Smoker bekommst dafür schlicht und einfach nicht(Hast du ja selbst schon festgestellt). Stahl und Schweisser kosten eben Geld. Schrott wird hier nicht empfohlen.

Letzte möglichkeit wäre evtl. Geduld zu haben und auf was gebrauchtes zu warten, wird hier immer mal wieder angeboten (aber auch nicht 200 Öcken)

Edit sagt: Überleg mal was du an Brennstoff und Fleisch in deinem Smoker in der Zeit, in der du ihn hast, verbrauchst...Da sind +-1000€ gar nix)
 
Zuletzt bearbeitet:
OP
OP
E

Ein Gnot in Not

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Wie dick sollte die Wandstärke denn mindestens sein ??
3,5 mm oder ist das zu dünn ?? Mindestens 6 mm ???

Bis morgen dann !!
 

Ebbel

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Hast du eventuell die Möglichkeit/Fähigkeit zum selberbauen? Wenn man günstig an Rohre kommt, kann man ordentlich Geld sparen.
 

Smoker-Schorschi

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Jetzt machts euch doch mal locker, ihr tut ja grad so als ob alle die mit einer China-Büchse, Char-Griller etc. smoken einen an der Klatsche haben!
Sicher ist die Qualität nicht mit einem Joeys oder Farmer zu vergleichen. Ein Fiat Panda ist auch nicht mit einem 5er BMW vergleichbar, ich komm aber trotzdem ans Ziel.

Ich hab für meinen Char-Griller bei Praktiker nach Abzug der 20% 250,-- € bezahlt.
Für mich tuts der noch eine Weile, das was da raus kommt kann man sogar essen.
Wenn ich mal wieder Geld übrig hab dann kann ich mir immer noch einen "echten" Smoker kaufen, weil mein OTG und GA haben auch Geld gekostet.

Gruß Georg
 
Zuletzt bearbeitet:

100Sport

Blindverkoster
10+ Jahre im GSV
na ja, du hast ja auch schon nen OTG. ;-)

ich würd mich der Meinung anschliessen, dass er mit ener anständigen Kugel deutlich besser bedient ist. Smokenator dazu und die WM kann kommen :D

Aber bei den Preisfragen gen die Meinungen halt immer auseinander. Ich kauf z.B. obwohl ich kein Handwerker bin nur höchstwertiges Markenwerkzeug. Macht jedes Mal Spass wenn man es benutzt und hält ein Leben lang. Was ich früher an Baumarkt-Werkzeugen (die ja auch als ganz toll deklariert werden) weggeschmissen hab, da reut mich heut noch das Geld.

Für ein bestimmtes zur Verfügung stehendes Budget würde ich nur das bestmögliche kaufen - in dem Fall ne Kugel - meine Meinung
 

Smoker-Schorschi

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
na ja, du hast ja auch schon nen OTG. ;-)Ich kauf z.B. obwohl ich kein Handwerker bin nur höchstwertiges Markenwerkzeug.

Für ein bestimmtes zur Verfügung stehendes Budget würde ich nur das bestmögliche kaufen - in dem Fall ne Kugel - meine Meinung
Im Prinzip hast du recht, ich komm aber nochmal auf den Vergleich mit den Autos zurück.
Meine ältesten Wukis mach grad Autoführerschein, deiner Argumentation zu folgen müßte ich Ihnen das beste Auto kaufen das es für Geld gibt.
Macht das Sinn? Oder sollten die vieleicht erstmal mit was günstigen anfangen?
Kann man jetzt sehen wie man will, ich hab aber jedenfalls nicht das Geld um für meine Kinder nebenbei nen 5er zu kaufen.

Und, ich wollte mit meinem Post eigentlich nur mal kundtun dass man auch mit einem Char-Griller smoken kann auch wenns manche nicht glauben (wollen).
Und btw es gibt in diesem Forum bestimmt mehr die ne Büchse haben, vieleicht sogar mehr als diejenigen mit einem "echten" Smoker.
Die trauen sich wahrscheinlich nur nichts zu posten....... weil gleich :domina:

Gruß Georg
 

100Sport

Blindverkoster
10+ Jahre im GSV
..... deiner Argumentation zu folgen müßte ich Ihnen das beste Auto kaufen das es für Geld gibt. ........

Die trauen sich wahrscheinlich nur nichts zu posten....... weil gleich :domina:

Gruß Georg
.... das sollte nicht wie ein Angriff klingen. Wollte nur meine Einstellung zum Thema kundtun.

Der Vergleich hinkt übrigens, natürlich würde auch ich meim Kind nicht das beste Auto kaufen das es für Ged gibt, aber sehr wohl das beste, das es für das Geld gibt, das ich zur Verfügung habe !
d.h. ich würde raten nicht das billigste große Auto mit allem Pipapo zu kaufen, das er grad noch so kriegen kann, sondern was kleineres mit höherer Qualität und in dem Fall stünde ja dann Sicherheit ganz oben auf dem Wunschzettel.

Aber du hast natürlich recht, dass so gut wie jeder Grill auch zum grillen taugt und man tatsächlich das dann auch essen kann :D :D :D

btw. kann mir auch kein guten Smoker leisten ;-) aber ich kugel halt jetzt so lang rum, bis ich genug gespart hab, oder sich ne Gelegenheit ergibt. Die 350 Euronen, die ich jetzt schon hätte leg ich dafür eben zur Seite ..... wie gesagt ist Einstellungssache und soll niemand auf- oder abwerten
 

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Jetzt machts euch doch mal locker, ihr tut ja grad so als ob alle die mit einer China-Büchse, Char-Griller etc. smoken einen an der Klatsche haben!
Tja Leute - da hat der Georg schon recht !!!

Zudem sollte man aber schon bedenken, dass die meisten "Billig-Smoker" aus der Bucht zum Teil absolut überteuert angeboten werden.
Gleiche Geräte gehen hier zum Teil für 250 oder gar auch für 600 Euronen über den Tresen.

Die Char-Griller (kurz Charis) werden hier im Forum unterschiedlichst diskutiert.
Es gibt eine Fraktion, die an diesen Teilen generell rummotzt und es gibt eine Chari-Fraktion, die mit den Dingern das tut wofür die gebaut wurden: grillen!!

Diese zum Teil kontrovers, abfällig, selbstgefällig und ironisch geführte Diskussion trägt mehr zur Verunsicherung von neuen Usern bei, als dass ehrlich gestellte Fragen sachlich beantwortet werden.

Auch mir ist klar, dass ich die Qualität eines Charis nicht mit der eines Farmers/Ondras/... vergleichen kann.
Aber ich kann auch mit einem Chari Spass haben und bei der richtigen Pflege ein paar Jahre damit auskommen.
Und wenn er dann tatsächlich irgendwann mal schlapp macht kann ich immer noch entscheiden ob ich einen beseeren/echten Smoker anschaffe oder nicht.

Freilich könnte man dieser Aussage sofort entgegnen, Geld rausgeschmissen oder Lehrgeld bezahlt. Aber als Einstieg in diese Art des Grillens auf jeden Fall ein möglicher Schritt.

Eine andere Möglichkeit sind die vom Dodge angesprochenen Kugelgrills.
Hier gibt es von Weber oder ODC eine reichhaltige Auswahl unterschiedlicher Modelle.

Ich habe nen Chari und eine ODC-Kugel im Eisatz.
Beide bieten mir einen breiten Einsatzbereich und reichen mir derzeit absolut aus.
Und wenn ich mal etwas mehr Kohle investieren möchte (!!!!), dann kann ich mir immer noch einen Smoker mit 5 mm Wandstärke holen.

Sorry, aber manche Postings schaukeln sich in letzter Zeit regelrecht auf.
Das braucht es doch nun wirklich.net - oder?

:prost:
Edit stellt einen Kasten Almdudler in die Runde. :grin:
 

Smoker-Schorschi

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
.... das sollte nicht wie ein Angriff klingen. Wollte nur meine Einstellung zum Thema kundtun.

Hab ich auch so verstanden.

Der Vergleich hinkt übrigens, natürlich würde auch ich meim Kind nicht das beste Auto kaufen das es für Geld gibt, aber sehr wohl das beste, das es für das Geld gibt, das ich zur Verfügung habe !

War auch so gemeint

Diese zum Teil kontrovers, abfällig, selbstgefällig und ironisch geführte Diskussion trägt mehr zur Verunsicherung von neuen Usern bei, als dass ehrlich gestellte Fragen sachlich beantwortet werden.

Sorry, aber manche Postings schaukeln sich in letzter Zeit regelrecht auf.
Das braucht es doch nun wirklich.net - oder?

Richtig, deswegen auch mein Post.
Gruß Georg
 
Oben Unten