• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Mal wieder sucht ein Newbie einen Smoker - aber welchen ??

guntherb

Schlachthofbesitzer
Und, ich wollte mit meinem Post eigentlich nur mal kundtun dass man auch mit einem Char-Griller smoken kann auch wenns manche nicht glauben (wollen).
Und btw es gibt in diesem Forum bestimmt mehr die ne Büchse haben, vieleicht sogar mehr als diejenigen mit einem "echten" Smoker.
Die trauen sich wahrscheinlich nur nichts zu posten....... weil gleich :domina:

Gruß Georg

gb0012gb0012 gb0003 gb0003

Auf den Punkt gebracht!

Es ist halt hier im Forum wie im richtigen Leben: Es gibt Leute, die meinen dass Kleinwagenfahrer Menschen zweiter Klasse sind.

Gunther
 

Dodge

Pitmaster
15+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
:motz:

......so Leutz, man traut sich hier schon nicht mehr seine Meinung ehrlich zu posten........

Ich habe lediglich MEINE Meinung kund getan. Ich kenne einige dieser "Chinabüchsen" und finde daher dass der "Chari" für den "regulären" Preis einfach zu teuer ist wenn man andere Grillgeräte damit vergleicht.

Zudem habe ich nie abgestreitet dass man im Chari gute Ergebnisse erzielen kann, mit deutlich mehr Aufwand halt, aber wer's mag ?

Ich kenne z.B. Leute die mit ner Billigbüchse angefangen haben, keinen Spass am Smoken hatten und darum das ganze wieder aufgegeben haben........bis sie Sachen vom Pit oder WSM probiert haben......

Wenn ein User nach der Meinung anderer User fragt kann es eben passieren, dass der eine oder andere GSVler diese auch postet ! Was habt Ihr eigentlich für ein Problem damit ?

Ich bleibe weiterhin dabei dass 200-250 € besser in eine Markenkugel investiert sind als in eine dubiose Blechrolle weil hier die Verarbeitung und die Qualität besser sind und der Hersteller eindeutig bekannt, bzw. der Service besser oder zumindest vorhanden ist !

Und hier nochwas was mich persönlich auf die Palme bringt:

Die vorangegangene Diskussion schreckt viele User hier ab in dem Forum "Grillkaufberatung" überhaupt noch zu antworten !:motz:

Gruss Dodge


Edit: Nachtrag !

.....ich habe nen WSM, 57 OTG Ltd, 2x 10er DO, Joe's Spezial, BGE medium, GoAnywere, Smokey Joe........und warum ?
Ich bin nur'n Postbote kein Manager, n Fließbandarbeiter verdient Geld mehr als ich.........aber es macht mir einfach keinen Spass mit schlecht konzipiertem Material zu arbeiten,
wenn ich Gäste habe, und das kommt recht häufig vor, will ich mich auch um diese kümmern und net ständig am Grillgerät herumtüdeln, sowas nervt einfach......
Zudem ist es so dass die GEDULD den Preis macht ! Denkt mal darüber nach.......für den normalen UVP hätte ich mir das alles auch nie leisten können !!!!
 
Zuletzt bearbeitet:

Mag

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Na dann sage ich auch mal meine bescheidene Meinung, aber zuvor mein Werdegang mit dem GSV

Zuvor: Besitzer eines Guss-Dirketgrills mit Kippfunktion für Spießbraten und eines Eigebau Edelstahlgrills
GSV begetreten wegen Infos zu Gasgrills (ich suchte was für ne Wurst auf die schnelle) - Kaufentscheidung: Santos Woody (in der Bucht für 150 incl Versand) aus ner Wurst auf die Schnelle wurde low+slow und PP in 24 Stunden...
April dann einen DO (Lewis-Clark) gekauft
Erstes OT - boah Smoker :wiegeil: vorher nie in Aktion gesehen oder was daraus gegessen
weitere Treffen mit anderen GSVlern folgten
November - wir sitzen bei Gasschwenker im Garten und der Laptop sagt uns: Bulli steht jetzt auf Eier und verkauft seinen Smoker...
hmmm guter Preis, aber eigentlich immer noch über meinem Limit - feuchte Augen und tief durchatmen
Gasi, Mönch und Fleischwurst tuscheln
Fleischwurst erklärt mir das er mir nen Smoker zum Freundschaftspreis baut :2prost:
Dezember 2009 - Freundin schenkt mir einen zweiten DO (10er aus der Bucht)
März 2010 - Mag besitzt einen Reversflow-Smoker (dünnste Wandstärke 7mm)
Smoker sind cool 8-)
ABER nix für auf die Schnelle und auch ein echter Holzfresser.
Mags Nachbarn sind begeistert vom BBQ-Feeling und fragen ob seine Grillsammlung nu komplett sei - Och wenn ich ehrlich bin... so ne Weber-Kugel...
Breites Grinsen - man weis was man mir zum nächsten Geburtstag schenken kann :) leider erst im Dezember :cry:
April 2010 - Mag kommt aus Bruck zurück und eine GA steht im Treppenhaus (bis Dezember warten ist einfach zu lang)

Will sagen: Als Allrounder und für die Wurst und Steaks beim Fußball ist die Kugel einfach die bessere Wahl.
Der Smoker brauch ne Stunde zum Vorheizen und dann halt 4-12 Stunden für die Zubereitung.
Wenn mein Limt bei 200 Euro liegen würde würde ich einen 57iger Weber (OTG gibt bei für unter 200 Euro) wählen.

Wenn dir (und deiner Familie/Freunden) der Rauchgeschmack dann zusagt kannst du über die Anschaffung eines Smokers/ UDS nachdenken
 
Zuletzt bearbeitet:

Smoker-Schorschi

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Na dann sage ich auch mal meine bescheidene Meinung, aber zuvor mein Werdegang mit dem GSV

Zuvor: Besitzer eines Guss-Dirketgrills mit Kippfunktion für Spießbraten und eines Eigebau Edelstahlgrills
GSV begetreten wegen Infos zu Gasgrills (ich suchte was für ne Wurst auf die schnelle) - Kaufentscheidung: Santos Woody (in der Bucht für 150 incl Versand) aus ner Wurst auf die Schnelle wurde low+slow und PP in 24 Stunden...
April dann einen DO (Lewis-Clark) gekauft
Erstes OT - boah Smoker :wiegeil: vorher nie in Aktion gesehen oder was daraus gegessen
weitere Treffen mit anderen GSVlern folgten
November - wir sitzen bei Gasschwenker im Garten und der Laptop sagt uns: Bulli steht jetzt auf Eier und verkauft seinen Smoker...
hmmm guter Preis, aber eigentlich immer noch über meinem Limit - feuchte Augen und tief durchatmen
Gasi, Mönch und Fleischwurst tuscheln
Fleischwurst erklärt mir das er mir nen Smoker zum Freundschaftspreis baut :2prost:
Dezember 2009 - Freundin schenkt mir einen zweiten DO (10er aus der Bucht)
März 2010 - Mag besitzt einen Reversflow-Smoker (dünnste Wandstärke 7mm)
Smoker sind cool 8-)
ABER nix für auf die schnelle und auch echte Holzfresser.
Mags Nachbarn sind begeistert vom BBQ-Feeling und fragen ob seine Grillsammlung nu komplett sei - Och wenn ich ehrlich bin... so ne Weber-Kugel...
Breites Grinsen - man weis was man mir zum nächsten Geburtstag schenken kann :) leider erst im Dezember :cry:
April 2010 - Mag kommt aus Bruck zurück und eine GA steht im Treppenhaus (bis Dezember warten ist einfach zu lang)

Will sagen: Als Allrounder und für die Wurst und Steaks beim Fußball ist die Kugel einfach die bessere Wahl.
Der Smoker brauch ne Stunde zum Vorheizen und dann halt 4-12 Stunden für die Zubereitung.
Wenn mein Limt bei 200 Euro liegen würde würde ich einen 57iger Weber (OTG gibt bei für unter 200 Euro)

Ja, so kann es auch gehen, seine Meinung kundtun ohne gleich abzuwerten. :thumb1:

Gruß Georg
 

ScholleOV

Fleischtycoon
10+ Jahre im GSV
Die vorangegangene Diskussion schreckt viele User hier ab in dem Forum "Grillkaufberatung" überhaupt noch zu antworten !:motz:
/

Moin miteinander,

bin hier zwar auch Frischling und da soll man sich ja immer etwas zurückhalten, aber 1-2 Sätze würde ich schon gerne loswerden. Das was Dodgeman sagt stimmt, ich kann aber auch den Fragesteller verstehen. Der arme Kerl hat sich zumindest erhofft hier gute Tips zu bekommen wie er mit überschaubaren Mitteln smoken kann.

Er fühlte sich durch einige Sprüche (der mit Alzheimer wäre mir z.B. auch sauer aufgestossen...) vorn Kopf gestossen, ihr habt keine Lust dem 137. Newbie für dieses Jahr zu erklären warum billig und smoker Eurer Meinung nach nicht paßt.

denke wenn alle mal etwas runter kommen und sich klar werden das man hier wegen dem Spass am gemeinsamen Hobby hier ist....

in diesem Sinne,
 

Dodge

Pitmaster
15+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
:motz:

....ich habe nur für mich gesprochen.....


Aber was hab ich daraus gelernt ? Dodge antwortet nicht mehr im Grillkaufberatungsforum.....das gibt nur Stress !

Ehrlichkeit ist net gefragt und wird als abwertend beurteilt......möge jeder seine Erfahrungen selber sammeln........

Ich ziehe mich aus diesem Thread raus !

:patsch:
 
Zuletzt bearbeitet:

Bömmel

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Wenn ich aber doch eine Frage stelle, will ich ehrliche Antworten haben. Harmonische Klänge haben alle lieber, als disharmonische.

Stellt nicht Jedermann vor jeder Anschaffung das Maximalprinzip in den Fokus der Betrachtung, also mit gegebenen Mitteln, für sich den maximalen Nutzen zu erzielen? Ich für mich ganz sicher, denn blöderweise sind die Mittel nicht unbeschränkt! Ich beschreibe was ich möchte, brauche, was ich machen will, und wenn ich nur NNN Euro investieren kann oder will, dann ist das eben so, das sind MEINE gegebenen Mittel. Und dann erwarte ich in einem Fachforum wie diesem hier, das ich DENKANSÄTZE, also Dinge aufgezeigt bekomme, die aus Sicht derjenigen, die Was-Auch-Immer schon benutzen, beachtenswert sind. Wenn der eine oder andere dann sagt: Dein gestecktes Budget reicht nicht aus, um Deine Anforderungen gescheit zu erfüllen, dann ist das eine Meinung. Ne andere kann ganz anders lauten, dann hab ich aber schon zwei Meinungen. Sind dann viele derselben Meinung, kann ich viel beruhigter zuschlagen, oder auch die Voraussetzungen neu überdenken, oder eben weiter sparen.

Mann sollte allerdings niemals aus den Augen verlieren, das Mann dem Kollegen nicht in persona vis-a-vis gegenüber steht, sondern das sich hinter Geschriebenem verbirgt. Also ein Augenzwinkern oder ein Lächeln kann nur über Smileys mitgegeben werden. Die werden aber oft inflationär benutzt und verlieren in meinen Augen dann ihre Wirkung, werden schlicht übersehen - überlesen. Ist doch nur ne Frage des Umgangs miteinander.

Aber irgendwo muss Mann ja auch mal anfangen sich zu informieren. Wo denn, wenn nicht hier, in einem Fachforum? Klar ist auch schon mal jemand genervt, wenn zum 20sten Mal gefragt wird, sind 500 Euro für nen Ferrari realistisch oder wirds doch nur ein TÜV-fälliger, durchgerosteter Golf 2. Für den Fachmann ganz offensichtlich ne selten dämliche Frage, für den Frager aber von zentralem Interesse und dem mangelnden Fachwissen geschuldet. Ich sollte mich aber immer selbst befragen und vor allem nie vergessen, das wenn ich von Sache A gigantisch viel Ahnung hab, ich bei Sache B in nem anderen Forum auch schon mal ein ne blöde Frage stellender, blutiger Anfänger sein kann und ob ich dann solche Antworten - mögen sie in der Sache noch so richtig sein - gerne selbst bekommen würde...
 

guntherb

Schlachthofbesitzer
ich finde es schön, dass wieder ein freundlicher Ton herrscht - So soll es schliesslich sein unter Grillkollegen.

Aber es fällt schon auf, dass bei der Frage nach Ebay-Smokern hier im Forum immer gleich draufgehauen wird.

So kanns auch gehen.
Mir geht es nicht um den Inhalt, da hat jeder seine eigene Meinung, nur um den Ton.

Gunther
 

Ape

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
mein gott

wer im internet nicht mal einen rauen ton verträgt sollte die kiste aus lassen. oder eventuell die kaufberatung bei alice schwarzer suchen

gruss
 
OP
OP
E

Ein Gnot in Not

Militanter Veganer
10+ Jahre im GSV
Nach einigen Antworten habe ich aber dennoch einige Fragen.
Dank auch für die zahlreichen PN´s, welche ich bekommen habe.

Also, ich werd mir keinen so super teuren Grill kaufen können.
Es stehen eigentlich zwei Stück zur Auswahl.

Einmal den Chari mit dem WM Special

Char-Griller WM 2010 - Sparangebot - Artikeldetailansicht - ORCA Outdoor und Indoor Store

Oder den bei ebay, wurde mir per PN empfohlen und werd ich mir mal anschauen.

Massiver Smoker BBQ GRILLWAGEN Holzkohle Grill ca. 90KG bei eBay.de: Geräte (endet 04.05.10 20:46:48 MESZ)

Über die ein oder andere Anregung, bzw. Meinung zu den Geräten wäre noch nett.
Mir ist schon klar, dass das keine Super Teile sind, aber ich denke, bzw. hoffe mal dass sie für mich reichen werden.

Gruß Dennis
 

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Mit dem Chari machst Du nix verkehrt.
Hast PM...
:pfeif:
 
OP
OP
E

Ein Gnot in Not

Militanter Veganer
10+ Jahre im GSV
So, nachdem ich gestern bei Ralf (Desperado) ma reingeschneit bin und er mich super beraten hat, nochmal vielen dank dafür, weiß ich endlich was ich mache.
Ich fahre in den Urlaub und lasse mich begrillen.

:pfanne:

Ciao
 
OP
OP
E

Ein Gnot in Not

Militanter Veganer
10+ Jahre im GSV
Nein, natürlich nicht. :grin:

Wie dann auch so einge mir vorher schon geraten haben, ich denke mal ich werd mir doch die Kugel kaufen.

Den Weber One Touch Gold 57 bei ist wol wirklich ein klasse Angebot.

Vielleicht warte ich aber auch noch bis zum 11.06. und schaue mir auf dem Grillfest mal die Smoker an. Aber irgendwie kann ich´s nicht mehr abwarten !!

Denke dass ich mit der Kugel doch glücklicher werde. Wenn ich mir aber geade das Wetter anschaue, dann bezweifle ich, dass ich jemals wieder nen Grill brauche.

Ähm, wie ist das eigentlich mit Garantie, bekomm ich die direkt über Weber oder über den online Shop, wo ich kaufe ??

Vielen dank an alle die mir soweit geholfen haben, auch wenn ich´s am Anfang etwas falsch verstanden habe :grin:
 
OP
OP
E

Ein Gnot in Not

Militanter Veganer
10+ Jahre im GSV
So, nun ging´s aber ruck zuck.

Toyo bringt mir einen Weber Premium aus Dänemark mit, vielen dank dafür. Denke das ist ganz OK, kann´s kaum abwarten. Will endlich :kugel:

Gruß Dennis
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten