• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Markklößchen

baser

.
10+ Jahre im GSV
Supporter
Heute mal wieder etwas Vorrat gemacht

Zutaten:

(Pro Knochen kann man 1 Ei rechen)
Markknochen
Eier
1 Bund Petersiele
Paniermehl
Salz, Pfeffer, Muskatnuss, Fondor, Maggi

Zubereitung:

Das Mark aus den Knochen lösen, erhitzen aber vorsichtig bis es sich aufgelöst hat, jetzt das füsssige Mark durch ein Metallsieb in eine Schüssel gießen und abkühlen lassen. Dann die Eier dazu geben, mit Petersilie Salz, Pfeffer, Fondor, Maggi und Muskatnuß würzen. Anschließend mit Paniermehl gut verkneten bis man kleine Klößchen daraus formen kann. Die Klößchen müssen richtig kräftig gewürzt sein, weil sie in der Suppe ja noch auslaugen. Das Wasser zum kochen bringen und ein zwei Probeklößchen kochen, sollte es zerfallen kommt noch ein Ei dazu. Die Markklößchen können gut eingefroren werden. Bevor man sie in die Suppe aber gibt sollten sie aufgetaut sein, ansonsten könnten sie nämlich bröckeln. Sie werden dann nur noch in die heiße Brühe gegeben, und circa 20 Minuten mit geköchelt. Die Klöße schwimmen dann an der Oberfläche und sind fertig.

Wie immer noch ein paar Bilder
IMG_1267.JPG
IMG_1268.JPG
IMG_1269.JPG
IMG_1270.JPG
IMG_1271.JPG
IMG_1272.JPG
IMG_1275.JPG
IMG_1276.JPG
IMG_1277.JPG
IMG_1278.JPG
IMG_1279.JPG
IMG_1280.JPG
IMG_1281.JPG
IMG_1282.JPG
 

Anhänge

  • IMG_1267.JPG
    IMG_1267.JPG
    106,2 KB · Aufrufe: 797
  • IMG_1268.JPG
    IMG_1268.JPG
    318,1 KB · Aufrufe: 791
  • IMG_1269.JPG
    IMG_1269.JPG
    262 KB · Aufrufe: 786
  • IMG_1270.JPG
    IMG_1270.JPG
    250,5 KB · Aufrufe: 782
  • IMG_1271.JPG
    IMG_1271.JPG
    241,7 KB · Aufrufe: 785
  • IMG_1272.JPG
    IMG_1272.JPG
    288 KB · Aufrufe: 771
  • IMG_1275.JPG
    IMG_1275.JPG
    317,4 KB · Aufrufe: 769
  • IMG_1276.JPG
    IMG_1276.JPG
    402,9 KB · Aufrufe: 773
  • IMG_1277.JPG
    IMG_1277.JPG
    345,8 KB · Aufrufe: 780
  • IMG_1278.JPG
    IMG_1278.JPG
    398,4 KB · Aufrufe: 766
  • IMG_1279.JPG
    IMG_1279.JPG
    286,3 KB · Aufrufe: 770
  • IMG_1280.JPG
    IMG_1280.JPG
    370,3 KB · Aufrufe: 762
  • IMG_1281.JPG
    IMG_1281.JPG
    338 KB · Aufrufe: 762
  • IMG_1282.JPG
    IMG_1282.JPG
    283,8 KB · Aufrufe: 772

Markus

.
10+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Die schauen lecker aus :top2:

Händisch gerollt oder mit einem Boiliroller gearbeit?
 

silex

Themen-WE-Linksammler-Cheffo a.D.
10+ Jahre im GSV
Klasse Doku. Macht Appetit.

Nur eine Frage: Geht das auch ohne "Fondor"?

Gruß
Peter
 

Heylander

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Toll! Markklößchen haben wir auch vor kurzem gemacht. Der Bringer in einer Brühe!

Frierst Du sie ein nachdem oder vor dem kochen? Unsere waren deutlich heller, liegt wahrscheinlich an der Maggi Würzsoße.

Gruß
Carsten

Edit sagt: Besser lesen, steht ja schon drin...
 
OP
OP
baser

baser

.
10+ Jahre im GSV
Supporter
Die schauen lecker aus :top2:

Händisch gerollt oder mit einem Boiliroller gearbeit?
Ja Markus die wurden von Hand gerollt, ich bin ja nicht so Faul wie unser @ :fahne:

Klasse Doku. Macht Appetit.

Nur eine Frage: Geht das auch ohne "Fondor"?

Gruß
Peter

Klar Peter geht das auch ohne Fondor, ich persöhnlich benutze Fondor viel auch auf Tomatenbrot usw. Ist aber halt nicht jedem sein Geschmack:anstoޥn:
 

Die böse Königin

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Ganz, prima!
:thumb1::thumb1::thumb1:
Weißt Du was ER gesagt hat?

"Früher hast Du die oft für mich gemacht ..."
---- Aber ich kanns ja net recht machen ... :sad:
 
G

Gast-dCMCcA

Guest
Thomas @Backwahn lass die Peitsche stecken sonst stehen die laufend bei Dir auf der Matte, die Saarländer stehen da drauf :D

Ob das Teil zum Angeln taugt??? keine Ahnung, ich lass als Katzenfutter durch den Wolf, Kugeln formen und in geschmolzene Hundeschokolade tauchen, die gehn auf der Arbeit weg wie nix.

Achja, Arbeitskollegen sind auch ausm Saarland :P
 

Peter

.
15+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Klasse Beitrag :daumenhoch:

Danke fürs Rezept.
 
Oben Unten