1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Maverick 733 - PROBLEM?!

Dieses Thema im Forum "Gasgrillen" wurde erstellt von abpianoman, 19. April 2015.

  1. abpianoman

    abpianoman Vegetarier

    moin.
    hab gestern mein Maverick 733 ausprobiert.
    Wie meist ist das Problem nicht das Gerät, sondern der User... deshalb meine Frage:

    Ich hab einen Gas-Weber Q300.
    Beim "Erstellen von Hähnchenschenkeln" habe ich einen Fühler in das Grillgut gestöpselt, das andere habe ich benutzt um die Grillkammer-Temperatur zu "checken"

    Grillthermometer zeigt ca. 150 Grad
    Maverick zeigt 299 Grad

    Hätte ich den Fühler für die Grillkammertemperatur anders anbringen können?

    Teilweise ging es beim Maverick 733 auch in den HHH-Bereich, wobei ich dachte, dass das Gerät bis zu 380 Grad messen kann (auch wenn ich der Beschreibung was von 300 Grad erzählt)

    Ich habe auch noch den "Gekochtes Wasser-Test" gemacht, -... .hier zeigten beide Fühler ca. 97-100 Grad

    Was nun, was tun???
    Danke für Eure Antworten

    20150418_123924.jpg



    20150418_124014.jpg



    20150418_124903.jpg



    20150418_145345.jpg

     
  2. timmey2k

    timmey2k Bundesgrillminister

    Verändert sich die Anzeige, wenn du ein wenig am Anschluss des Fühlers am Gerät herum drehst?
    Funktioniert der andere Fühler an dem Anschluss bzw. funktioniert der jetzt benutzte Fühler am anderen Anschluss besser?

    Würde glauben, dass der Fühler kaputt ist.

    Die Fühler halten 380 Grad aus, Messbereich geht aber nur bis 300 Grad.
     
  3. OP
    abpianoman

    abpianoman Vegetarier

    hei. nen tausch der Fühler hab ich noch nicht vorgenommen
    wobei beim kochend Wasser test beide bei 97-10 grad lagen.

    aber guter Hinweis mit dem Tausch. .. probiet ich aus

    kann es sein dass der clips an dem ich den Fühler fur die grillkammerTemperatur angebracht habe schuld ist für die zu hohe Temperaturanzeige?
     
  4. timmey2k

    timmey2k Bundesgrillminister

    Ich glaube nicht, dass sich ein derartiger "Hotspot" an dieser Stelle gebildet hat, sodass es dort wirklich 300 Grad heiß war.
     
  5. asphalt

    asphalt Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Ich würde den Garraumfühler dort positionieren, wo das Gargut ist und nicht über den Brennern.

    Gruß Jens
     
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden