• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Mehrgängiges Menü zu Muttertag

weschnitzbube

GSV-Shakespeare
10+ Jahre im GSV
Hallo Freunde!

Zu Muttertag haben Schwager und Forumskollege FlamingMoe und ich für 13 Personen aufgelegt.

Das Menü:

015.JPG


Zunächst mal Spargel, Kartoffeln, Zwiebel, etc. schneiden, Spieße stecken und natürlich Feuer machen:

001.JPG


004.JPG



Die Vorspeise: Kartoffelsuppe mit Speckdatteln

Kartoffeln und Zwiebeln anbraten, Speckdateln rollen (verdammte Fisslei) und auf Spieße stecken, Kartoffeln mit Gemüsefond und Wasser aufgiessen, kochen, pürrieren, mit Sahne, Salz, Pfeffer und frisch gemahlenem Muskat abschmecken und mit den gegrillten Speckdatteln servieren:

005.JPG


008.JPG


011.JPG


013.JPG



Als kleinen Zwischenhaps gabs Spargel aus dem Duftpäckchen.
Dazu Spargel schälen, in gefällige Stücke schneiden, mit Butter, Zitronenabrieb, Salz und frischem Kerbel in Backpapier einschlagen und indirekt 25 min grillen. Am Tisch von jedem Gast öffnen lassen, damit die Aromen direkt in die Nase steigen:

006.JPG


007.JPG


027.JPG


031.JPG



Fürs Hauptgericht hatten wir uns verschiedene Sachen überlegt, im Wesentlichen alles vom Spieß (außer die Bratwurst).

Zunächst mal die apfelweingedünstete Bratwurst:
10 Frische grobe, eingepiekte Batwürste in 1 Liter Apfelwein mit viel Zwiebeln dünsten. Dann die Bratwurst direkt grillen, die Zwiebeln in Apfelwein mit viel braunem Zucker karamellisieren. Zusammen mit Apfelsenf (1/3 Senf, 1/3 süsser Senf, 1/3 Apfelmus) servieren, saulecker :happa:

009.JPG


033.JPG


036.JPG

Die Zwiebeln hier rechts sind eine andere Beilage und nur versehentlich hier mit auf dem Bild, mehr dazu weiter unten!

036a.JPG



Weiterhin gabs noch Schaschlik mit Schweinefleisch, Speck, Zwiebeln und Paprika sowie Rindfleischspieße. Das Rezept für die Rindfleischspieße hatte ich von Forumskollege Ted Aschenka - thx. Rindfleisch in Olivenöl, Rotweinessig, Salz, Pfeffer, Petersilie, Knobi, Zwiebel, Lorbeer und Wacholder marinieren und auf Spieße stecken ...

022.JPG


035.JPG


037.JPG


043.JPG



Als Beilage gabs Grillzwiebeln. Dazu hat FlamingMoe die Zwiebeln mit Schale zunächst lange im Grill gegart, dann geschält und halbiert. Mit gehackter Petersilie und Sherry-Essig nochmal kurz über die Glut und dann serviert. Als weitere Beilage gabs noch mit Kräuterbutter gegrillten Mais:

023.JPG


026.JPG


032.JPG


040.JPG



Auch noch Hauptgericht waren FlamingMoes Yakitori-Spieße mit Hähnchenfleisch. Glasiert mit einer Soße aus Reiswein, Sojasoße und anderen mir nicht genau bekannten Geheimnissen:

044.JPG


045.JPG


046.JPG



Eine insgesamt sehr leckere und gelungene Veranstaltung. Wir haben sehr viel Lob kassiert, alle Mütter waren glücklich und wir haben frisch gegrillt gerochen. Was will man mehr :grin:

Ich bitte die fehlenden Tellerbilder zu entschuldigen, aber da wir eigentlich nur gegrillt und serviert und selber aus der Hand gegessen haben, war dafür keine Gelegenheit.

Ich glaube fast, es wird erwartet, dass es nächstes Jahr wieder so ein Grillmenü zum Muttertag gibt ...

:prost:
 
Zuletzt bearbeitet:

h0rN3t

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Schöne Aktion und tolle Fotos :)
Aber warum habt Ihr soviele Mütter? :rotfl:

Viele Grüße,
Marc
 
OP
OP
weschnitzbube

weschnitzbube

GSV-Shakespeare
10+ Jahre im GSV

Mrhog

Multipostbeauftragter
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Alles für die Mutti

:prost:
 
OP
OP
weschnitzbube

weschnitzbube

GSV-Shakespeare
10+ Jahre im GSV

GSXRTheo

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Schöne Veranstaltung, Respekt
 

Crash0r

Klabautermann
5+ Jahre im GSV
da hat der bube lange nichst von sich hören lassen wegen dem zwillingstress :D und jetzt haut der eine super session hin :daumenhoch:

:goodpost:
 

mams

Grillkaiser
:thumb2:

sehr schön gemacht - da werden sich die Muttis aba gfreut haben :lol:

:_pröst: :_oesi:

:weizen:
 

wjm

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
was bin ich begeistert :thumb1: da haste aber echt den Lafer gemacht - für die Speisekarte hättest du eine gefälligere Schriftart wählen können zum Fest eine geschwungene Festschriftart :kaputtlach: nee sonst ists perfekt und die Jehovaschälchen kannst du nächstens Mal wieder dem FlamingMoe überlassen, dann ist er auch beschäftigt :lolaway:
 
OP
OP
weschnitzbube

weschnitzbube

GSV-Shakespeare
10+ Jahre im GSV
Thx for support :thumb2:

Allerdings bin ich nicht alleine Koch gewesen, minimum die Hälfte der Ehre gebührt FlamingoMoe.

Und die Aluschälchen:
Wer Ribs in Walzfolie in den Smoker legt sollte nicht mit Steinen werfen, hehe :biggrinsanta:

:gs-rulez:
 

bandittreiber

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Da wäre ich auch gerne Mitglied der Verwandschaft gewesen. Sieht alles super aus.


gruß

Frank
 

HECKE

...der mit dem Rind tanzt
5+ Jahre im GSV
gfällt ma...gfällt ma seeeeeeehr gut :thumb1:
 

ScholleOV

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
Schaut genial aus, nächstes Jahr mogel ich mich unter die Muttis !
 
Oben Unten