• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Mein 1. Brisket - einige Fragen

alegend

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Hallo zusammen,

mache am Samstag mein 1. Brisket - handelt sich um ein full packer Australisches Beef von Albers. ca 5,5kg.
Ich will ohne Injects arbeiten aber dazwischen immer wieder apfelsaft spritzen. Das ganze wird auf meinem Memphis Pelletgrill zubereitet.
Meine Fragen:
- Trenne ich Point vom Flat vorher oder hinterher? Hier scheiden sich die Geister aber mir geht es darum dass ich das mit den Burnt ends dann gut hingekomme.

Wenn vorher: wie lange smoke ich die beiden Teile ca? wieviel kürzer braucht das Point? (schätzung)

Wenn hinterher: Wann? Erst nach Ruhephase? wenn ja wie mache ich dann Burnt Ends - das dauert ja auch und ich wollte zusammen servieren also Flat und burnt ends?

Ich würde irgendwann in Butcher Paper einschlagen - die Frage ist wann und wie lange? Wie lange wird es gesamt ca dauern? 14h? Temperatur?
Danke jetzt schon für Antworten dazu :)
 

MuhKuhMuh

Burgerkönig
5+ Jahre im GSV
Moin

ich habe nächste Woche ähnliches vor wie Du. Habe auch ein Brisket von 5,5kg von Albers food. Ich werde es trimmen und dann bei 110°C bis auf ca 70°C KT smoken. Da ich mit einer Wasserschale im smoker arbeiten werde bin ich mir noch nicht sicher ob ich das Brisket zwischendurch einsprühe. Wenn die ca.70°C erreicht sind dann werde ich das Brisket auch in Butcher Paper einpacken und die Temperatur auf 120- 130°C erhöhen. Kerntermperatur gemessen am point habe ich mir 90-92°C vorgestellt. An Zeit habe ich auch ca. 14 Stunden geplant.

Burnt ends wird es bei mir nicht geben.

wünsche Dir schonmal gutes gelingen.
 
OP
OP
A

alegend

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Also dann lieber ohne WRAP? Wie wird sich da die Zeit ändern? Sprayen oder nicht? oder eifnach bis ende laufen lassen ? Hätte eine Schale mit Wasser drunter gestellt....
@MuhKuhMuh wieso keine Burnt ends? Du lässt es also ganz und schneidest es auch ganz? oder teilst du es dann ab? Messen nur am Point?
Ich würde es ja ganz smoken aber ich weiss nicht wie ich es dann mit den BE machen soll....
 

MuhKuhMuh

Burgerkönig
5+ Jahre im GSV
Moin, ich habe nächsten Samstag 15 Leute zu Besuch und mit ein paar Ribs und Beilagen genug zu tun. Habe bislang auch noch keine Burnt Ends gemacht. Ich esse auch das Point gern in Scheiben geschnitten. Die kt habe ich bislang immer am Point gemessen.

Vielleicht kann ja auch nochmal einer was dazu sagen der mehr Erfahrung hat.
 

Karlskron3

Fleischmogul
5+ Jahre im GSV
Ich sprühe, bzw. pinsel Ribs, PP, BB und alles andere bei Bedarf ein. Man sieht ja ob die Oberfläche trocken wird oder nicht. Wenn das der Fall ist wird gepinselt. Wie Aron in dem verlinkten Video sagt, ist fast egal was man nimmt. Ich nehme meist Apfelsaft mit Wasser oder Apfelessig mit Wasser. Je nach Rub schmeckt man da außer einem Hauch Süße sowieso nix denke ich. Ich nehme keine Sprühflasche, weil ich auf die schnelle keine lebensmittelechte gefunden habe und weil der Silikonpinsel einfach in die Spülmaschine kann.
 
Oben Unten