• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Mein 1. Roastbeef

Basti_1987

Militanter Veganer
Bin sonst immer ein stiller Mitleser im Forum:). Grille auch noch nicht so lange... habe heute meine erstes roastbeef ca. 1.6kg indirekt gegrillt.

Vorerst pariert leider kein Bild.

Dann mit Olivenöl bepinselt leicht und Salz und Pfeffer eingerieben.
Danach ging es auf die sizzle zone, jede Seite ca 2 min.

Im Grill have ich das roastbeef mit einer Mischung aus groben Senf, normalen Senf und Petersilie ca 3-4mm dick oben eingestrichen.

Danach in den Grill zum indirekten garen, dort hat das ganze 2,5h gedauert bis die kt 56 Grad erreicht hat.

Kurz 2 min ruhen lassen und Anschnitt.

War absolut zufrieden, das Fleisch war mega zart. Einzig allein der Senf war mir persönlich doch zu scharf aber der Frau gefiel es.
IMG-20180517-WA0029.jpg
IMG-20180517-WA0025.jpeg
IMG-20180517-WA0035.jpeg
 

Anhänge

"BENE"

Schlachthofbesitzer
Ist doch ein tolles Ergebnis ....
Denke ich hätte den Senf auch weggelassen.. .... Alternative lieber eine Kräutermischung.....

Grüße BENE
 
OP
OP
B

Basti_1987

Militanter Veganer
Ja nächstes mal glaub ich werd ich beim guten Salz und Pfeffer bleiben... lieber alternativ eine schöne Soße
 

Hammhh-let

Grillkaiser
Senf ist halt Geschmacksache. Aber gut, wenn die Frau glücklich ist. :D
Lecker schaut es auf jeden Fall aus!
 

Argo

Grillkaiser
Du unglücklicher, ich habe eine Frau, die sich immer beschwert, wenn es scharf wird.:Al:
Du hast eben eine scharfe Frau!!!:dance22::dance22::dance22::totlachen:
 
Oben Unten