1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Mein erstes Flank Steak

Dieses Thema im Forum "Rezepte" wurde erstellt von Micha_SL, 26. April 2015.

  1. Micha_SL

    Micha_SL Grillkönig

    Hallo zusammen,

    gestern Morgen ist mir beim Einkauf ein Block House Flank Steak von 700g in den Einkaufswagen gehüpft. Durch zahlreiche Beiträge hier im Forum neugierig darauf geworden, habe ich die Gelegenheit beim Schopf gepackt.

    Heute morgen um 8 Uhr kam das gute Stück raus aus dem Kühlschrank, um sich der Umgebungstemperatur anpassen zu können. Eine knappe Stunde vor Rostkontakt habe ich das Fleisch mit Olivenöl massiert und mit grobem Meersalz eingerieben.

    Auf dem Grill durfte jede Seite 90-90 Sekunden die Hitze spüren, woraufhin das Flank Steak noch ein paar Minuten indirekt auf eine Kerntemperatur von 57°C gebracht wurde.

    Nach dem Verlassen des Grills durfte es sich noch ein paar Minütchen entspannen, bevor das große Messer kam.

    Geschmacklich absolut top, sehr zart und verdammt saftig! Als Beilage gab es Bratkartoffeln und leckeren grünen Salat. Meine Frau und die Kinder waren begeistert!!!

    Beim nächsten Einkauf ist das Flank Steak wieder gesetzt, sofern verfügbar.

    Ich habe leider nur zwei Bilder gemacht, muss mir zwingend eine bessere Dokumentation angewöhnen.

    Und mal schön im falschen Bereich gepostet:cop: Könnte ein Moderator dies bitte ins Thema "Gasgrillen" einstellen? Danke :fleig:

    IMG_0567.jpg



    IMG_0568.jpg

     
    silex und PicNic gefällt das.
  2. waldwuser

    waldwuser zini 5+ Jahre im GSV

    Gefällt mir..
     
  3. Jomi

    Jomi Grillkönig 10+ Jahre im GSV

    Hallo Micha,
    das Fleisch sieht nach guter Qualität aus aber ist außen ziemlich grau. Wie war die Temperatur im Grill? Etwas mehr Röstaromen heben den Geschmack. Hauptsache ist aber, dass es Euch geschmeckt hat.
     
  4. OP
    Micha_SL

    Micha_SL Grillkönig

    Laut Deckelthermometer war der Grill auf ca. 270 Grad vorgeheizt. Hatte es dann wie ein Steak 90-90 je Seite angegrillt. Hätte wohl etwas länger sein können, wobei die Ziel-Kerntemperatur dann auch fast erreicht gewesen wäre. Das Flank ist halt nicht so dick wie ein ordentliches Steak.

    Aber massive Hitze ist nicht das Steckenpferd meines Grills. Je mehr man ausprobiert, desto offensichtlicher zeigen sich die Unzulänglichkeiten.

    Zudem sieht das Fleisch auf dem Bild in der Tat sehr grau aus, was wohl an Weißabgleich/ Belichtung meiner Handykamera liegt.
     
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden