• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums mit vielen anderen Unterforen!!!

Mein erstes gepulltes Ferkelchen

fiesta

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Servus Leute,

nachdem ich mich ordentlich in die Materie eingelesen habe (insbesondere den "Mythos Pulled Pork" Fred) traue ich mich heute an mein erstes PP ran - und zwar gleich mit Gästen. Bin sehr zuversichtlich, prinzipiell kann man ja nicht viel falsch machen.
Es kommen 7 oder 8 Personen, da ich auch die Nachbarn und meine Eltern im Nachhinein den Geschmack nicht vorenthalten will, habe ich einen 3,5kg schweren Nacken beim Metzger meines Vertrauens gekauft.

Dieser wurde gerade mit einer Marinade nach dem Rezept von geimpft:
  • 3/4 Tasse Apfelsaft
  • 1/2 Tasse Wasser
  • 1/2 Tasse Zucker
  • 1/4 Tasse Salz
  • 2 Esslöffel Worcestershire Sauce

Anschließend mit selbst gebasteltem Magic Dust ordentlich eingerieben (Nein, KEIN Senf ;) ).
Jetzt ruht das schöne Stück im Kühlschrank und wartet auf seinen Einsatz heute Abend gegen 0 Uhr - morgen um 16 Uhr kommen die Gäste.

Hier schon mal erste Fotos, werden natürlich erweitert :)




Auf los geht's los!
2015-05-04 10.40.25.JPG


Nach Injezieren und Rubben geht das Ganze für die nächsten 13 Stunden in den Kühlschrank!
2015-05-04 10.52.32.JPG


Es ist knapp nach 0 Uhr und das schöne Stück macht endlich Bekanntschaft mit dem Grill! Los gehts :D
2015-05-05 00.20.25.JPG


Stand 1 Uhr: Perfekte 109°C über dem Rost, KT ist bei 20 °C. Jetzt ab ins Bett. Freue mich schon auf morgen :D

Stand 7:30 Uhr: Sooo.... nach einer ruhigen Nacht hat mich um 7:15 mein Thermometer (und nicht mein Wecker) geweckt - die GT ist an die 130°C herangekommen, weil es an meiner Hauswand wohl etwas warm wurde durch die Sonne. Kurz nachgeregelt und alles wieder im Lot. KT ist bereits bei 74°C. Scheine jetzt in der Plateauphase zu sein. Nachdem die Gäste erst um 16 Uhr kommen, wünsche ich mir eine möglichst laaaaaange Plateuphase :D Die Holzchunks sind leider kaum verbrannt, vielleicht hätte ich sie nicht wassern sollen? Und ich konnte es mir einfach nicht verkneifen, einen Schnappschuss für euch zu machen:
2015-05-05 07.46.21.JPG


Stand 13 Uhr: GT ist stabil um 110°C, KT geht langsam wieder hoch, ist jetzt bei 77°C. Glaube langsam ist die doch sehr lange Plateauphase vorbei. Das kommt mir gerade recht, ich könnte tatsächlich eine Punktlandung schaffen ;)
Inzwischen sind die Brötchen gebacken worden, die Gäste haben mich schon wissen lassen, dass sie verdammt hungrig sind :D
2015-05-05 12.10.57.JPG


Stand 14 Uhr: GT mittlerweile auf 120°C erhöht, weil es langsam doch etwas eng wird. KT ist bei 83°C, fehlen also noch 10°C. Mittlerweile ist auch der Coleslaw fertig, schmeckt Bombe!
2015-05-05 13.51.03.JPG


FERTIG Sorry für die Verspätung, aber ich hatte bisher keine Zeit zur Berichterstattung. Ich kann einen vollen Erfolg mit einer Punktlandung vermelden. Pünktlich zur Ankunft der Gäste (ca. 16:30) hatte ich 91°C erreicht und nahm das schöne Ding vom Grill. Dann wanderte es nochmal für eine halbe Stunde in den BO bei 60°C in Alufolie gepackt. Und dann war es nach insgesamt knapp 17 Stunden endlich soweit: Ich durfte die Sau pullen :D Die Gäste waren begeistert, man hörte nur mehr kollektives Schmatzen begleitet von mehreren "Mmmmhs". Von ehemals 3,5KG Schweinenacken blieb bei 7 Personen nur mehr ein sehr kleines Häufchen übrig.. nächstes mal also doch mehr kaufen ;)
Aber jetzt will ich nicht mehr schwafeln, sondern euch endlich das Ergebnis präsentieren:
2015-05-05 16.37.09.JPG
2015-05-05 17.31.57.JPG
2015-05-05 17.51.59.JPG
2015-05-05 17.49.52.JPG


Danke nochmal für allen guten Tipps, nur dadurch konnte ich das alles so problemlos schaffen :gs-rulez:
 

Anhänge

  • 2015-05-04 10.40.25.JPG
    2015-05-04 10.40.25.JPG
    140,8 KB · Aufrufe: 802
  • 2015-05-04 10.52.32.JPG
    2015-05-04 10.52.32.JPG
    228,3 KB · Aufrufe: 805
  • 2015-05-05 00.20.25.JPG
    2015-05-05 00.20.25.JPG
    146,3 KB · Aufrufe: 721
  • 2015-05-05 07.46.21.JPG
    2015-05-05 07.46.21.JPG
    305,4 KB · Aufrufe: 678
  • 2015-05-05 12.10.57.JPG
    2015-05-05 12.10.57.JPG
    141,1 KB · Aufrufe: 656
  • 2015-05-05 13.51.03.JPG
    2015-05-05 13.51.03.JPG
    171,8 KB · Aufrufe: 669
  • 2015-05-05 17.49.52.JPG
    2015-05-05 17.49.52.JPG
    144,1 KB · Aufrufe: 582
  • 2015-05-05 17.51.59.JPG
    2015-05-05 17.51.59.JPG
    134,9 KB · Aufrufe: 522
  • 2015-05-05 17.31.57.JPG
    2015-05-05 17.31.57.JPG
    234,8 KB · Aufrufe: 589
  • 2015-05-05 16.37.09.JPG
    2015-05-05 16.37.09.JPG
    345,2 KB · Aufrufe: 608
Gutes gelingen! Wird beobachtet

Rudi
 
Da bin ich auch dabei.. evtl. starte ich heute um 23 Uhr auch mein Erstes....
Viel Erfolg dir und gutes Gelingen!!!!
 
Oh, ein Live Fred. Ich hol mir nen Stuhl und ein Bier. Bin gleich wieder da
 
Na mal sehen wie live es werden wird ;) Nur mehr 4 Stunden, bis das Ritual vollzogen wird :D :grill:
 
UPDATE: Alle Beilagen sind fertig, es fehlen noch 10°C an KT, bis es endlich soweit ist :cool::cool:
 
90° tuns auch.
 
Jap, werde das sowieso etwas zeitabhängig machen. Will möglichst pünktlich servieren, ich denke ein, zwei Grad auf oder ab werden da nicht mehr viel ausrichten. Hauptsache ich kann es eine halbe Stunde bis Stunde rasten lassen. Aber sieht alles mal gut aus. Man ich freu' mich wie ein Kind am Weihnachtsabend :D
 
Zu deiner Anmerkung mit dem Holz: Das Teil von Weber ist dazu gedacht unter dem Rost direkt auf der Flavorizer-Bar Platz zu nehmen. :)
Dann räuchert der allerdings bei 110 Grad auch nur ca.45 Minuten. ;)
 
@DJ Chase: Jap, danke. Das weiß ich eigentlich auch ;) - dachte mir aber wenn ich Chunks nachfüllen muss, wird es schwierig, wenn das Teil unter dem Grillrost sitzt. Naja. Ich denke mal es wird trotzdem grandios schmecken ;-)
 
Bin gespannt aufs Teller/Anbissbild :D
 
@DJ Chase: Jap, danke. Das weiß ich eigentlich auch ;) - dachte mir aber wenn ich Chunks nachfüllen muss, wird es schwierig, wenn das Teil unter dem Grillrost sitzt. Naja. Ich denke mal es wird trotzdem grandios schmecken ;-)

Das PP liegt doch auf der anderen Hälfte. Einfach etwas weiter nach rechts legen und das Rost und GBS Einsatz weglassen. ;) :)
Aber klar wird das grandios schmecken. Die Bilder sehen schon vielversprechend aus. :)
 
Das PP liegt doch auf der anderen Hälfte. Einfach etwas weiter nach rechts legen und das Rost und GBS Einsatz weglassen. ;) :)
Aber klar wird das grandios schmecken. Die Bilder sehen schon vielversprechend aus. :)

Ich weiß nicht, hast du dir den GBS Rost schon mal genau angesehen? Der GBS Einsatz in der Mitte hält natürlich nur, wenn die beiden Randteile BEIDE drin sind, sonst fällt er einfach runter. Wenn ich nun also den Linken Rost UND den GBS Einsatz weglasse, dann habe ich gerade mal ca. 10cm Rost zur Verfügung. Das geht sich leider niemals aus :-/

@Ischglfan: Ich auch :D
 
Also, auf dem Bild hier, sieht das so aus als würde das reichen:
2015-05-05-00-20-25-jpg.985458

Das PP ragt nur 2 Streben rüber, die könntest Du noch nach rechts schieben und das GBS kann raus. :)
Mag auch eine optische Täuschung sein. War nur eine Idee.
Alternative: das PP auf dem Rost der Koncis Schale legen. :) Wenn Du das noch nicht hast: KAUFEN! :D ;)

Wenn das aber so ist, bin ich nicht traurig dass ich kein GBS habe. :D ;)

So, und jetzt Bilder!! Ich habe Hunger. :D ;)
 
Dieses GBS ist doch der grösste Unfug überhaupt. Das ist doch null durchdacht. Beim Genesis ist das dumme Teil in der Mitte anstatt auf der Sear Station und hier ist der Rost auch nicht zu gebrauchen, wenn man das Mittelteil weglässt. Das dieser Unfug Serienaustattung ist und kein Sonderzubehör kann ich beim besten Willen nicht nachvollziehen.
 
Soooo... Bilder sind da und oben eingefügt ;) Die ganze Sache war ein voller Erfolg! :weizen:
Leider ist das GBS System wirklich ziemlich dämlich, wenn man es nicht regelmäßig nutzt. Ich werde auf Kurz oder Lang wohl einen zweiten Rost ohne GBS bestellen (gibt's für ca. 100€ bei Amazon zu kaufen, original von Weber).
 
Sieht sehr gut aus. Hätte ich gerne reingebissen. :)
 
Sieht doch alles sehr gut und lecker aus!

Das PP ragt nur 2 Streben rüber, die könntest Du noch nach rechts schieben und das GBS kann raus. :)
Mag auch eine optische Täuschung sein. War nur eine Idee.
Alternative: das PP auf dem Rost der Koncis Schale legen. :) Wenn Du das noch nicht hast: KAUFEN! :D ;)

Ich nehme den GBS Einsatz und die linke Seite vom Rost auch raus. Rechts passt dann wunderbar die Koncis Schale mit dem PP hin. Das hält auch alles ohne den Einsatz.
 
Hmm.. sollte ich vielleicht wirklich mal testen. Und ja, wenn ich es denn jetzt endlich mal zu Ikea schaffe, werde ich mir zwei dieser Koncis Schalen mitnehmen. Sind weit und breit wirklich die einzigen, die für den lächerlich geringen Preis mit Edelstahl und Rost daherkommen. Und danke fürs Kompliment :)
 
Zurück
Oben Unten