• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Mein erstes mal Beef Ribs

Welche Variante esst Ihr lieber?

  • Baby Back Ribs (Pork)

    Stimmen: 8 80,0%
  • Beef Ribs

    Stimmen: 2 20,0%

  • Umfrageteilnehmer
    10

FuRiuS

Dauergriller
10+ Jahre im GSV
Hallo zusammen,

gestern wurde das super Aprilwetter genutzt und der Smoker mal wieder angefeuert.

Diesmal gab es Beef Ribs (JB Querrippe) und was soll ich sagen, es war richtig lecker. Die Rippe war saftig und super zart :)

Seht selbst:

IMG_2860 (1).jpg


IMG_2863.jpg


Persönlich finde ich aber, das nichts über Baby Back Ribs geht, deswegen gab es auch noch ein paar Pork Ribs :)

IMG_2865.jpg


Beides wurde, wie immer, nach der 3-2-1 Methode zubereitet.

Ich hoffe euch gefällt das Ergebnis genauso gut wie mir selbst ;)
 

Anhänge

  • IMG_2865.jpg
    IMG_2865.jpg
    163 KB · Aufrufe: 801
  • IMG_2863.jpg
    IMG_2863.jpg
    128,5 KB · Aufrufe: 813
  • IMG_2860 (1).jpg
    IMG_2860 (1).jpg
    249,2 KB · Aufrufe: 769

RoliAmGrill

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Schaut lecker aus! Aber wenn ich die Wahl habe, dann nehme ich doch Ribs vom Schwein.
 

BOT-BBQ

Bundesgrillminister
Sehen richtig gut aus die Beef Ribs...aber ich bin auch eher auf der Pork Seite.
 

Kingfisherteam

Olivenflüsterer & Bachstein-Veredler
5+ Jahre im GSV
Muss ich mal testen, ich hab die bisher nur im DO gemacht, und da sind sie schon mal eine positive Überraschung für den Gaumen.
 

Kuhtreiwer

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Sieht echt sehr gut aus!
Ich muss ja zugeben, das ich selbst noch nie Beef Ribs gemacht habe, Bekommt man die auch so wie die Schweine Ribs oder muss man die extra ordern? In der Auslage hab ich nie solche gesehen. Wie sind die geschmacklichen Unterschiede? Weil ihr grad geschrieben habt, ihr bevorzugt doch die Schweine Ribs?? Sind die Grillzeiten ähnlich oder muss man die Ribs anders vergrillen? Lohnt es sich oder sollman doch besser wieder die Ribs vom Schwein nehmen?
 

untierchen

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
tolle Bilder - "meine" Querrippen waren leider doch sehr sehnig und zäh
aber ich werde es auf jeden Fall nochmal versuchen, indem ich sie zu meinen 3-2-1 Ribs lege
eine Chance bekommen sie noch ;-)
deine sehe auf jeden Fall klasse aus
 
OP
OP
FuRiuS

FuRiuS

Dauergriller
10+ Jahre im GSV
Sieht echt sehr gut aus!
Ich muss ja zugeben, das ich selbst noch nie Beef Ribs gemacht habe, Bekommt man die auch so wie die Schweine Ribs oder muss man die extra ordern? In der Auslage hab ich nie solche gesehen. Wie sind die geschmacklichen Unterschiede? Weil ihr grad geschrieben habt, ihr bevorzugt doch die Schweine Ribs?? Sind die Grillzeiten ähnlich oder muss man die Ribs anders vergrillen? Lohnt es sich oder sollman doch besser wieder die Ribs vom Schwein nehmen?

Die JB Querrippe gibt es eigentlich immer in der Metro (Mainz). Die Stücke sehen allerdings nicht immer so gut aus, oft haben die Rippen fast mehr Fett als Fleisch dran.

Grillzeit: 3-2-1 wie bei den Schweine Ribs

Teste die Rinder Ribs einfach mal, mit ca. 5€/kg kann man nicht viel verkehrt machen...
 

Parson

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Sieht echt goil aus und war es sicher auch!:ola:


Habe ich neulich beim Metzger liegen sehen und die sahen sehr, sehr very aus,
Aber dem Huhn hatte schon eingekauft.

Die stehen aber auf jeden Fall auf der ToDo Liste!
 

Andi002

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Beef Ribs sind ne klasse Alternative zu den Pork Ribs.
Hatte erst am vergangenen Montag welche gemacht die noch von Wülmersen übrig waren. War auch mein erstes Mal,und ich war sehr begeistert!!!

Andi
 
Oben Unten