• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Mein erstes Pastrami

Hey Hallo:-) habe heute mein erstes Pastrami angeschnitten und Leute ich muss euch sagen Sau lecker, das lange warten hat sich gelohnt. Nach 5 Tagen pökeln 3Stunden Räuchern und 5 Tage ruhen, habe ich heute ein leckeres Sandwich gemacht.

20170930_135724.jpg


20170930_142819.jpg


IMG-20170930-WA0030.jpeg


20171005_162501.jpg


IMG-20171010-WA0014.jpeg


20171010_191336.jpg
 

Anhänge

  • 20170930_135724.jpg
    20170930_135724.jpg
    416,3 KB · Aufrufe: 294
  • 20170930_142819.jpg
    20170930_142819.jpg
    919,2 KB · Aufrufe: 295
  • IMG-20170930-WA0030.jpeg
    IMG-20170930-WA0030.jpeg
    403,2 KB · Aufrufe: 310
  • 20171005_162501.jpg
    20171005_162501.jpg
    601,1 KB · Aufrufe: 295
  • IMG-20171010-WA0014.jpeg
    IMG-20171010-WA0014.jpeg
    318,3 KB · Aufrufe: 307
  • 20171010_191336.jpg
    20171010_191336.jpg
    202,8 KB · Aufrufe: 293

Datschi

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
das lange warten hat sich gelohnt
Und das wäre auch schon das größte Geheimnis.
Es braucht viel Zeit, dann wird alles gut. Wer keine Zeit für Handwerk hat, der möge sich überlegen, worin die Unterschiede bestehen. Super gemacht.
 
OP
OP
Bergwichtel112

Bergwichtel112

Veganer
Hallo für die Pökelmischung hab ich:
70 g Pökelsalz
100 g brauner Zucker
40 g schwarzer Pfeffer (frisch gemahlen)
2 EL Koriandersaat (gemahlen)
2 EL Knoblauchpulver
1 TL Ingwer verwendet.
Und für den Pastrami-Rub
4 EL schwarzer Pfeffer
1 EL roter Kampot Pfeffer
3 EL Koriandersaat
1 EL Thymian
1 TL Knoblauchpulver
1/2 TL Ingwer
Alls Fleisch habe ich das Mittelstück aus der Rinderbrust gehabt ca 1.7 kg
 
Oben Unten