• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Mein erstes Pulled Pork

Elle41285

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Hey alle zusammen,

Ich hab n paar kurze Fragen an die Pp Experten.
Ich hab heute 2x 2.2 kg Schweinenacken vom Metzger geholt, ich will am Donnerstag pulled pork aufm otp machen.

Nun die fragen:
1. Wir wollen um 18 Uhr essen. Wann muss ich erfahrungsgemäß ca auflegen?

2. Temperatur ca 120°C oder liege ich falsch?

3.Heat beads oder doch kokoko long?

4. Hat jemand Erfahrung mit "Pull that Piggy" von ankerkraut?

5. Selbiges ist heute leider nicht gekommen... Hermes...:mad:, ist es schlimm wenn der Rub erst morgen nachmittag drauf kommt?

6. Ist wirklich alles Piepegal?:o


Vielen Dank für eure Hilfe.

Mfg

Elmar
 
G

Gast-AlgV5V

Guest
6. Ist wirklich alles Piepegal?:o
1. ich würde so gegen 22Uhr - 00Uhr starten.
2. Piepegal solange du nicht Stundenlang über 130 Grad bist.
3. Piepegal
4. Piepegal schmeckst nach dem räuchern eh kein nennenswerten Unterschied.
5. Eigentlich Piepegal aber min. sechs Stunden vorher Ruben, in Frischhaltefolie wickeln und in Kühlschrank legen wäre empfehlenswert.
6. Jooaaa fast :thumb2:
 
OP
OP
Elle41285

Elle41285

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Danke euch allen für eure Hilfe, hab Grad vor 30 min aufgelegt gt ist jetzt bei 93°c und steigt Grad noch. Unten 1/4 auf oben zu, hab nen 3/2 Ring mit heat beads gelegt. Und 5 breckis angefeuert zum zünden. Wasserschale drin und n paar woodchips für etwa die erste Stunde... da brennt jetzt hoffentlich nichts mehr an...

Bilder folgen morgen früh.

Mfg

Elmar
 
OP
OP
Elle41285

Elle41285

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Bei welcher Kt nehmt ihr runter?
 
OP
OP
Elle41285

Elle41285

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Kenn ich. Danke dir. Sehr geil geschrieben. Und sehr lesenswert.
Ich will halt immer alles perfekt machen und mach mit dann zuviele Gedanken...;)
Temp hat sich bei 118 Grad eingependelt...
wird schon laufen. Jetzt erst mal ne Mütze Schlaf bis um 8.

Grüße

Elmar
 
G

Gast-AlgV5V

Guest
Hast du ein Live Ticker hier?
Bis 8 Uhr schlafen? :lolaway::lolaway:

Da sieht man das es dein erstes ist.
Bei mir waren es selten mehr als 2-3 Stunden.
Danach haut die Temperatur ab und du musst raus.

Deswegen habe ich mir jetzt auch was gebaut 8-)
Man sieht unten rechts im Display in % wie weit die Lüftung auf ist.
 
OP
OP
Elle41285

Elle41285

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Leider muss ich dir recht geben... heat beads sind zwar Bombe meiner Meinung nach, leider brennen sie aber zu lange. Hab den Ring zu gross dimensioniert...
um 6 aufgewacht,Maverick fiept sich einen weg... Gt 200 Grad Kt 80 Grad...
hab high eigentlich bei 130 gesetzt warum auch immer der erst bei 200 glaubt piepen zu müssen... naja was solls vllt hat mir gestern das eine oder andere bier zu einem zu tiefen schlaf verholfen... Habs jetzt runter und in jehova. Halte es jetzt warm im Ofen und um 1500 etwa wieder drauf damit...
Auf gut deutsch, ich habs vergeigt... und hoffe ich Kanns retten...
 
OP
OP
Elle41285

Elle41285

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Hast du Pläne von dem Pid? Das wär echt hammer. Noch n Projekt :hmmmm:... garten Küche ist auch noch nicht fertig... hab die letzten 2 jahre zu viele Projekte...
 

BBQ1904

Veganer
Schade, der nächste Versuch klappt aber bestimmt! Versuch es vielleicht einfach mal mit anderer Kohle
 
OP
OP
Elle41285

Elle41285

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Hey Jungs,

Hat wieder erwarten doch noch geklappt...
Habs kalt gestellt und gegen 15 uhr dann noch mal aufgewärmt, war noch saftig und geschmacklich echt gut.
Aber hat aufgrund meines anfängerfehlers noch viel Potenzial nach oben.

Der Mignion Ring war definitiv zu gross. Ich hab ihn mittwoch um 2330 angefeuert, und der war Donnerstag abend um ca 22 uhr immer noch an...


Bilder Folgen heut abend wenn ich es noch schaffe...
 

obstfreund

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Meine PP habe ich bis auf einmal immer mit Heat Beads gemacht und hatte noch nie solche Probleme wie Du.
Die Lüfter am OTP sind bis auf eine Bleistiftminendicke geschlossen und der Ring - meist zwei unten zwei oben - läuft und läuft und läuft.
Beim nächsten Mal einfach etwas sensibler einstellen, dann läuft das wie von alleine :-)
 
OP
OP
Elle41285

Elle41285

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Meine PP habe ich bis auf einmal immer mit Heat Beads gemacht und hatte noch nie solche Probleme wie Du.
Die Lüfter am OTP sind bis auf eine Bleistiftminendicke geschlossen und der Ring - meist zwei unten zwei oben - läuft und läuft und läuft.
Beim nächsten Mal einfach etwas sensibler einstellen, dann läuft das wie von alleine :-)
Wie gesagt war mein erstes pp. Heat beads war ich bis jetzt eigentlich immer zufrieden...
glaub auch nicht dass es an den heat beads an sich gelegen hat... eher an der Handhabung ;)

Bilder folgen. War eigentlich noch ganz gut dann trotz der vielen anfängerfehler...
 

Ramdog

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Der Mignion Ring war definitiv zu gross. Ich hab ihn mittwoch um 2330 angefeuert, und der war Donnerstag abend um ca 22 uhr immer noch an...
Lieber zu groß wie zu klein.
Wenn das Ding unterwegs aus geht, ist's blöd

Wenn du mit deiner Vergrillung fertig bist, einfach alle Schieber zu. Die Kohle erstickt dann und du kannst sie beim nächsten mal wieder benutzen...und sind dann sogar schon ausgegast :)
 

jetbabe41

Vegetarier
hallo bin neu hier und muss mal was fragen - meisten les ich hier von problemen dass die GT zu heiß war, hab am WE mein erstes PP gemacht und hatte auf einer 47er no name kugel die meiste zeit das problem dass es trotz beider schieber GANZ offen grad mal 120 gekriegt hat - tw vll 125 aber würde damit nie mehr schaffen als bestenfalls 130 ..... ??? woarn liegt das ?? dachte eher es wird zu heißt da drinnen wegen zu kleinem garraum - falsch gedacht .........
schlechte brekis oder weil der grill nicht so "massiv" ist wie ein weber ???
 

Ramdog

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Für PP und andere Low & Slow Sachen ist's doch ideal, wenn die Temperatur bei 120 Grad angenagelt ist ;)

Es kann viele Gründe haben, warum die Temperatur nicht höher geht.
Ein paar Beispiele wären:
- Kohlen nicht richtig durchgeglüht
- Schlechtes Brennmaterial,
- zu geringe Luftzufuhr (bei einigen billig Grills leider nicht immer ausreichend)
- zu wenig Glut...
- zu dünnwandige Außenhaut (Abkühlung durch Wind und Wetter...)
...
 
Oben Unten