• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Mein HBO schwitzt, ist das normal?

Rey

Militanter Veganer
Hallo liebe Grillsportgemeinde,

Viel hab ich in euren Foren gelesen und nun auch meinen eigenen HBO fertiggestellt. Kurz ein zwei Details. Mein Ofen steht auf einer Betonplatte, auf der befindet sich eine 8cm Dämmplatte. Darauf liegen die Schamottesteine und drum herum eine Kuppel aus Feuerbeton isoliert mit 6cm Steinwolle (mehr war nicht drin sonst wäre der Ofen größer als die Grundplatte geworden) und noch einer weiteren Schicht normalem Beton. Der Feuerbeton wurde vor genau vor 5 Wochen fertig und der Normale Beton wurde vor 3 Wochen drüber gezogen. Letzten Sonntag habe ich dann mit einem winzigen Feuer angefangen und mich jeden Tag langsam hochgearbeitet bis ich heute nun auf quasi Volllast gegangen bin. Die letzten Tage war alles normal, abgesehen von heute, wobei mir ganz am Ende aufgefallen ist, dass am unteren Rand der Kuppel an jeder Seite (an einer mehr als an den anderen) sich Wasser gesammelt hat. Nicht nur eine kleine feuchtigkeit, da haben sich richtig Tropfen gebildet. Das ganze ist mir aufgefallen etwa 3 Stunden nach dem anheizen also die Glut war schon weg.

Nun stellt sich für mich die Frage, ob das normal ist, dass der Ofen am Anfang so schwitzt? Ob ich zu früh mit dem anheizen war? Der Ofen ist nie richtig nass geworden, da er eigentlich bis jetzt immer abgedeckt worden ist und es in den letzten Wochen kaum geregnet hat.

Außerdem würde morgen die Einweihung anstehen wo Gäste hungrig auf eine Pizza warten. Kann ich da beruhigt erneut anheizen?

Sonstige Risse sind mir nicht aufgefallen und ansonsten ist auch alles einwandfrei gelaufen.

Vielleicht hat einer/eine von euch ja einen rat :)

Liebe Grüße!
1963815
1963816
 
OP
OP
R

Rey

Militanter Veganer
Was ich fast vergessen hätte, das Holz (Hartholz Buche) das ich verwendet habe, habe ich von meiner Großmutter, die es seit einem Jahr im Holzschuppen gelagert hat und davor wurde es angeblich schon zwei Jahre getrocknet. Sollte also sehr trocken gewesen sein und keinesfalls feucht :)
 

Rooster

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Hallo Rey,
willkommen im Club der :ballaballa:
Vielleicht hat einer/eine von euch ja einen rat :)
Wie hoch hast Du die Ziegelsteine gemauert? Nur bis zur Betonplatte oder höher?
Auf jeden Fall gilt: Oben ist wärmer. Es ist immer wieder erstaunlich, wie viel Wasser in so einem Ofen ist.
Mach also Deine Pizzen und dann heize reduziert, einfach weiter. Irgendwann ist er dann trocken, hoffentlich ohne Risse.
 
Oben Unten