• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Mein neuer Smoker

bbqfan_austria

Militanter Veganer
Hallo,

möchte hier mal meinen neuen Smoker Marke "Eigenbau" zeigen. Gestern habe ich ihn das erste mal getestet. Funktioniert echt super. Das Ergebins war auch toll.

Gefertigt aus 6,4mm Stahlblech 47cm im Durchmesser. Gebaut hat ihn der Vater meines Schwagers. Kostenpunkt für mich: €550.-

Er hat das echt spitze gemacht! Wegen der Rostprobleme muss ich mir noch etwas einfallen lassen. Ich denke an Feuerverzinkung und anschließendes lackieren.

Ist doch schön geworden oder?

lg
martin

Foto0013.jpg


Foto0014.jpg


Foto0015.jpg


Foto0016.jpg


Foto0017.jpg


Foto0018.jpg
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Ebbel

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Sieht schön aus.
Das Lochblech zwischen SFB und Pit würde ich allerdings rausreißen, wenn du mal hohe Temperaturen fahren willst, dann macht das Probleme.
Zink hat an einem Grill nichts verloren. Außen mit Auspufflack oder der Waldwuser-Farbe lackieren, innen reicht ein wenig Speiseöl und Rauch für eine rostfeste Patina.

Viel Spaß mit dem :smoker:
 

Grillingenieur

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
schöner Auftrags-Eigenbau

insbesondere die doppelte Luftregulierung an der Feuerbox ...

Zu den Themen Lochblech, Zink und Farbe (Leinölfirnis+Grafit) schließe ich mich Ebbel an.

schönes Wochenende,

Andreas
 

Waldviertler

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
R.I.P.
Schöner Smoker :respekt: da hat der Vater des Schwagers gute Arbeit geleistet.

Das Thema Zink und Grill füllt ganze Seiten im Forum und es gibt dazu die unterschiedlichsten Meinungen, die natürlich jeder handhaben kann, wie er will, ich würde es jedenfalls nicht machen und dir eine normale Lackierung empfehlen.
 
OP
OP
B

bbqfan_austria

Militanter Veganer
danke

für die tipps. werde wohl auf zink verzichten. wie würdet ihr nun vorgehen? grill ist ja schon lackiert. nur taugt warscheinlich die farbe nix. entlacken vor neuerlichem anstrich?

könnt ihr mir vielleicht eine "smoker" lektüre empfehlen??

thx
 
Oben Unten