• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Mein Sportgerät E-320 gepimpt :)

BenYpsilon

Militanter Veganer
Endich ist er da und freu mich auf die Befeuerung :whip:


Da nur die Premiumklasse eine Rückwand hatte dachte ich mir Not macht Erfinderisch.

Zudem man nie genug Ablagen für verschiedenes Zeug haben kann :D


Hier meine Fotos viel Spaß



Anhang 1.jpg







Anhang 2.jpg





Anhang 3.jpg







Anhang 4.jpg









Anhang 5.jpg






Mit Befüllung :v: alles hat seine Ordnung und Platz



Anhang 6.jpg
 

Anhänge

  • Anhang 1.jpg
    Anhang 1.jpg
    153,8 KB · Aufrufe: 3.814
  • Anhang 2.jpg
    Anhang 2.jpg
    150,1 KB · Aufrufe: 3.654
  • Anhang 3.jpg
    Anhang 3.jpg
    184,3 KB · Aufrufe: 4.789
  • Anhang 4.jpg
    Anhang 4.jpg
    142,6 KB · Aufrufe: 3.559
  • Anhang 5.jpg
    Anhang 5.jpg
    127 KB · Aufrufe: 3.533
  • Anhang 6.jpg
    Anhang 6.jpg
    173,7 KB · Aufrufe: 4.545

Jigg186

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Tolle Sache, ich überlege auch wie ich den Raum am Besten nutzen kann, wollte mir da auch ein paar Ablagefächer einbauen für ein bisschen Zubehör.

Wie wärs noch mit einer LED-Innenbeleuchtung fürs Wintergrillen? :muhahaha:
 

schängelche

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
Die Idee finde ich super :thumb1:
Vorallem die Ablage und Stauraum.

Bekommt man da kein Problem mit der Hitze? Hat das ein Sinn?
Oder ist die fehlende Rückwand einfach nur Ersparnis und erst beim Premium im Preis drin??
 

Jigg186

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
.. der Premium hat eine Rückwand, jo
Denke nicht, dass das Hitzeprobleme gibt, jedenfalls darfst du dort eine Gasflasche von bis zu 465mm Höhe unterbringen. Denke mal nicht, dass es dann trotz Rückwand so heiß wird, dass die Utensilien darunter leiden, ist ja kein luftdichter Raum, die Seitenwände haben ja noch genug Öffnungen.
 

Thomaes

Metzger
5+ Jahre im GSV
Wie hast du denn die Rückwand befestigt? Nur mit den 2 Nieten?
Währe nämlich eine gute und einfache Lösung dem Spirit (ohne Rückwand) mehr Stabilität zu geben. Viele klagen ja daß er sich "verzieht" und dadurch die Tür an der Vorderseite schleift und Kratzer gibt weil sich das Spaltmaß ändert.
 
OP
OP
BenYpsilon

BenYpsilon

Militanter Veganer
Wie hast du denn die Rückwand befestigt? Nur mit den 2 Nieten?
Währe nämlich eine gute und einfache Lösung dem Spirit (ohne Rückwand) mehr Stabilität zu geben. Viele klagen ja daß er sich "verzieht" und dadurch die Tür an der Vorderseite schleift und Kratzer gibt weil sich das Spaltmaß ändert.

Nein nicht mit Nieten sondern mit 4 Gewindeschrauben an den 2 Querstreben hinten am Grill. Es gibt die orginale Rückwand aber als Ersatzteil für ca 30€. Soll bei allen Spirit E-320 passen.
 

Thomaes

Metzger
5+ Jahre im GSV
Ich habe aber leider "nur" einen Spirit 210. Wenns dafür eine geben würde hätte ich sie schon . :rolleyes:
Hatte die ganze Zeit schon überlegt wie und wo ich diagonale Streben anbringen könnte um den Grill zu versteifen, aber das hier gefällt mir natürlich viel besser :thumb2:
 

maut

Militanter Veganer
Hi BenYpsilon,

die selbstgemachte Rückwand find ich im Prinzip ziemlich geil.
Auch die Fächer sind toll.
Ich würde allerdings trotz allem mal nachmessen, wie sich die Temperatur im Unterschrank entwickelt.

Ich habe den E-320 Premium mit der Original-Rückwand.
Diese ist jedoch nicht komplett bis oben hin geschlossen, sondern ist etwa nur so hoch wie die Seitenteile, bzw. die Tür.
Im oberen Bereich hat der Grill also hinten noch eine Öffnung.
Denke dies ist der Luftzirkulation und Vermeidung von Hitzestau geschuldet.

Die Original Rückwand gibts übrigens bei nahezu jedem Weber Händler als Zubehör für rund 30 EURO
Art.Nr.: 6986 nur falls jemand überlegt, seinen Grill ohne Metallbearbeitungskenntnisse zu pimpen.

Gruß
Patrick
 

Thomaes

Metzger
5+ Jahre im GSV
Wie groß ist denn das Riffelblech? Passt es genau zwischen die senkrechten Streben, oder steckt es seitlich noch etwas drinnen. Hab es grad nicht im Kopf wie das nochmal aufgebaut war.
 

DrPepper1885

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
... Ich würde allerdings trotz allem mal nachmessen, wie sich die Temperatur im Unterschrank entwickelt.
... Im oberen Bereich hat der Grill also hinten noch eine Öffnung.
Denke dies ist der Luftzirkulation und Vermeidung von Hitzestau geschuldet.

Hi zusammen!
Ich habe eine Rückwand vom Vorgängermodell E300 (der mit den längs angeordneten Brennern und den Drehreglern seitlich) kostenlos bekommen. Die passt aber bei meinem E320 nicht, ist aber so hoch, dass sie die komplette Rückwand schließen würde.
Ich denke, es wird seinen Grund haben, dass Weber beim Modellwechsel von 300 auf 310/320 die Rückwand nicht mehr so hoch gemacht hat.
Zur Not wird man die Rückwand oben sicherlich kürzen können bzw. einen ausreichend großen Lüftungsschlitz aussägen können.

Jetzt, wo ich aber die gepimpte Variante mit dem Riffelblech gesehen habe, reut es mich fast, dass ich mir letzten Samstag die Original- Rückwand bestellt habe :(
Aus welchem Material hast du denn die Ablageböden gemacht und womit sind diese denn belegt?

Super Pimp :thumb2:
 

DrPepper1885

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Die Original Rückwand gibts übrigens bei nahezu jedem Weber Händler als Zubehör für rund 30 EURO
Art.Nr.: 6986 nur falls jemand überlegt, seinen Grill ohne Metallbearbeitungskenntnisse zu pimpen.

Hi Patrick,
ich will hier nicht als Besserwisser da stehen, aber die Artikelnummer ist die 69862 ;-)
 

DrPepper1885

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Yo da haste Recht. Hab ich wohl nicht alles erwischt beim Copy&Paste.:patsch:
Manchmal sollte man da halt nochmal kurz nachgucken.
Ist ja kein Problem. Ich wurde nur gleich stutzig, denn die Nummern sind ja alle fünfstellig - und natürlich, weil ich gerade selber damit zu tun hatte.
Nix für ungut :)
 
OP
OP
BenYpsilon

BenYpsilon

Militanter Veganer
Wie groß ist denn das Riffelblech? Passt es genau zwischen die senkrechten Streben, oder steckt es seitlich noch etwas drinnen. Hab es grad nicht im Kopf wie das nochmal aufgebaut war.




Das Riffelblech ist 715 x 500 mm und passt perfekt zwischen den 2 senkrechten Seitenteilen Nr 32. Befestigt an der Nr. 27

Ich habe die Zeichnung von deinen Grill gepostet

bei Dir könnte die Breite aber schmäler sein weil du ja 2 Brenner hast




Anhang6.jpg
 

Anhänge

  • Anhang6.jpg
    Anhang6.jpg
    187,6 KB · Aufrufe: 3.221
OP
OP
BenYpsilon

BenYpsilon

Militanter Veganer
Hi zusammen!
Ich habe eine Rückwand vom Vorgängermodell E300 (der mit den längs angeordneten Brennern und den Drehreglern seitlich) kostenlos bekommen. Die passt aber bei meinem E320 nicht, ist aber so hoch, dass sie die komplette Rückwand schließen würde.
Ich denke, es wird seinen Grund haben, dass Weber beim Modellwechsel von 300 auf 310/320 die Rückwand nicht mehr so hoch gemacht hat.
Zur Not wird man die Rückwand oben sicherlich kürzen können bzw. einen ausreichend großen Lüftungsschlitz aussägen können.

Jetzt, wo ich aber die gepimpte Variante mit dem Riffelblech gesehen habe, reut es mich fast, dass ich mir letzten Samstag die Original- Rückwand bestellt habe :(
Aus welchem Material hast du denn die Ablageböden gemacht und womit sind diese denn belegt?

Super Pimp :thumb2:


Vielen Dank :-D

nun das mit der Hitze muss ich noch ausprobieren werde aber darüber Berichten. Wenn es zum Hitzestau kommen sollte dann kann ich es immer noch kürzen. Mein Vorteil ist das ich keine Türe sondern die gelochte Abdeckung habe und damit müsste der Luftaustausch eigentlich gegeben sein.


Die Ablagen sind aus lackierten Fichtenholz mit einer Antirutschmatte. Der Faulenzer ist aus Buche.
 

Thomaes

Metzger
5+ Jahre im GSV
Super und vielen Dank mit der Zeichnung. Jetzt kann ja (fast) nichts mehr schief gehen. :thumb1:
Dann werde ich mich mal auf die Suche nach einem geeigneten Blech machen :suchet:
 
OP
OP
BenYpsilon

BenYpsilon

Militanter Veganer
Hi zusammen!
Ich habe eine Rückwand vom Vorgängermodell E300 (der mit den längs angeordneten Brennern und den Drehreglern seitlich) kostenlos bekommen. Die passt aber bei meinem E320 nicht, ist aber so hoch, dass sie die komplette Rückwand schließen würde.
Ich denke, es wird seinen Grund haben, dass Weber beim Modellwechsel von 300 auf 310/320 die Rückwand nicht mehr so hoch gemacht hat.
Zur Not wird man die Rückwand oben sicherlich kürzen können bzw. einen ausreichend großen Lüftungsschlitz aussägen können.

Jetzt, wo ich aber die gepimpte Variante mit dem Riffelblech gesehen habe, reut es mich fast, dass ich mir letzten Samstag die Original- Rückwand bestellt habe :(
Aus welchem Material hast du denn die Ablageböden gemacht und womit sind diese denn belegt?

Super Pimp :thumb2:



Ich wollte noch Bescheid geben das ich mit der Hitze keine Probleme habe. Die Rückwand wird zwar Warm aber das macht nix. Hitzestau hab ich auch keinen im Innenraum.
 

DrPepper1885

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Freut mich! Ich war zuerst ein wenig skeptisch, aber wie meistens - Versuuch macht kluuch :thumb1:
 

Weberschiffchen

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Ich denke, in diesem Fall kommt dir die oft kritisierte "billige Lochplatte" der Frontabdeckung zupass. Da sollte eigentlich ausreichend Luftzirkulation stattfinden.
Wenn es sonst keine Probleme beim grillen im Wohnzimmer gibt... allzeit Hitze unterm Rost! :D
 
Oben Unten