• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Meine erste Baconbomb

Kugelgriller7

Fleischesser
Hallo zusammen,

nachdem ich jetzt schon ein paar Wochen angemeldet bin und soviele Informationen hier erhalten habe, wollte ich auch mal meinen Senf dazu beitragen.

Für die Bombe wurde verwendet:

1 Kilogramm gemischtes Hackfleisch
5 Packungen Bacon
1 Packung geriebenen Gouda

Magic Dust

md.jpg



Das Baconnetz

Netz.jpg


Die Bomb mit Mäntelchen

mitbacon.jpg


Mit Mäntelchen gerubt

geruppt.jpg


Die Beilagen:

Nudelsalat

nudelsalat.jpg


Krautsalat nach dem Rezept hier aus dem Forum (lecker wie aus dem KFC)

kfc.jpg


Morgens noch schnell Zwetschgen gepflückt die GöGa gleich zu einem leckeren Zwetschgenstreuselkuchen verarbeitet hat

kuchen.jpg


Gegrillt wurde auf Schwiegervaters Smoker im Garten

Aufgrill.jpg


Die wunderschöne Aussicht aus dem Garten meines Schwiegervaters

Aussicht.jpg


Vor der Bomb erst mal eine leckere Vorspeise in Form von drei Makrelen, die über dem Lagerfeuer gegrillt wurden

Fischfeuer.jpg


Hier der fertige Fisch

fischtisch.jpg


Grätenfrei?

Fischanschnitt.jpg


Die Temperatur nach zwei Stunden

Foto0291.jpg


Unsere beiden Babys waren auch dabei

Zeus279.jpg


Hera.jpg


Nach 2,5 Stunden habe ich diese Weinreben auf die Glut gepackt

Weinreben.jpg


und die Bomb mit einer Mischung aus Chillisauce und Steaksauce eingepinselt.

Die hungrigen Mäuler

sophiemama.jpg


Nach ca. drei Stunden war es dann soweit

Tisch.jpg


Anschnitt

Anschnitt1.jpg


Anschnitt2.jpg


Tellerbild

Teller.jpg


TellerSophie.jpg


Papas Nachtisch

Cohiba.jpg


Fazit:

Die Bomb war unheimlich würzig und sehr saftig. Das nächste Mal reichen aber ein halbes Kilo Hackfleisch
 

Anhänge

  • Anschnitt1.jpg
    Anschnitt1.jpg
    92,7 KB · Aufrufe: 955
  • Anschnitt2.jpg
    Anschnitt2.jpg
    81,5 KB · Aufrufe: 973
  • Aufgrill.jpg
    Aufgrill.jpg
    114 KB · Aufrufe: 999
  • Aussicht.jpg
    Aussicht.jpg
    125,6 KB · Aufrufe: 999
  • Cohiba.jpg
    Cohiba.jpg
    51,5 KB · Aufrufe: 932
  • Eingepackt.jpg
    Eingepackt.jpg
    46,7 KB · Aufrufe: 59
  • Fischanschnitt.jpg
    Fischanschnitt.jpg
    83,2 KB · Aufrufe: 1.003
  • Fischfeuer.jpg
    Fischfeuer.jpg
    148,6 KB · Aufrufe: 969
  • fischtisch.jpg
    fischtisch.jpg
    84,1 KB · Aufrufe: 976
  • geruppt.jpg
    geruppt.jpg
    67,6 KB · Aufrufe: 967
  • Hera.jpg
    Hera.jpg
    84,4 KB · Aufrufe: 955
  • kfc.jpg
    kfc.jpg
    61,7 KB · Aufrufe: 1.011
  • kuchen.jpg
    kuchen.jpg
    83,5 KB · Aufrufe: 1.041
  • md.jpg
    md.jpg
    47,8 KB · Aufrufe: 948
  • mitbacon.jpg
    mitbacon.jpg
    55,3 KB · Aufrufe: 975
  • nudelsalat.jpg
    nudelsalat.jpg
    79,4 KB · Aufrufe: 976
  • sophiemama.jpg
    sophiemama.jpg
    108,6 KB · Aufrufe: 956
  • Teller.jpg
    Teller.jpg
    74,9 KB · Aufrufe: 955
  • TellerSophie.jpg
    TellerSophie.jpg
    77,9 KB · Aufrufe: 957
  • Tisch.jpg
    Tisch.jpg
    126 KB · Aufrufe: 1.010
  • Weinreben.jpg
    Weinreben.jpg
    88 KB · Aufrufe: 976
  • Zeus279.jpg
    Zeus279.jpg
    70,8 KB · Aufrufe: 986
  • Foto0291.jpg
    Foto0291.jpg
    69,2 KB · Aufrufe: 924
  • Netz.jpg
    Netz.jpg
    61,8 KB · Aufrufe: 978

wicma

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Sehr lecker!

Nur drei Stunden, echt schnell.

Kannst Du uns was zur Temperatur im Sportgerät und im Fleisch sagen?

Grüße, Marco.
 
OP
OP
K

Kugelgriller7

Fleischesser
Die Temperatur im Sportgerät hat sich immer so zwischen 140 und 150 ° Celsius eingependelt die letzte halbe Stunde bin ich auf 220 ° Celsius hoch.

Bei einer Kerntemperatur von 67 ° Celsius habe ich es runtergenommen.
 

Eddy83

Fleischesser
10+ Jahre im GSV
Sieht ech klasse aus die Baconbomb...

Ich freu mich schon darauf wenn unser umzug über die bühne gelaufen ist... :x

Dann kann ich endlich auch meine erste Baconbomb testen...:happa:
 
OP
OP
K

Kugelgriller7

Fleischesser
War auch wirklich sehr lecker, wobei ich beim nächsten Mal eher keinen Gouda für die Füllung nehmen würde.

Habe dazu noch zwei Steaks gegrillt, weil mein Schwiegervater nicht so auf Hackfleisch steht.

Die Steaks habe ich einfach auch so lange drin gelassen. War sehr knusprig (wie man auf dem einen Bild wahrscheinlich auch erkennen kann) aber innen noch saftig.
 

BBQ4EVER

Dauersmoker
10+ Jahre im GSV
Hi, kleiner tipp, anstatt den teuren "Bacon" zu kaufen, kann man geräucherten Bauch beim Metzger hauchdünn schneiden lassen. Ist übrigendes das gleiche und kostet nen Bruchteil wie der abgepackte.
 

Blackigel

Veganer
5+ Jahre im GSV
Servus Kugelgriller,

ich hab gelesen, du hast die Weinreben erst nach 2,5h drauf. Wie war des mit dem Rauch geschmack? Ich hab hier im Forum gelesen, dass das Fleisch nur die erste Stunde den Rauch geschmack so richtig annimmt oder unterscheidet sich da s Hackfleisch von nem Braten? was hast du zum heizen hergenommen?
Hab bisher noch keine Erfahrung mit ner BB will mich da aber sehr bald noch ran wagen.
Blackigel

P.S. Super BB hoff mein Projekt am Sa wird auch ein Erfolg
 
OP
OP
K

Kugelgriller7

Fleischesser
@Blackigel hab das jetzt mit den Weinreben schon zum zweiten Mal gemacht. Beim ersten Mal waren es Steaks. Ich fand es beide Male vom Geschmack her schon dezent rauchig.

Wobei wir am nächsten Tag die Bombe kalt gegessen haben, da ist dann der Rauchgeschmack um einiges stärker ausgefallen.

Wobei ich den Unterschied nicht kenne, da ich jetzt erst zum zweiten Mal auf dem Smoker gegrillt habe und wie gesagt beide Male die Weinreben erst am Schluss drauf habe.

Hab die Brekkies aus dem Aldi genommen. Beim anheizen ca. eine Anzündkamin. Beim Nachlegen immer so nach einer Stunde etwa einen guten halben Anzündkamin voll.
 

Blackigel

Veganer
5+ Jahre im GSV
@ Kugelgriller: bin auch noch n ganz junger Smoker, hab mich aber auch schon öfter dran versucht des bisher aber immer mit Kohle und Brekkies, einmal mit rein Buche, da meinten aber viele meiner "Mitesser" es sei zu rauchig.
Will am Sa mal die Grundhitze mit Holz machen und dann Brekkies dazu und schaun wie ich trockene Buchenscheite noch dazu nehm.

einen schönen Abend noch
 
Oben Unten