• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Meine ersten Russenspieße

Smoker-Schorschi

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Hallo zusammen,

nachdem ich letztens mal wieder durchs Forum stöberte nach etwas zum ausprobieren bin ich auf die "Russenspieße" gekommen. Dies hatte ich auch schon mal von einem ehemaligen Arbeitskollegen so ähnlich gehört. Angelehnt an das Rezept von Uwe http://www.grillsportverein.de/grillrezepte/rezept/Russische-Grillspiesse-92.html sowie den Erfolg von Toasted75 http://www.grillsportverein.de/forum/threads/meine-russen.124688/ ging es also daran das ganze mal nachzubauen.

Also erst mal das Fleisch, 1,5 kg Schweinenacken, in Form bringen:

DSC00028.jpg


Gewürze dazu

DSC00029.jpg


Bier und Mineralwasser dazu und ab damit in den Kühli

DSC00030.jpg


Jetzt 4 Tage warten, die Wartezeit hat mir die Christel verkürzt, die brachte nämlich meinen neuen Grillrost und das Buch vom GSV noch gratis mit dazu!!!

DSC00033.jpg


So, weiter gings am Sonntag, Flüssigkeit weg...

DSC00040.jpg


und Spieße bauen

DSC00042.jpg


Und ab gehts in meine neue Grillhütte ( wird noch ausgebaut :biggrinsanta: )

DSC00044.jpg


So, da drauf sollen die Spieße....... Nein, das Holz ist nicht zum anfeuern gedacht, da wollte ich die Spieße drauflegen in ermangeln eines passenden Grills.... da suchte ich nämlich am Samstag vergeblich drei Baumärkte ab :mad:. Na macht nix hab ich mir gedacht, muss halt so auch gehen...... dachte ich mir....

DSC00045.jpg


Kohlen glühen

DSC00050.jpg


Spieß rauf........

DSC00051.jpg


und wieder runter.....:rotfl:..... war doch ne blöde Idee.....

DSC00052.jpg


So, fast fertig....... die Spieße biegen sich auch schon, wieder eine neue Erkenntnis....

DSC00054.jpg


Fertig, auf den Teller damit, mit süßer Sahne und scharfen sowie mildem Aiwar....

DSC00056.jpg


Zwiebel vergessen.:ranting:

DSC00057.jpg


Und fertig!!

Fazit:

Manche Stücken haben sehr sehr lecker und saftig geschmeckt, andere waren schon ziemlich "BISSFEST", also das nächste mal gleichmäßige kleinere Fleischstückchen schneiden, ich würde sagen so max 3 - 4 cm.

Die runden Spieße waren Sub-Optimal, am Sonntag abends in der Bucht gleich mal eine Satz Flachspieße, 55 cm x 1 cm x 2 mm geordert. 8-)

Die Kugel ist ebenfalls dafür nur bedingt geiegnet, ich brauche einen neuen Grill....... muss mal mit Göga sprechen....:domina:


Alles in allem hats trotzdem ziemlich lecker geschmeckt und wird mit diversen Modifikationen wiederholt werden.:durst:

Und als Höhepunkt noch schnell mit der Restglut meinen neuen Rost eingebrannt.:sun:

DSC00059.jpg


Da wird demnächst was von der Metro aus der Steakabteilung drauf landen!:grin:

Dann war der Abend zu Ende...und noch schnell :anstoßen:

Bis zum nächsten mal

Georg

Ach ja, vergaß noch: Sollte jemand eine günstige Bezugsquelle für einen "Russengrill" "Baikalgrill" haben wäre ich für ne Info dankbar!

DSC00028.jpg


DSC00029.jpg


DSC00030.jpg


DSC00033.jpg


DSC00040.jpg


DSC00042.jpg


DSC00044.jpg


DSC00045.jpg


DSC00050.jpg


DSC00051.jpg


DSC00052.jpg


DSC00054.jpg


DSC00056.jpg


DSC00057.jpg


DSC00059.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

magic.j

Metzgermeister
10+ Jahre im GSV
Hi,

sehen gut aus,jaja du hast die Spiesse nur gemacht,dass du ein Argument hast für nen neuen Grill^^.Die Spiesse sehen aber lecker aus,wollt ich auch mal nachbauen.

MFG
Joe
 

bierwurst-Franken

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Die sehen doch ganz fein aus!

Du brauchst halt mehr Hitze. Mit dem Thüros Toronto gehen "dicke Spieße" ziemlich gut (und du bist vielseitiger unterwegs als mit nem Baikal-Grill - schon wegen der besseren Zuluftsteuerung).

Beispiel:



 

salomon

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Servus,

die flachen Spieße sind auch nicht ganz optimal. Am besten sind dreieckigen.

Gruß Anton
 
OP
OP
Smoker-Schorschi

Smoker-Schorschi

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Hallo zusammen,

ja das mit dem Thüros hab ich mir auch schon überlegt, darf nur meine Göga nicht wissen was der kostet sonst :domina: .... Aber wenn ich ihr klarmache dass damit die Spieße noch besser werden müssts klar gehen :grin:

Dreieckige Spieße hab ich noch nicht gesehen, na ja die flachen hab ich heute bekommen, besser als die blöden runden Teilen sind die allemal.

Grüße aus der Oberpfalz
Georg
 

Bellchen

Militanter Veganer
Hallo Bierwurt-Franken,
Deine Spieße sehen ja total lecker aus. Wie hast Du sie gemacht?
Würde mich über das Rezept sehr freuen.
 

Gott

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
die spieße sind super nach dem rezept, jedoch arg knoblauch lastig, bei uns essen die russen rohe zwiebeln zu den spießen.

ich habe mir den weber mangalaufsatz gegönnt zum spieße machen :-)
 

FalkoRamone

Fleischmogul
5+ Jahre im GSV
Was kannst n zu den "grillers joy" Grates sagen? Habe auf der Seite geguckt da stehen aber komischer weise keine Preise. Was kosten die und wie sind die so von der Verarbeitung usw. kannste vielleicht auch n Vergleich zu CIG ziehen??
 

drc

Veganer
glückwunsch zu deinen ersten "russenspießen" wie du sie nennst...rezepte gibt es ja massenweise, aber jeder findet irgenwann sein lieblingsrezept.


Dreieckige Spieße hab ich noch nicht gesehen
dreieckige spieße gibt es, sind aber sehr unbequen da sie ständig kippeln, da sind die flachen schon ideal.
auf nem runden grill ist schlecht solche spieße zu grillen. es ist einfach zu wenig platz. ich hab mir mal sowas gebaut
WP_20140517_002.jpg

80 * 40 cm grillfäche, höhenverstellbar zwecks transport. kostenfaktor ca 250 euro
 

Anhänge

fleischbräuner

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Klasse Russenspieße. Die sehen sehr lecker aus. :thumb1::messer::thumb1::messer::thumb1:

So, da drauf sollen die Spieße....... Nein, das Holz ist nicht zum anfeuern gedacht, da wollte ich die Spieße drauflegen in ermangeln eines passenden Grills.... da suchte ich nämlich am Samstag vergeblich drei Baumärkte ab :mad:. Na macht nix hab ich mir gedacht, muss halt so auch gehen...... dachte ich mir....
Die billigste Variante:
http://www.amazon.de/Grill-Spieße-S...d=1426407132&sr=8-4&keywords=grillspieße+60cm
Die passen (fast) genau für eine 57cm Kugel



Schöne Grüße :nusser:
 

DerHoss

Master of Mega OT
5+ Jahre im GSV
Supporter
Cool aber warum Zwiebeln und Fleisch getrennt gespießt?

Verbrennen die Zwiebeln sonst?


Grüße

Christian
 

fleischbräuner

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Cool aber warum Zwiebeln und Fleisch getrennt gespießt?
Verbrennen die Zwiebeln sonst?
So ist es. Bei meinen ersten Versuchen: Die Zwiebeln Schwarz und das Fleisch nicht durch. :mad::mad::mad:
Getrennt ist es einfach viel entspannter das Ganze zu grillen
.
 

CTischler

Militanter Veganer
Also in echt, da wo auch russisch dazu gesprochen wird und das Bier aus der Plastikflasche kommt, werden die Spieße relativ langsam gegart und immer wider mit der Marinade übergossen/ eingepinselt.
Dann verbrennen die Zwiebeln auch nicht.

Alternativ geht das auch mit Leber wirklich fein.

Aber Deine Sehen auch schon ziemlich original und lecker aus.

Grüße,

Christian
 
Oben Unten