• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Memphis Wet Ribs

Serial Griller

Fauler Sack
10+ Jahre im GSV
Hallo liebe Grillfreunde,

heute gar keine Lust auf Jehova-Gedöns wie 3-2-1, 1-2-3, 0-1-1 und was es da noch so alles gibt.
Also warum nicht mal wieder die Ribs einfach nur in der Pipi-Büchse für ein paar Stunden vergessen und dann futtern.

Dieses mal sollens Memphis Wet Ribs sein :)

Das Fleisch ist sehr frisch, da machts gleich doppelt soviel Spaß.

100_4117 (Large).jpg


Hier die Zutaten für den Rub.

100_4111 (Large).jpg


Die Ribs leicht mit Senf eingeschmiert und gerubbt.

100_4120 (Large).jpg


Und gerollt.

100_4126 (Large).jpg


Jetzt mach ich die Soße. In der Dose ist schwarze Zuckerrohrmelasse. Schmeckt zwar ähnlich wie unser Zuckerrübensirup, aber ist wesentlich aromatischer.

100_4130 (Large).jpg


Die Zutaten verrühren und die Soße kurz simmern lassen.

100_4132 (Large).jpg


Und los gehts.

100_4136 (Large).jpg


100_4141 (Large).jpg


Geräuchert wird mit Obstholz und Mesquite.

100_4144 (Large).jpg


Drauf mit.

100_4148 (Large).jpg


So steht der Zeiger jetzt 5 Stunden lang. Auf Rosthöhe hab ich aber gut 10°C mehr.

100_4155 (Large).jpg


Nach 3 und nach 4 Stunden hab ich einmal mit Apfelsaft gemoppt und nach 4 einhalb Stunden siehts so aus.

100_4158 (Large).jpg


Schön dick die Soße drauf.

100_4166 (Large).jpg


Und nach 5 Stunden sind die Ribs fertig :happa:

100_4169 (Large).jpg


So, das Fleisch fällt nicht von alleine ab, löst sich aber sauber vom Knochen bei leichtem Zug. Eigentlich so, wie es sein soll. So werd ich die Ribs jetzt immer in der Pipi-Büchse machen. Es geht also auch ohne Jehova :weizen:

100_4170 (Large).jpg


Sehr lecker hats geschmeckt :essen:

Euer Serial Griller

:prost:
 

weschnitzbube

GSV-Shakespeare
10+ Jahre im GSV
Sehr gut :thumb2:

Mag das Jehovagedönse auch net soooo gern. Allerdings werde ich das Pfingstmontag auch mal wieder machen.

Nagen macht doch auch Spaß, wer sagt, dass das Fleisch vom Knochen fallen muss???

Schöne Rippchen!

:prost:
 

Vertical Limit

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
schaun super aus :thumb2: und das wichtigste ist das sie schmecken mit oder ohne Jehova :sabber:
ich muss jetzt unbedingt meine Sandschale fertig machen das ich auch voll einsatz fähig bin ;-)

lg Christian
 
OP
OP
Serial Griller

Serial Griller

Fauler Sack
10+ Jahre im GSV
@ bullrich:

Das nächste mal packe ich die Büchse mit 8 kg Ribs voll. Ich Depp hab viel zu wenig gemacht. Ohne Beilagen sind zwei Stränge pro Person das Minimum :cool:

@ weschnitzbube:

Mag das Jehovagedönse auch net soooo gern.
Mit diesen Ribs hab ich für meine Wuki-Geburtstage im Sommer geübt. Wenn 10 schreiende Bälger um dich herumturnen, muß das Ribs-Grillen einfach, stressfrei und idiotensicher sein. Da bleibt keine Zeit um Ribs ein- und auszupacken :lol: Im Gasgrill find ich das Jehova-Gedöns in Ordnung. Dort gehts dann schneller.

:prost:
 

Mrhog

Multipostbeauftragter
Teammitglied
10+ Jahre im GSV

Luxorat

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Schöne Ribs!


Ich mach die auch nur so.
Mit ner Pipibüchse brauch man das ganze Alufolie Gedöns einfach nicht.

Ribs rein, Temperatur konstant auf 110 oder 120°C. Fertig.

:anstoßen:
 

Mag

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Schöne Ribs :happa: :thumb2:

klappt das wohl auch im Smoker ohne das die Ribs trocken werden? ich mein in der Pipibüchse ist ja ein wenig feuchteres Klima
 
OP
OP
Serial Griller

Serial Griller

Fauler Sack
10+ Jahre im GSV
Schöne Ribs :happa: :thumb2:

klappt das wohl auch im Smoker ohne das die Ribs trocken werden? ich mein in der Pipibüchse ist ja ein wenig feuchteres Klima
Mrhog macht seine Ribs so im Smoker (siehe Post oben) :)
Und sooo "feucht" wars bei mir auch net, denn ich hab ja nur ne flache Schale mit Wasser auf den Sand gestellt, und nicht die große Schale mit Wasser gefüllt.
Also los, ausprobieren :domina:

:prost:
 

zett

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Die sehen echt lecker aus. Bin gerade aufgestanden, und normaler braucht mein Magen immer so 2 h bis er das erste mal hunger signalisiert.
Was soll ich sagen, kaum sitzt ich 5min im Forum, schon schreit er :kaputtlach:

Ich habe noch 3 Stränge im Kühler, die werde ich morgen mal auf die gleiche Weise für mich mittags machen. Abends gibt es Pizza aus der Kugel.

GRuß Z
 

Surfjunk

Grillkönig
Ich mach meine auch nur so, die ganze 3-2-1 0-8-15 17&4 Gedöns muss gar nicht.
3h bei 110-120° und am Ende einmal schön mit einer ordentlichen BBQ-Soße moppen und gut ist.

Fall of Bone kann ich essen wenn ich die Beilage auch aus der Schnabeltasse bekomme.
Vorher möchte ich doch bitte beim essen spüren das ich das obere Ende der Nahrungskette bin.
 
OP
OP
Serial Griller

Serial Griller

Fauler Sack
10+ Jahre im GSV
Vielen Dank für Eure Kommentare. :thumb2:

Ich möchte nur nochmal sagen, dass die 3-Phasen-Ribs natürlich das Optimum sind, wenn man Falling-Off-the-Bone Ribs mag (auf dem Gasgrill mach ich das immer so).

Aber wenn ich den Smoker benutze, ist das bei mir eine Life-Style Sache. Da will ich daneben im Liegestuhl liegen mit einem Bier und nicht viel machen müssen (ausser Fotografieren ;)). Warum hätt ich mir denn sonst eine Pipi-Büchse gekauft, die mehr als 12 Stunden lang auf gleicher Temperatur laufen kann? Dafür ist diese Methode dann ideal.

:prost:
 

DerLehrer

Hobbygriller
10+ Jahre im GSV
Seh ich genauso, Ribs nach Admin sind natürlich hammer lecker, wobei mir sie manchmal schon fast zu weich sind (Lutschfleich hihi). Es ist natürlich auch für die Gäste viel eindrucksvoller wenn der Smoker aufgeht und ein riesiger Berg gewickelter Ribs drinliegt!:gs-rulez:
 
Oben Unten