1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Metro Kohle

Dieses Thema im Forum "Stiftung GSVtest" wurde erstellt von Ben Galo, 1. Juni 2010.

  1. Ben Galo

    Ben Galo Grillkönig 5+ Jahre im GSV

    Moin Moin zusammen

    Ich habe mir am Samstag aus der Metro ein Sack Holzkohle mitgebracht!!!

    Und ich muss Sagen ich bin hin und weg. 15Kg für 12 Euro , da kannst du echt nicht maulen und Hitze hatte ich min. 4-5 Stunden. Ich lass einmal ein paar Bilder sprechen.

    DSCI0139.jpg



    DSCI0140.jpg



    DSCI0141.jpg



    Hat jemand schon erfahrung mit der Kohle gemacht .
     
  2. Haesel

    Haesel Fleischesser

    Nein leider keine Erfahrung, ich steh mehr auf Briketts.
     
  3. KnobivonNordesch

    KnobivonNordesch Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Sieht auf den ersten Blick gut aus.
     
  4. IckeT

    IckeT Militanter Veganer

    Ich habe neulich einen kleinen Sack von der Tom-Kohle mitgenommen. Seltsamerweise sind die Kohlestücken teilweise nicht vollständig verbrannt...
     
  5. wyrm

    wyrm Grillkönig 10+ Jahre im GSV

    Aussehen tut das Ganze ja schon sehr vielversprechend. Ich werde wohl morgen mal einen Sack in meinen Wagen springen lassen. Mit den Metro-Aro-Brekkies hatte ich allerdings bislang nur schlechte Erfahrung gemacht, aber das sind ja 2 paar Stiefel.
     
  6. Crash0r

    Crash0r Klabautermann 5+ Jahre im GSV

  7. OP
    Ben Galo

    Ben Galo Grillkönig 5+ Jahre im GSV

    Ich habe gestern Gunther ein paar Kohlen zum testen geschickt !!!
     
  8. bbqgott

    bbqgott Bundesgrillminister 5+ Jahre im GSV

    hatte die metrokohle auch schon. also muss sagen mein sack kohle war super. werde demnächst nochmal nachschub holen. teste momentan verschieden kohlen.
     
  9. Festus

    Festus Rippenschminker

    ...also rein optisch sehen die Dinger gut aus - schöne große Brocken! :thumb1:
     
  10. OP
    Ben Galo

    Ben Galo Grillkönig 5+ Jahre im GSV

    das sind auch riesen Dinger !!! Zwei Stück Kohle in einen 15 Kg Sack:rotfl:
     
  11. wyrm

    wyrm Grillkönig 10+ Jahre im GSV

    Ich hatte gestern einen solchen Sack in der Hand. Der Aufdruck besagt, dass die Kohle aus Paraguay stammt. Da ich im Stegreif nicht wusste, ob es sich nicht etwa um Holz aus dem Regenwald handeln könnte, ist der Sack vor Ort geblieben.

    Und nach meinen Internetrecherchen war diese Entscheidung auch die Richtige.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Juni 2010
  12. Chaoz

    Chaoz Metzger 5+ Jahre im GSV

    hi,
    ich kann eine echte Kaufempfehlung ausprechen ! Habe schon mehrere Säcke durchgejagt und sind echt spitze ! bei uns in Mannheim in der Metro so gegen Februar gabs die für 7 öken
     
  13. Bubumann

    Bubumann Fleischmogul 10+ Jahre im GSV

    Kann mich Chaoz nur anschließen !
    War nach einigen Fehlkäufen (u.a. Aro, Aldi...) freudig überascht.
    Meine klare Kaufempfehlung für direktes grillen
     
  14. Haesel

    Haesel Fleischesser

    Am Samstag habe ich die Grillkohle von Aro (Restaurant-Kohle) getestet und muss sagen, das die fürs direkte Grillen echt gut ist, hält lange und verbrennt sauber.
     
  15. schalkeglatze

    schalkeglatze Fleischtycoon 5+ Jahre im GSV

    Wer hat denn jetzt Recht? :-D
     
  16. Haesel

    Haesel Fleischesser

    Ich kann nur das wiedergeben, was mir am Samstag widerfahren ist. Auf dem Schulfest meiner Tochter liefen 2 Grills einwandfrei mit der Aro-Restaurant-Kohle. War in nem blauen 15 Kilo-Sack. Hitze war lange da und volständig verbrannt mit hell weißer Asche.
     
  17. schalkeglatze

    schalkeglatze Fleischtycoon 5+ Jahre im GSV

    Streitet ja auch niemand ab. Mich haben nur die 2 widersprüchlichen Aussagen direkt hintereinander verwirrt. ;)
     
  18. Bubumann

    Bubumann Fleischmogul 10+ Jahre im GSV

    Bei uns in Ulm ist die Restaurantkohle in einem braunen Sack (siehe Anfangsthread) und nich von ARO.

    Mit ARO - Fehlkauf meinte ich meine ARO Briketts die ich Anfangs der Saison (wenn es sowas überhaupt gibt) gekauft habe. Nur Brösel uns stinkt wie Sau.
    Aldi waren auch Briketts - derselbe MIST !!
     
  19. Haesel

    Haesel Fleischesser

    Ne, bei uns war es die typische blaue Verpackung von Metro - Aro. Habe gestern nochmal gegrillt damit und mindestens 4 Std. Temp gehabt, klasse.
     
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden