• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Mini?-Haxe und Co

zuki

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Mahlzeit zusammen.

Heute sollte es eigentlich zum ersten mal rotierte Haxe geben.
Also die Woche beim MdV angerufen, wie immer nett unterhalten und das erste mal Haxen bestellt. Zwei Stück und über's Gewicht hatten wir tatsächlich garnicht gesprochen.
Gestern ist GöGa dann los und hat's am Corona-Abhol-Fenster fertig in die Hand gedrückt bekommen. Zuhause war ich dann doch überrascht. Die Tüte kam mir schon so klein vor :blinky:. Also ausgepackt und neben den bestellten Würstchen kamen zwei "Haxen" raus...
20210606_111330.jpg

Laut Kassenzettel zusammen etwas über nen Kilo schwer. Das ist übrigens die mittlere Koncis.
Kann mir jemand kurz helfen was mein Metzger falsch verstanden hatte? :confused:

Man ist ja Gott sei dank flexibel. Heißt die Kleinen kommen nun doch nicht auf den Spieß sondern einfach indirekt bei 130-140° auf den Grill. Später wird dann noch gepoppt :D
Und damit alle satt werden hab ich noch zwei Leitern vorgesmokte und vorgedämpfte Rips aus dem Froster befreit. Immer vorbereitet sein :thumb2:

Ergebnis und weitere Bilder folgen dann.
 

jop68

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Putzige Haxen. Ich bin aufs Ergebnis gespannt!
 

sir footloose

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Vorderhaxn statt Hinterhaxn?
oder vom Spanferkel?

Am besten bei nächster Gelegenheit nachfragen ........
 
OP
OP
Z

zuki

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Am Telefon hatten wir uns eigentlich auf Hinterhaxe verständigt.
Ich werd auf jeden Fall beim nächsten Mal nachfragen :thumb2:
Mein MdV freut sich immer über Feedback oder wenn man ihm erzählt was man gutes draus gemacht hat.

Übrigens hier der Zwischenstand nach rund 1 1/2 Stunden bei 140°.
20210606_130500.jpg
 

Gulaschkanonier

Linsen- und Spätzlekoch
Das dürften kleine Hinterhaxen sein .... mit etwas Gefummel hätte man die evtl. auf den Spieß bekommen
 

fjm

Oldschool Grillrost Griller
10+ Jahre im GSV
Supporter
Hinterhaxen sind i.d.R. größer als die vorderen. Daher eher nicht. Sieht so aus, als ob das die unteren Stücke der Haxe sind - daher auch nicht die übliche Form, die ja an einem Ende dicker ist. Das kann dir aber wohl nur der Metger sagen.

Ich hatte solche übrigens auch schon mal, als ich die bestellt habe. Seitdem suche ich die immer erst aus, bevor ich die kaufe und mitnehme...
 
OP
OP
Z

zuki

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Sodelle.
Im Endergebnis konnten die Mini-Haxen voll überzeugen :messer:
Nach 2 1/2 Stunden bei ~140° und kurzem direktem Aufknuspern, in dem Moment kamen die Gäste und die Schwarte wurde leicht schwarz :rolleyes:, waren sie super. Schön saftig, zart und mit Chips-Schwarte. Dazu dieser deftige Schweinegeschmack den irgendwie nur Haxen bieten. Wirklich super.
20210606_144346.jpg

Dazu gab's Kartoffelsalat, KFC Cole-Slaw und Baguette mit selbstgemachten Kräuterbutter.
Außerdem kamen die genannten Rips und Würstchen auf den Grill.
Das Auftauen der schon gesmokten und gedämpften Ribs mit anschließendem glasieren funktioniert echt klasse und schmeckt wie frisch.
20210606_172429.jpg


In Summe hat's allen super geschmeckt und alle wurden satt. Was will man als Gastgeber mehr

:ola:
 

fjm

Oldschool Grillrost Griller
10+ Jahre im GSV
Supporter
Ob groß oder kelin - Hauptsache am Ende passt's. Und das sieht absolut so aus. Sehr schönes Essen ... :thumb2:
 

mariov200

Dauergriller
Sieht sehr lecker aus! Schöne Haxen!
 
Oben Unten