• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Minion im Thüros 2

BBQ-Starter

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
durch Zett angesteckt, oder auf die Idee gebracht versuche ich nun auch mal ein Minion im Thüros:thumb1:

Bin heute zu meinem MdV und hab mir dort ein Stück 1,7 kg schweinischen Nacken geben lassen. :mosh:
Zu Hause angekommen lecker "gepudert" und vakuumiert.
IMG_0166 (2).JPG

IMG_0165 (2).JPG

Nun liegt das gute Stück im Kühlschrank und darf bis morgen früh eine "Symbiose":sabber: mit den Gewürzen & Aromen eingehen.

Ich weiß :bilder: sobald es dann morgen früh losgeht, folgt weiteres Bildmaterial.

Hoffe nur, dass ich ohne Probelauf die Temperatur im Thüros halten kann.
Aber wie heißt's so schön no risk no............

Gruß BBQ-Starter
 

zett

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
hehe, da bin ich aber mal gespannt ob du deine Kohlen besser im Griff hast.
Bei mir gingen sie ja nach gut 4,5h durch und ich konnte sie kaum noch zähmen.

Egal,

ich freu mich drauf, und bin auf jedenfall dabei. :bierchips:


Gruß Z

p.s. Headbeats rocken :mosh:
Hab um punkt 17:00 Uhr beide Grills mit insgesamt 5kg Headbeats bestückt, und habe gut 8kg Flachgegrillt. Kohlen sind aktuell immernoch für ne Bratwurst gut *schmatz*
p.p.s aktuelle Uhrzeit 00:09 alsö über 7h mit headbeats.
Wobei im Thüros schon alles zu asche ist(zuviel Luft), aber in der Kugel ist noch echtes Material vorhanden.
 
OP
OP
BBQ-Starter

BBQ-Starter

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
Weiter geht's!!!

Setup ist vorbereitet
Grill_0176.JPG

ich weiß.... es sind nur die Arbeitsspuren vom letzten Mal!

Von den Kokosnuss-Dingern sind etwas über 40 im Gerät
Grill_0177.JPG
Grill_0178.JPG


ich werde noch ne dicke Schicht Jehova zwischen Anfangs- und Enpunkt des "Feuerringes" legen.

Mußte feststellen, dass die Schale vom Schweden ne Nr zu groß ist! Egal muß auch so klappen.
Grill_0179.JPG


Je nach dem wie's läuft werde ich versuchen etwas von den Brekkies nachzulegen, dazu aber später mehr. Jetzt warte ich nur noch ab, dass der Nacken etwas wärmer wird und dann geht's los.

Ab jetzt-- Daumen drücken
 
OP
OP
BBQ-Starter

BBQ-Starter

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
Nächster Schritt!

Brekkies an
thü_0176.JPG




Thermometer rein und gleich zum Feuer
thü_0177.JPG
 

mcgyver2k

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
In den beiden linken Ecken hätte ich leichte Befürchtungen dass das ausgehen könnte, sonst siehts vielversprechend aus.
 

mcgyver2k

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Auf dem Bild mit dem Kohle"ring" oben links und unten links wo der "Ring" um die Ecke geht.
 

zett

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
so, da bin ich dabei, will ja wissen wie es bei dir geht ;)

Sieht bislang vielversprechend aus.

GRuß Z
 
OP
OP
BBQ-Starter

BBQ-Starter

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
sieht nur so aus auf Grund des Winkels beim knipsen!
thü.JPG


Kohle ist momentan an der 1. Ecke angefangen zu glühen
thür.JPG


unterer Zug 2/3 auf und Deckelvent. halb auf
 
OP
OP
BBQ-Starter

BBQ-Starter

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
Jetzt rennt der Hobel hatte kurzfristig 135° und kleine Panikattacken, also Deckel gelupft
grill1 (2).JPG

zu lange gelupft?!?!:cry:
grill1.JPG


dann hat er sich einbißchen eingepegelt
grill1 (3).JPG


noch ein bißchen Feintuning und grad liegt er relativ konstant bei 122°
grill1 (4).JPG

er kommt mir so vor, als wenn man auf einer Rasierklinge tanzen will:evil:,
um die Temp zu halten
 
OP
OP
BBQ-Starter

BBQ-Starter

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
@ Zett

bei welcher KT haste denn gemoppt und bei erreichen der ca 67° kam er dann noch in die Isotruhe mit Warmwasserflaschen?

Danke vorab!
 

zett

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Soory, musste wegen plötzlicher Shopping atacke meiner GöGa raus.
Bin gerade erst wieder gekommen.
Wie sieht es denn aus?

gruß Z
 
OP
OP
BBQ-Starter

BBQ-Starter

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
Das Ende naht:

insgesamt zweimal gemoppt!! Hunt's Honey Hickory
IMG_0179.JPG



KT von 67° eben erreicht. Zum Schluß war es ein harter Kampf, war ne Ewigkeit bei 57° kleben geblieben.


Fleis (2).JPG


Das "obligatorische" Frauenzeugs

Fleis (3).JPG


für ca 20 min in die Schwedenschale unter nem Kleidchen aus Jehova, zum ausruhen:angel:
Aber gleich geht's ran an das gute Stück

Fleis (4).JPG



Nun wird er angeschnitten, der Nacken. Der Popo für den Papa:grin:
Fleis (5).JPG


Schöner leicht roter Rand und rosa Fleisch, das mit Fett durchzogene ist schön saftig geblieben. Trotz Temperaturproblemen am Anfang
(ist mir dann doch mal auf 145° hochgeschossen)
Fleis (6).JPG


Fleis (8).JPG

gut marmoriert
Fleis (9).JPG


fast vergessen: das Tellerbild hätte bald nicht mehr geklappt. Mußte Göga ausbremsen. Ich bin dann immer zu schnell, um von meinem Teller nen Photo zu machen:DS:
Fleis.JPG


Ist zwar kein PP, geschmeckt hat's aber auch.


Gruß BBQ-Starter
 

zett

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Ja Super. Fleisch sieht klasse aus :thumb1:

Wie lange hast du es insgesammt drauf gehabt? und wie weit war deine Kohle durch?

gruß Z
 
OP
OP
BBQ-Starter

BBQ-Starter

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
Um ca 11 Uhr gings los, dauerte ca 1 h bis die Temp auf ca 70° ging, danach stieg es schneller an und mit geholpere stand dann um ca 18 Uhr 67° auf'm Thermometer.

Die Kohlen waren zur 3/4 runtergebrannt und ich hatte die letzte halbe Stunde die GT auf ca 140°. Darauf hab ich dann noch die Beilagen gebruzzelt.

Unsere Geräte sind ziemlich zickig was das (niedrig)Temperaturverhalten betrifft.
 

zett

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Unsere Geräte sind ziemlich zickig was das (niedrig)Temperaturverhalten betrifft.
Jo, leider, dafür sind sie aber schneller was die Regelung angeht. Durch den stärkeren Kamineffekt, kannst du die Temperatur schneller variieren.

Deine Alu-Mod zur zusätzlichen Abichtung der Zuluft werde ich auch mal testen ;)

Gruß Z
 
Oben Unten