• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Minion Methode im Offset- oder Barrel-Smoker

Hamilton

Militanter Veganer
Ist die Minion Methode überhaupt für Offset- bzw. Barrel-Smoker geeignet? Beim Anzünden entwickeln die Breckies doch eine Menge Ruß, der sich ja auch auf dem Fleisch niederschlägt.
 

Chips'n'Bier

Grillkönig
Machen sie im Kugelgrill ja auch - wenn man nicht einen AZK zum Anzünden benutzt. Sollte (mit AZK) also problemlos gehen.
 

tom311

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Einen Minionring oder besser eine Minion-Schlange beim Smoker in der SFB zu legen funktioniert ganz gut. Zünden tut man ja eh mit durchgeglühten Brekkis.
Ich hatte bisher keine Probleme mit Russ auf dem Fleisch.
Der Minion hält aber nicht so lange als in der Kugel.
 

Rhino

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
moinchen!

hab ich erst vergangenes we gemacht. nach einigen stunden mit reiner buchenholzbefeuerung habe ich die restglut an die ofentür geschoben, ca. 4-5 kg brekkies einfach so eingefüllt (schön eben und gleichmäßig verteilt) und mit ein paar im AZK durchgeglühten brekkies starthilfe gegeben.
mit ganz wenig zuluft und auch abzug fast zu hat das prima bei 110° gehalten. die erste ladung mit billigen baumarktbrekkies hat ca. 4h gehalten, die zweite ladung ca. 6h. hatte so gut wie keine rauchentwicklung.
natürlich kommt es auch auf deinen smoker an, wie gut/schlecht der zieht, wandstärke etc.... kann auch sein, daß du mit einem größeren minionring erfolg hast. da hilft wohl nur ein probelauf.

lg, rhino
 
Oben Unten