• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums mit vielen anderen Unterforen!!!

Muttertag mal Griechisch

eifelolli

Landesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Hallo Grillgemeinde,
nach einer längeren Pause (war nicht auf den Grill bezogen) hier noch mal ein Bericht von mit.
Da meine Mutter (inkl. Vater) heute zum Essen kamen und nächste Woche Urlaub in Griechenland ansteht, hab ich mir gedacht: "Mach doch mal griechisch".
Angespornt von diesem Threat
http://www.grillsportverein.de/forum/threads/mein-erster-gyros-schichtbraten.228379/page-2 war klar, dass Gyros gemacht werden soll.
Also Samstag nen schicken Schweinenacken und etwas Gehacktes beim MDV erstanden.
image.jpg

Diesen dann in Scheiben geschnitten und mit Zwiebeln und Gehacktem belegt. Alles schön geschichtet und für eine Nacht in den Kühli
image.jpg

image.jpg

Aus dem Rest Gehackten hab ich noch vier Bifteki gemacht.
image.jpg

Heute dann alles auf den Grill. Dazu wurden dann noch Rosmarinkartoffeln gegrillt.
image.jpg

image.jpg

image.jpg

image.jpg

So ne zweite Grillebene ist schon echt ne klasse Sache ;)
Gegen Ende dann noch die Bifteki und für WuKi ein paar Würstchen aufgelegt
image.jpg

Das Gyros war nach knapp 2h fertig.
image.jpg

image.jpg

Was soll ich sagen, es war ein Genuss. Allen hat es geschmeckt und GöGa hat 3x Nachgeladen. Ein besseres Kompliment kann man nicht haben :)
Heute kam auch erstmals mein neues Maverik Funkthermometer zum Einsatz. Schon ein geniales Teil. Trotzdem habe ich dazu noch eine Frage, für die es hier 100% die Musterlösung gibt ;)
Wie macht Ihr den Garraumfühler am Rost fest? Ich hab das irgendwie nicht hinbekommen. Hatte ihn nachher einfach aufs Rost gelegt. Hat auch irgendwie geklappt aber richtig ist glaub ich anders oder?
Einen schönen Abend wünsche ich Euch.
Eifelolli

image.jpg
 

Anhänge

  • image.jpg
    image.jpg
    169 KB · Aufrufe: 781
  • image.jpg
    image.jpg
    179,8 KB · Aufrufe: 820
  • image.jpg
    image.jpg
    159,3 KB · Aufrufe: 799
  • image.jpg
    image.jpg
    226,8 KB · Aufrufe: 785
  • image.jpg
    image.jpg
    164 KB · Aufrufe: 798
  • image.jpg
    image.jpg
    251,1 KB · Aufrufe: 786
  • image.jpg
    image.jpg
    153,7 KB · Aufrufe: 783
  • image.jpg
    image.jpg
    248 KB · Aufrufe: 755
  • image.jpg
    image.jpg
    163,4 KB · Aufrufe: 757
  • image.jpg
    image.jpg
    198,7 KB · Aufrufe: 751
  • image.jpg
    image.jpg
    171 KB · Aufrufe: 744
  • image.jpg
    image.jpg
    199,6 KB · Aufrufe: 783
Woooow Eifelolli, sehr geil. Das nenne ich mal eine gelungene Vorstellung.

Habe aber mal ne Frage zu dem Gyrosschichtbraten. Wie hast Du das mit dem zusammenhalten der Hackfleisch/Fleisch - Mischung gemacht. Das konnte ich nicht so ganz erkennen.

Liebe Grüße

Master
 
Da wäre ich auch gern Mutter :-D
Glückwunsch, gut schaut`s aus.

Zu Deiner Maverick Frage:
Die Klammer etwas zusammendrücken und zwischen den Roststäben "einklemmen".
Dann sollte das im Normalfall halten ;-)
 
Hallo, Jamas!

Immer alles in Eile.... Schneidet doch mal die Zwiebeln gleichmäßig und kleiner... und wie wurde gewürzt?

Und etwas Grün drauf ist auch immer wichtig.

Sieht aber schon Lecker aus....

Grüße

Christian
 
Sieht doch lecker aus!

Und wenn das nächste Mal das Fleisch und die Zwiebeln noch dünnerschneidest, wirds meiner Meinung nach noch geschmackiger.
 
Zurück
Oben Unten