• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Mutzbraten - Spießbraten_XXL Grill

Onkel

Grillkönig
Hi !!
Mutzbraten is ja ne tolle Sache. Nur leider ist unser Mutzbratengrill etwas zu klein um Rollbraten oder ähnliches in größeren Mengen zu grillen. Und wie immer, aus einer Bierlaune heraus, kommt man auf das schmale Brett einen XXL Mutzbratengrill zu basteln. Dann fällt einem auch noch ein Antriebsmotor für nen schmalen € in die Hände. Da war alles klar. Stark angelehnt an dem käuflichen Orginal http://www.lottermetall.de/uploads/RTEmagicC_Mutzbratengrill.jpg.jpg hatte ich den Grill schon vor meinen Augen !
So ! Hier schon mal ein paar Bilders vom basteln

Getriebemotor mit Fu








Jetzt aber weiterbasteln !!!



Gruß
Onkel
 
Zuletzt bearbeitet:

Festus

Rippenschminker
Das sieht bis hierher sehr gut aus - frohes Schaffen und gutes Gelingen wünsche ich weiterhin! :respekt:
 

agebach

Dauergriller
10+ Jahre im GSV
Ja Ben,
das mache ich auch.
Bin gespannt wie es weiter geht.
Der Anfang sieht schon mal sehr vielversprechend aus.

Cool weiterso.
Mutzbraten ist der Hammer. Habe auch noch ein Kg in der TK.

:metal:
 

McRip

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Hier ist sicher noch Platz. :prost:
 

agebach

Dauergriller
10+ Jahre im GSV
Ohh das wäre GEIL!!!!

Ich bringe Mit:

jack_daniels-9205.jpg


und

coca-cola-summer-girl-1.jpg


Zapfanlage habe ich auch.
Wer bringt´s Bier mit?

:durst: :glucker:
 

kalorienzähler

Metzgermeister
10+ Jahre im GSV
super Ding, du solltest aber dringend was gegen die abwärme tun, der Motor sitzt verdammt nah an der Glutwanne. Wenn du dem Motor mit dem Frequenzumrichter die drehzahl nimmst verringert sich die eigen Kühlung des Motors, das wird dir der FU schon mitteilen, hab fast den selben verbaut.
bin mal gespannt wie es weiter geht
 
Zuletzt bearbeitet:
OP
OP
O

Onkel

Grillkönig
super Ding, du solltest aber dringend was gegen die abwärme tun, der Motor sitzt verdammt nah an der Glutwanne. Wenn du dem Motor mit dem Frequenzumrichter die drehzahl nimmst verringert sich die eigen Kühlung des Motors, das wird dir der FU schon mitteilen, hab fast den selben verbaut.
bin mal gespannt wie es weiter geht
Hi kalorienzähler !!:bana:

Daran habe ich auch schon gedacht.
In die Glutwanne kommt noch eine Feuerschale ! Habe 16´er Muttern als Abstandshalter aufgeschweißt !! Über den Motor soll noch ein Aluminiumblech angebracht werden, welches die grobe Hitze nimmt. ( Wenn dem so is )
Aber danke für die Aufmerksamkeit.

Gruß
Onkel
 
Zuletzt bearbeitet:
OP
OP
O

Onkel

Grillkönig
Nu aber weiter !!

Seitenteile







Auf richtige Lager habe verzichtet ! Ich denke, bei solch langsamer Drehzahl und doch ordentlich hitze, is ein Lager nich so prall ( oder teuer !! ).
Werde ne 20´er Welle nehmen und Fahrradritzel dran befestigen .


Gruß
Onkel
 
Zuletzt bearbeitet:
OP
OP
O

Onkel

Grillkönig
Hi !!:bana:

Fleißig war der Onkel !!

Hier die Bilder.















Motor pimpen !! ( wegen der Sicherheit !! )





Windbleche angebracht ! ( besser is das )

Testlauf !!! Mutzbraten eingelegt ( bueffel72 )



Zündung





Testvergrillung !!




:Homer_sabber:

Bin selbst überrascht ! Kaum verzug am Blech. Sehr formstabiel.

Geht wie sau !!

( und einen Kettenschutz mach ich auch noch !! )

Selberfuckeln Rockt !!!!!!!!!!!!!!!


Gruß
Onkel
 
Oben Unten