• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Napoleon P500 Rollen austauschen

schlusi

Militanter Veganer
Servus,

bin seit einem Jahr mit meinem P500 sehr gluecklich. Das einzige, was mich stoert, sind diese billigen Plastikrollen unter dem Grill. Bei mir auf dem Balkon mit blankem Beton ist das schon gruselig, ueber anderen Untergrund moechte ich gar nicht nachdenken.
Daher moechte ich die Rollen durch Profirollen aus dem Grosskuechenbereich austauschen, z.b. von tente.com.

Hat jemand evtl. die Masse fuer das Viereckrohr in dem die Rollen stecken bzw. fuer die Originalhalterungen (s. Bild rechts, das stammt von einem Lex).

Wer gerade einen P500 gekauft und noch nicht zusammengebaut hat, koennte schnell nachmessen, dass wuerde mir reichlich Arbeit sparen.

Vielen Dank!
Joerg

Rollen Grill 2.png
 

Anhänge

OP
OP
S

schlusi

Militanter Veganer
So, habe jetzt selbst ein Rad ausgebaut und nachgemessen.
Die viereckigen Huelsen fuer die Radaufnahme haben 29x29 mm.
 

Boandlkramer666

Grillkaiser
Schraube würde ich 90 oder 100 mm M10 wählen und U-Scheiben nicht vergessen.
 
OP
OP
S

schlusi

Militanter Veganer
Teile sind bestellt:
2x Lenkrolle 75 mm, 2470PJO075P30, Tente
2x Lenkrolle mit Feststeller 75 mm, 2477PJO075P30, Tente
4x Rollenbefestigung vierkant, R47-27-30, Tente
 

Jeverschluck

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Dann berichte bitte, ob alles gepasst hat.
Dann könnte ich mich evtl. auch noch zum Umbauen aufraffen :hallo2:
Also bis jetzt (nach 4 Jahren) noch keine Probs mit den Rollen. Steht auf einer Granitsteinterrasse und wird nicht sooo oft bewegt ( ca. 4 x im Jahr, wenn die Terrasse gekärchert wird). Daher alles gut
 

MIKE48

Fleischtycoon
Meine Langzeiterfahrung sieht so aus:
Da ich den Grill immer bewegen muss, haben sich die Rohre unten leicht aufgeweitet und die Rollen standen schief.
Daher habe ich auf Spreizhülsen verzichtet und die origiginalen durchbohrt.
Welche Rollen man hat, ist dabei unwichtig - wobei...je größer, desto mehr Last auf den weichen Vierkantrohren.
Das Material der Vierkantrohre ist viel zu weich...o_O

Um das Thema ein für allemal zu beenden, habe ich einen Rohrrahmen untergesetzt, der mit den originalen Hülsen untergesteckt ist.
Jetzt ist Ruhe. :v:

31DC5391-504D-4933-882F-3F50505B17EB.jpeg
 

Anhänge

OP
OP
S

schlusi

Militanter Veganer
So, habe es am Wochenende alles zusammengebaut, sieht aber nicht vertrauenswuerdig aus.
Die Rollen verkanten in dem weichen Blech, so wie Mike48 es auch beschrieben hat.
Habe erst einmal die Originalrollen wieder eingesetzt und werde auch einen Rohrrahmen drunter setzen.
 

Markus

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Danke für die Info
 
Oben Unten