• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Netter Lette: Welches Zubehör empfehlenswert?

Laphroaig

Militanter Veganer
Hallo Grillfreunde,

Nachdem ich einige Jahre Erfahrung mit meinem Weber Kugelgrill sammeln konnte, plane ich jetzt den Kauf eines Smokers und habe mich schon (fast) für den hier häufig empfohlenen "netten Letten" entschieden.

Bei der Bestellung habe ich einige Optionen, bei denen ich noch unsicher bin und hoffe, dass Ihr mir da weiter helfen könnt:

1. Ist eine Abdeckhaube empfehlenswert, und wisst Ihr, ob die vom holzofenshop "atmungsaktiv" ist?

2. Ist der Räucherkamin sinnvoll, wenn man nicht plant, ganze Fische zu räuchern? (Habe im Moment noch keine Idee, wofür ich den brauchen könnte...)

3. Ist das Standard Thermometer zu gebrauchen, oder sollte man auf Edelstahl oder Weber 6438 upgraden?

4. Ist bei der Größe der Garkammer (70x39cm) ein Hitzeleitblech empfehlenswert?

5. Habt Ihr die Deckelabstandshalter mitbestellt, oder braucht man die nicht unbedingt?


... Eine Menge Fragen, ich weiß. Aber man will ja gleich alles richtig bestellen.
Vielen Dank für eure Hilfe.

Beste Grüße
Joscha
 
Zuletzt bearbeitet:

femo

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
hallo joscha.....

hier ein paar ideen


1. auf jedenfall eine haube, wenn er das ganze jahr draussen steht. es gibt zwar
verfechter, die auch meinen das es das nicht braucht, aber ich habe in 15
jahren beides probiert, und mit haube ist deutlich besser.
ich habe eine schwere haube aus lastwagenblache mit belueftungsdreiecken.
vorher hatte ich ne rollerabdeckung....hat auch gut gefunzt war aber net so
schoen. einfach unten nicht zu sehr zuschnueren, und immer schoen asche
raus. ;-)


2. Kein muss. nice to have wenn du groessere gruppen bekochst. sehr gut als
warmhalteturm zu nutzen. fuer die meisten bbq anwendungen finde ich
den temperaturunterschied bei den ansteckkaminen zu gross....da ist
entweder der turm zu kalt, oder der garraum zu heiss.....
ausserdem finde ich ihn nicht huebsch ;-) aber das ist ansichtssache.

wenn mit turm dann eher den ondra bestellen....ist besser geloest.


3. erstmal so lassen und testen. sicher hast du ja von der weber zeit ein
odc oder maverick.....wenn du dann ersatz brauchst nimmst du eins
aus dem heizungsbau oder das vom ramster.

4. ja, die convectionplates von joes oder die farmer hitzeleitbleche sind sehr
hilfreich die hitzeunterschiede im garraum links und rechts zu reduzieren.
habe selber das farmer wuerde aber heute eher das von joes nehmen und
eventuel noch mit tuningplates kombinieren.

5. kein muss, aber hilfreich speziel beim einfeuern bei regen. auch ganz hilfreich
wenn man direkt grillt in der sfb.....sie ist sehr guenstig...daher wuerde ich
sie nehmen...nachkauf hier ist meistens viel teurer.
 
OP
OP
Laphroaig

Laphroaig

Militanter Veganer
Danke für die Tipps, Christoph.
Bin jetzt doch noch mal ins Grübeln gekommen, ob es nicht vielleicht ein Ondra wird.

Auch wegen der Möglichkeit, einen 25 cm breiteren Garraum zu haben.
Gerade bei Ribs für mehr als 8 Personen kann es da ja eng werden.

Kann mir da jemand mit Erfahrungswerten weiter helfen?
Wie ist das Handling mit einer "Long"-Version? Oder sollte man dann gleich zu 20" greifen?

Verunsicherte Grüße
Joscha
 

femo

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
hallo josha,

also, groesser ist immer besser.....erstens wegen der grillflaeche und
zweitens laeuft ein grosser smoker stabiler.
nur eines solltest du bedenken....das gewicht !

nen 20'' smoker schiebst du nicht mal eben so rum. dasselbe gilt auch fuer nen
ondra maxi mit turm.....das heisst, dein standplatz wird ziemlich stationaer.

wenn du dir aber eh schon ueberlegst, etwas mehr geld auszugeben, wuerde ich mir auf jedenfall mal den smoky fun reverse angucken, findest du hier.

da wuerde ich mir die offerte mei steeltrend > Produkty einholen. der preis wuerde mich auch sehr interessieren....frag doch mal und gib uns hier auch bescheid.
das waere wohl heute meine erste wahl......
falls du den raeucherkamin wirklich vermisst in 1-2 jahren, kannst du immer noch nen ansteckkamin dazukaufen......
 
OP
OP
Laphroaig

Laphroaig

Militanter Veganer
Hallo Christoph,

danke für den Tipp mit dem Reverse Smoker.
Wäre auch mein Favorit, nach dem was ich gelesen habe.

Ich habe deshalb bei steeltrend.net in Tschechien angefragt, bekam jedoch eine Antwort aus Deutschland von der Monolith Grill GmbH. Da hier offensichtlich ein weiterer Zwischenhändler mit verdienen will, spielt der Smoker preislich in einer gaaaaaanz anderen Liga

Party Wagon 6: 1.690,- EUR
Party Wagon 6 Reverse: 1.849,- EUR

Zum Vergleich:
Ondra Long 6 mm (ähnliche Ausstattung wie Party Wagon 6): 888,- EUR

So wird das nichts mit Smoky Fun ...

Ich schwanke jetzt zwischen

Netter Lette:
BBQ Grill Smoker Doppelwandige Edelstahlschornsteine Holzofen - Jotul, Invicta, Upland - Grill Smoker Grill Smoker 16' / 6,2mm sm16-6,2

Ondra 410 (allerdings in 6 mm):
Gril Ondra 410 - SANTRA, spol. s r.o.

Ondra Grill long (allerdings in 6 mm):
Gril Ondra Long - SANTRA, spol. s r.o.

Preislich liegen die ersten beiden ziemlich gleich (ca. 700,- EUR).
Der dritte hat mehr Platz, ist aber auch 'ne Ecke schwerer.

Grübel noch, wäre für Ratschläge sehr dankbar.

Gruß
Joscha
 

femo

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
hallo josha,

da gebe ich dir natuerlich recht, bei dem preiunterschied wuerde ich mich dann
wohl den ondra nehmen....jetzt musst du selbst entscheiden, ob

- 20''
- 16''

mit oder ohne kamin
wenn ohne kamin, dann long !

wie sieht es mit dem standplatz aus ? ist der fix, muss der smoker oefters bewegt werden ?.....
 
Oben Unten