• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Neue Kugel, nicht so einfach.

kingfisher1

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo zusammen,
hab heute auf der neuen 47cm. Kugel ein Schweinefilet gegrillt.
20150215_174102.jpg

Der Grill war heiß und das scharf anbraten ging gut.:thumb2:
20150215_180209.jpg

Wollte es danach noch bei wenig Hitze fertig Grillen, haben den Grill leider unterschätzt.
Das Filet hatte nach 6 min. schon die Kerntemperatur.:patsch:
Mit dem Q300 ist das doch einfacher, aber ich werde weiter üben und euch berichten.:cool:
20150215_181729.jpg

Leider zu durch,:cry:
Aber geschmeckt hat es.:essen!:
Bis zum nächsten mal.
 

Anhänge

  • 20150215_174102.jpg
    20150215_174102.jpg
    196,6 KB · Aufrufe: 416
  • 20150215_181729.jpg
    20150215_181729.jpg
    161 KB · Aufrufe: 422
  • 20150215_180209.jpg
    20150215_180209.jpg
    173,1 KB · Aufrufe: 419

exotec

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Puh kein Wunder! Mit der Menge an Brekis kannst noch 4 Stunden grillen.

Erstens mit weniger starten und dann zum indirekten garziehen nochmals die Hälfte raus. Dazu sind Kohlekörbe super.
 

cybershot

Veganer
Eine Seite hätte locker gereicht. Darüber schön anbraten und dann auf die andere Seite zum gar ziehen.

Mach dir aber keine Gedanken. Ist mir am Anfang auch so gegangen. Dauert nicht lange bis das Gefühl dafür aufkommt. Hast gutes "Werkzeug" gekauft. Damit lässt sich was anfangen :thumb2:
 

Siegerlandgriller

DO-Schnitzer & Opel-Angriller
5+ Jahre im GSV
Ich hab sogar meine ersten Kugelgrill-Steaks dermaßen verbrannt, dass ich sie entsorgen musste :(
Mit ein bisschen Übung wird das :D Weitermachen

:GRUSS TIMO:
 
Oben Unten