• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Neue Pfanne....

FrankST

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Nachdem unsere Pfanne von Gundel letztens den Weg in das Altmetall gefunden hat, kann heute die Nachfolgerin bei uns an:
eine de Buyer Mineral B Element.
IMG_2904.JPG
IMG_2908.JPG
IMG_2909.JPG
IMG_2910.JPG
IMG_2911.JPG


Die Pfanne wurde gleich mal eingebrannt und harrt jetzt ihres ersten Einsatzes.

Gruss,
Frank
 

Anhänge

Baenker

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
ich habe auch eine. Allerdings ist mein Rand weniger hoch dafür die Kochfläche größer. Das Teil macht Spaß
 

DerHoss

Master of Mega-OT
5+ Jahre im GSV
Dieser hohe Rand macht mich an......
 

pogibonsi

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Tolle Pfanne - fast ein Wok! Hatte letztens in einem Laden de Buyer Pfannen angesehen, die sind schon geil...
 

Rosty

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Gute Wahl FRANKST,
Damit wirst Du bei guter Pflege viel Freude haben.Von der deBuyer Linie nutze ich 4 verschiedene Größen..Der Pfannenkörper ist Tiefgezogen nicht geschmiedet.Perfekt glatter Boden also auch auf der Ceranplatte und erst recht auf Induktionskochfeld zu gebrauchen.Aber eingebrannt ist diese noch nicht. Meine sind inzwischen ganz schwarz innen.
Tips gebe ich gerne.
 

Master of Burger

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Herzlichen Glückwunsch zu dieser Pfanne. Ich habe auch eine von de Buyer aber mit nem flachen Rand. Habe ich jetzt seit ca. 1,5 Jahre, top zufrieden damit.
 

grillManiac

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
Ich habe die 32cm mit dem ganz hohen Rand. Da hat sich nach dem einbrennen ziemlich schnell die Schicht wieder gelöst.
Trotzdem ist sie vom Bratverhalten noch ok. Nix hängt fest. Nur habe ich zuletzt mal Bulgur mit Zwiebel, Curry und Tomaten drin gemacht. Das hat dann einen starken Eisengeruch und -geschmack gehabt. Wohl wegen der Säure der Tomaten.
Die Einbrennschicht ging nach meiner Meinung deshalb ab, weil die DeBuyer extrem glatt sind.
Ich werde die Pfanne innen wohl mal mit einem feinen Schleifflies bearbeiten und dann noch einmal einbrennen.
Wenn die Schicht dann nicht dran bleibt, kann ich sie nur zum braten mit Fett nehmen. Wäre schade, da ich auch gerne mal Pasta mit Tomaten in der Pfanne mache.
Was mich an der Pfanne ärgert, ist dass der Griff so nah am Rand ist, dass ein 32er Deckel nicht sauber schließt. Scheint auch etwas kleiner zu sein, als 32cm.
Ansonsten finde ich den hohen Rand super.
 

Devils Fire

Vegetarier
Wo gibts denn die De buyer mit hohem Rand. hab gerade heute günstig eine normale erstnden zu einem zivilen Preis.
 

pogibonsi

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Habe jetzt auch meine erste De Buyer, besser gesagt meinen ersten: Wok mit 36 cm Ø. Muss natürlich noch eingebrannt werden...

 

pogibonsi

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
So Pfanne ist fertig eingebrannt. Foto ist zwar scheisse, aber das Ergebnis kann sich sehen lassen:

 
Oben Unten